Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content

veilchen1210

Members
  • Content Count

    7,837
  • Avg. Content Per Day

    2
  • Joined

4 Followers

About veilchen1210

  • Rank
    Im ASB-Olymp

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Geilstes Stadion
    ...

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

11,069 profile views
  1. Aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, dass deine Vorstellungen so mir nix dir nix leider nicht durchführbar sind. Abgesehen davon, dass du als DGKP auf einer Intensivstation viel mehr können und machen musst, als nur mit dem Respirator umgehen zu können.
  2. Um Krankentransporte fahren zu dürfen, braucht man (mindestens) die Rettungssanitäter-Ausbildung.
  3. Nein, kein Scherz. Mit dem obigen Zitat aus dem aktuellen Regelwerk wollte ich dir nur zeigen, dass es eben doch möglich ist, den indirekten Freistoß, der nach einem Abseitsvergehen verhängt wird, in der eigenen Hälfte ausführen zu lassen. Wie alt ist der Regeltext in deinem Screenshot?
  4. Regel 11, Punkt 4, erster Absatz: "Bei einem Abseitsvergehen gibt der Schiedsrichter am Ort des Vergehens einen indirekten Freistoß, auch wenn sich der Ort in der eigenen Hälfte des Spielers befindet".
  5. Selbstverständlich darf aus einem Abstoß direkt ein Tor erzielt werden. Zumindest wenn der Ball ins gegnerische Tor geht.
  6. Verstehe ich das richtig, dass du der Meinung bist, beim Eckstoß wäre eine Abseitsstellung möglich? Oder irre ich mich?
  7. "Der Schiedsrichter das Spiel zu unterbrechen, wenn ein Spieler ernsthaft verletzt ist, und zu veranlassen, dass dieser vom Spielfeld gebracht wird. Ein verletzter Spieler darf nicht auf dem Spielfeld behandelt werden und dieses erst nach der Fortsetzung des Spiels wieder betreten; wenn der Ball im Spiel ist, muss er das Spielfeld über die Seitenlinie betreten; wenn der Ball aus dem Spiel ist, darf er das Spielfeld über eine beliebige Begrenzungslinie betreten. Ausnahmen von der Verpflichtung zum Verlassen des Spielfelds bestehen nur... wenn ein Spieler durch ein physisches Vergehen verletzt wurde, für das der Gegenspieler verwarnt oder des Feldes verwiesen wurde (z. B. rücksichtsloses oder grobes Foulspiel), sofern die Untersuchung/ Behandlung schnell beendet wird"
  8. Nein, die Hände und Arme werden zur Beurteilung einer strafbaren Abseitsposition nicht mehr berücksichtigt. Gilt für alle Spieler, einschließlich der Torhüter
  9. Nein, wenn der ball aus dem Spiel ist, kann es keine spielstrafe mehr geben. Persönliche Strafen aber schon.
  10. Richtig, absichtliches Handspiel hat einen direkten Freistoß zur Folge. Aber nur die Absicht allein ist zu wenig für eine gelbe Karte
  11. Wurde eh mit einem direkten Freistoß bestraft.
  12. Welcher Fußballer wurde von seiner Frau verlassen?
×
×
  • Create New...