Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content

fortune05

Members
  • Content Count

    204
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

About fortune05

  • Rank
    Spitzenspieler

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    First Vienna FC 1894

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

644 profile views
  1. Klar in der Stadtliga brennt jetzt noch nichts, aber mittelfristig werden wir nicht drum herum kommen, ein bis zwei klassische Stürmer zu finden, die in die Fußstapfen von Kurtisi und Konrad treten können.
  2. Das finde ich ein bisschen unfair. Einen Vertrag ablehnen, ist nicht gleichbedeutend mit Charakterschwäche. Es kommt nämlich auf beide Seiten an und was für ein adaptierter Vertrag das ist UND.. In welcher Form mit den Spielern überhaupt darüber kommuniziert wurde. Das scheint ja eine Schwäche bei uns zu sein. Am Ende haben halt auch Spieler Rechnungen zu zahlen und wenn das Angebot so niedrig ist, dass es sich nicht ausgeht (auch mit Jobs neben dem Fußball) , dann kann er das nicht annehmen. Meinem Gefühl nach hätten Kindig, Krisch oder Ehrnhofer sicher zu den Bedingungen weitergespielt, wie sie jetzt Düzgün, Kreuzhuber oder Bumbic haben - wahrscheinlich sogar noch darunter, denn Mauer zahlt bestimmt nicht die gleichen Gehälter wie wir.
  3. Ich mag den Ivanschitz grundsätzlich sehr gerne. Und gegen einen zigfachen Teamspieler, gscheit und erfahren kann man nichts sagen. Keine Ahnung, was das für ein Job sein soll, den er da bekleidet, aber das was wir da auffahren ist schon ziemlich üppig für einen Viertligisten und wäre es sogar für einen Dritt- oder Zweitligisten. Wir müssen Geld wie heu haben. Hoffentlich investiert man auch mal wieder ein bisserl was in die Infrastruktur und weniger in die neue Rapid Ahnengalerie. (Steffen Hofmann wäre jetzt übrigens auch wieder zu haben) Die Hohe Warte schaut teilweise aus, wie eine Müllhalde. Die rostigen Stahlbetonträger unter der Tribüne sind unangenehm aber wahrscheinlich ein größeres Unterfangen. Aber mal ein paar LKW organisieren und den Dreck wegräumen wäre schon auch schön und nicht zuviel verlangt. Das alte Tribünendach liegt seit zwei Jahren dort. 😆😆😆
  4. Ja genau, mit der Einstellung haben wir das Stadlau-Match bestritten. Das brauch ich nicht nochmal. Zumindest die Mannschaft hat ihre Lehren daraus gezogen und seitdem wieder ausnahmslos konzentrierte souveräne Leistungen geliefert. So wird man auch Meister...anders wird es immer schwer, denn es ist und bleibt keine Wirtshausliga. Hat man auch gestern wieder gesehen, trotz des deutlichen Sieges.
  5. Na da hat wieder jemand in Überheblichkeit gebadet. So mag ich die Vienna nicht, gottseidank bist Du ein Rapidler 😉
  6. Nein, außer Du bist völlig paranoid.
  7. Ein kleiner Gruß von René Fischer an Markus Katzer fast...
  8. Pato ist aber schon lange wieder in Chile. Und so respektlos, wie bei uns mit Spielern umgegangen wird, wenn man glaubt, sie nicht mehr zu benötigen, braucht man nicht glauben, dass da einer unter den aktuellen Voraussetzungen gerne wieder zurück kommt.
  9. Stimmt, einmal ausschütten ist erlaubt. Es war - nimmt man die letzten Spiele her - eh nur eine Frage der Zeit wann es passiert. Heute hätte ich es eher nicht erwartet, daher bin ich einigermaßen schockiert. Ich gehe davon aus, dass die Mannschaft die Cupspiele nutzt, um sich zu sammeln für die Liga und zu beweisen, dass sie der Aufgabe gewachsen sind. Die Ausfälle können dabei keine Ausrede sein, denn mit denen hat man rechnen können. Hoffen wir das Beste... Nach 15 Runden MÜSSEN wir jetzt mal Erster sein, für weitere Ausrutscher bleibt kein Raum.
  10. Ich fände es viel cooler, wenn wir wieder mal in Steyr spielen. Seids ihr ned glücklich, endlich mal wieder eine coole Auswärtsfahrt machen zu können nach der ewigen Wien-Tingelei? Ist doch auch fürs Teambuilding viel besser. Die Chancen sind da wie dort dieselben.
  11. Ja, das war zwar nicht so spektakulär wie am Freitag, aber gut... Heute halt einfach den Job gut erledigt. Aber bei der neuen völlig unoriginellen Tormusik bin ich eh fast froh, dass wir ned mehr geschossen haben. 🤪 Welcher Dolm hat es für eine gute Idee gehalten, uns Baccaras "Yes Sir, I can Boogie" wegzunehmen? Das muss man auch nicht mögen, aber es war immerhin ein Alleinstellungsmerkmal.
  12. Endstand 1:1.Die vielgefürchtete Elektra völlig unbeeindruckend. Bester Mann des Spiels war van Zaanen bei Donaufeld.
  13. Großartig, wenn ich mich so täuschen darf mit meiner Skepsis und mit so einem Sieg überrascht werde. Da nehme ich jede Häme gerne in Kauf :-) Sehr cool
×
×
  • Create New...