Urmel

Members
  • Gesamte Inhalte

    40
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Urmel

  • Rang
    Tribünenzierde
  • Geburtstag 24.09.1991

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Donaustadt
  • Interessen
    Natur, Party, Wirtschaft und...natürlich das Eine. ;)

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • So habe ich ins ASB gefunden
    Google
  1. Seit ich weiß, dass manche Leute für die Teilnahme an Teletext-Umfragen und der Option auf mögliche Meet & Greets mit Stars bei Konzerten (obwohl keines angekündigt ist) zahlen, überrascht mich da gar nichts mehr. Ticketpreise hat aber der Veranstalter festgelegt: https://www.tz.de/sport/fc-bayern/bayern-testet-gegen-psg-ticketpreise-sorgen-fuer-aerger-bei-fans-9873854.html
  2. Ja, da hast du allerdings Recht, massive Power kann sehr gut sein aber muss sowohl der Grill selbst als auch der Benutzer auch damit umgehen können, sonst wird es eher ungesund schwarz. Große Macht und große Verantwortung, ich habs lieber noch kontrollierbar. Glückwunsch zum Urlaub, ich find das hiesige BBQ-Angebot zwar (inzwischen) auch oft gut aber je nach Region gibts es in den USA ja doch noch paar sehr spezielle Schmankerl. So ein Smoker ist schon sehr lecker, bzw.. kann was - spiele auch schon länger mit dem Gedanken, mir mal einen Smokey Mountain zu besorgen, Hmm...pulled pork. Wie übrigens oben mehrfach geschrieben, ist das mit dem Balkongrillen eigentlich in der Hausordnung/Mietvertrag genau festgelegt, ansonsten halt alle Nachbarn einladen. Habe schon beide Varianten erlebt.
  3. Kann ich generell empfehlen, wirklich top. Martinigansl ist auch super und wenn die Adresse schon Fischerstrand heißt.
  4. Die Serie ist voll von "Meta-Humor", der halt auf verschiedene Zielgruppen gleichzeitig zugreift und bricht auch die vierte Wand recht häufig, was in der "Nerdszene" ganz gut ankommt - außerdem haben viele Leute ja auch ne Freude an Widersprüchen.
  5. Viel zu spät aber ich gebe zu, ich habe geschmunzelt. :-P Herzlichen Glückwunsch. War mal in einem anderen Shop, da gibts schon ne Menge schöne Spielzeuge. Ging die eh...Jungfernfahrt denn gut? Was wurde denn so gegrillt? Wirst du inzwischen zwar schon selbst rausgefunden haben vermutlich aber nach dem Essen die größten Restbestände manuell entfernen - dann nochmal groß aufdrehen bei geschlossenem Deckel und danach mit einer Grillbürste den Rost reinigen. Grillreiniger wäre auch praktisch, falls du keinen zu Hause hast. Aromaschienen und so natürlich dabei auch nicht vergessen. Bezüglich dem Schuppen sollte es auch keine Probleme geben, einfach Plane darüber - ich würde im Winter aber alle paar Wochen mal das Gerät einfach so anmachen, damit die Feuchtigkeit verdampft. Wenn du ganz sicher sein willst, lass die Flasche nicht permanent in der Sonne stehen aber da sollte eigentlich auch nichts passieren können. Das ist eigentlich ein Muss, sonst kann mans gleich lassen, haha ;-) und find deine Temperatur auch gut gewählt. Würde das Fett auch dran lassen, sonst wirds potentiell ne sehr trockene Angelegenheit..
  6. Nana, das ist wie beim Horoskop, aufschneiden und die Zukunft deuten! ;-)
  7. Pho mit Ente vom Vietnamesen mit "extra scharf".
  8. Naja, Menschen sind sogar bei so langweiligen Kram oft verschieden "mutig" einfach - die Basistheorie muss halt immer sein, ob man den Betreibern zutraut, es erstens besser zu machen als du oder aber prinzipiell das gewählte Gericht zu beherrschen. Wenn ich der Küche was zutraue, exerimentiere ich aber auch, man muss ja seine Vorurteile überwinden, wenn möglich...habe die letzten Jahre mehr Meeresfrüchte gegessen als Jahrzehnte davor.
  9. Naja, kommt ganz darauf an was ihr/der glückliche Besitzer damit dann machen möchte und was dein gedachtes Limit ist. ;-) Gibt da ja natürlich viele verschiedene Kategorien auf die man achten kann aber bezüglich der Temperaturen z.B. kommen diese neuen Pulse-Modelle schon auf vergleichsweise ordentliche Werte (um die 300°) und haben imho auch sonst eine sehr anständige Verarbeitung. Konnt ich mir ein wenig anschauen als sie neulich für so Vorführungen durch die Stadt gecruist sind. Ansonsten halt auch einige der typischen Vor- und Nachteile von Elektrogrillen aber man hat ja meistens schon nen Grund, wieso man sich für einen entscheidet. ^^
  10. Bei mir passiert das eigentlich immer automatisch, weder das ich es erwähnen müsste noch sonst etwas, einfach Teil der Basiskontrolle. Bin ich auch dankbar, hab ne Veranlagung dazu.
  11. Ja, ist schon ein feines Teil. Auch alles aus Edelstahl und so aber muss halt jeder selbst wissen - mir reicht die Grillfläche beim Genesis schon gut..kommt halt auch darauf an, für wie viele man "aufkochen" möchte, man die Extras - siehe blue-whites Post - braucht und wie gut das eh...Platzmanagement ist. Haha, ich kann da neben Pizza auch nen Flammkuchen empfehlen aber ist natürlich Geschmackssache ...im Wortsinn...:) Ist mit so einer App natürlich schon sehr praktisch aber ich war ja schon happy, wenn man auf einen Blick die Temperatur sehen kann. Senkt Frustfaktor und Krebsrisiko. Die Zahlen haben übrigens glaube ich irgendwas mit der Ausstattung zu tun aber wenn dich das genauer interessiert, schaust du wohl besser auf der Homepage nach. Kann man sich sonst ja unmöglich merken. @Grendel: Urgh - hast du den bei einem normalen Händler gekauft? Gibts da nicht sicher Garantie oder Servicemöglichkeiten? Würde mich da sofort mit dem Support anlegen - da geht sicher was. ^^
  12. @Billboards: Ist in meinen Augen der vermutlich beste der Oscarfilme rein von den vorhandenen Elementen her, auch wenn das Setting eigentlich sehr überschaubar ist aber die Charaktere sind so herrlich freakig und die Story so trocken-amoralisch, dass es sofort meinen Geschmack getroffen hat. Ich habe neulich The Death of Stalin gesehen..großartige Groteske und die historisch belegten Aspekte sind bizarr und erzwungen humoristisch genug.
  13. blue-white hat die Frage eigentlich eh schon perfekt und noch mehr beantwortet. Wofür waren denn die Zubehörteile, die du bisher schon für Weber Grill gekauft hast? Das meiste sollte ja multifunktional sein hier. Der von ihm empfohlene Summit ist dann halt das Optimum, falls du es ganz groß angehen willst - mir reicht mein Genesis II-Modell. Ich nehme an, das solltest du aber genauso wie die Zapfanlage - im Wortsinn coole Idee! - vorher besprechen. Wenn ich die Saison nicht schon gestartet hätte...dieses Wochenende lädt jedenfalls dazu ein.^^
  14. Ich persönlich war immer ganz zufrieden mit den 0815-Modellen von Ohropax...schlafen in belebten Mega-Cities hat damit funktioniert. Wenn ich jetzt nur auch gewusst hätte, dass man den rosa Flausch zuerst runter reißt.