Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content

Stadionbesucher

Members
  • Content Count

    28
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

About Stadionbesucher

  • Rank
    Tribünenzierde

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    GAK

Recent Profile Visitors

409 profile views
  1. Geht dir dein ständiges (völlig unzurechtes) Jammern eigentlich nicht schon selbst am Arsch?
  2. Am Samstag hat nicht zwingend die Top11 gespielt. Wir haben in 1 Woche 3 Spiele und das bei 2 Wochen Vorbereitung. Da ist klar, dass man versucht ein wenig Rotation hinein zu bekommen. Und warum erst so spät gewechselt wurde, hat der Trainer erklärt. Also, daraus irgendeinen Stamm abzuleiten, halte ich für falsch.
  3. Ich finds schon irgendwie frech in der jetzigen Situation, in der keiner nur den blassesten Schimmer hat, wie es kommende Saison weitergehen wird (man hofft auf Zuseher, aber wieviele, wie oft, zu welchen Kosten und Mühen) zu erwarten, dass man mit Geld um sich wirft. Es ist momentan nun mal so, dass die Einnahmen der kommenden Saison schwer zu budgetieren sind. Vielleicht wird das in ein paar Wochen besser sein, aber aktuell wird man wohl (absolut zurecht) ein wenig vorsichtiger an die Sache rangehen. So wie alle anderen Vereine auch, die nicht zwingend Harakiri machen wollen. Ich würde mir sportlich auch eine Truppe wünschen, die Meister wird. Aber zu der werden wir wohl nur Schritt für Schritt kommen.. der jetzige Umbruch ist notwendig um die Kaderleichen (zum Teil im Winter bereits geschehen) und jene, die keine Doppelbelastung mehr wollen, auszusortieren und mit geeigneteren Spielern zu ersetzen. Wo wir Baustellen haben, wissen wohl alle ganz genau. Dort wird auch sicher was passieren. Ich stehe aber weiterhin zu meiner Meinung, dass unser Kader sicherlich weit besser ist, als das Tabellenbild. Wenn man hier punktuell die richtigen Schritte setzt, dann schaut das sicher ganz brauchbar aus.
  4. Bitte tue uns allen den Gefallen und Dreh dein Internet ab.. das wäre ein wahrer Segen!
  5. Naheliegend..immerhin aus der Nähe und sportlich aus Kapfenberg kommend. :-)
  6. In 4 Tagen kann kein Trainer der Welt ein System so radikal umstellen. Es geht ja schließlich auch nicht nur um die Positionen am Feld. Da sind ja auch Laufwege in der Offensiv und Defensiv Bewegung, Übergabe der Spieler, etc.. dabei. Abgesehen davon funktioniert ein so offensives System nur mit einem vorhanden Pressing. Plassnegger's Aufgabe wird es sein, den Spielern Mut und Struktur mitzugeben. Alle fangen bei Null an. Die Ausrichtung kann ich auch mit dem bereits gespielten System ändern. Es geht um die Art WIE ich spielen will. Unkreative, lange Bälle auf einen Stürmer, der den Ball auf der Mittellinie gegen 2 Spieler behaupten muss, sind halt keine Spielanlage. Es ist in Wahrheit ja auch niemand nachgerückt, geschweige denn, dass wir mal irgendwo angepresst haben. Ich bin definitiv kein Plassnegger Fan. Aber die Latte hängt momentan so tief, da wird es definitiv eine Steigerung geben.
  7. Die Diskussion um die Beginnzeit ist für mich nicht nachvollziehbar. Abgesehen davon, dass wir es eh net beeinflussen können, wäre der Freitag am Abend noch in die Haupturlaubszeit der Semstesterferien gefallen. Samstag Nachmittag ebenso. Am Abend war Bauernbundball. Sonntag NM finden zahlreiche Umzüge und Faschingsfeiern statt. Nix für ungut, aber für die Familie ist das ein guter Termin. Vor allem die Kids mitzunehmen.
  8. Warum sollte Heil zu uns wechseln wollen? Der hat doch a) genügend gespielt im Herbst und b) seinen Vertrag vor Weihnachten bis 2022 verlängert. Die anderen Gerüchte kann ich mir gut vorstellen. Wir brauchen Speed auf den Außenbahnen... das macht schon Sinn. Was mir abgeht ist das dazugehörige logische Gerücht um Daniel Schütz. Der wäre genau so einer und hat in St. Pölten relativ wenig Spielzeit. Außerdem wäre es einer mit GAK Bezug.. den Spieler kennt sogar unser Scouting ;-)
  9. Die Zahl bei stfv gibt ja der Veranstalter direkt nach dem Spiel ein..da kann gar keine andere Zahl stehen, als im Stadion durchgesagt wird. Und ja, genau so ist es.
  10. Verkauften Karten vs. tatsächlich Anwesend. Die durchgesagte Zahl im Stadion enthält nur die tatsächlich ins Stadion gegangene Menge. Schau mal bei Sturm nach..da ist das Delta weit gravierender. Aber für die Einnahmen bzw. Budget ist eben genau jene Zuseherzahl relevant. Und da sind wir bei 3550 im Schnitt. Also durchaus zufriedenstellend.
  11. Die erste Frage ist ja schon mal, was verstehen wir unter Besucherzahl? Waren das alle verkauften Karten inkl. etwaigen Freikarten? (sofern es welche gegeben hat?) Oder waren das all jene Tickets, die beim hineingehen gescannt wurden? Das wird beim Stadtrivalen auch meist diskutiert. Die kommen ca. 1-2 Wochen nach Spielende erst mit den offiziellen Zahlen heraus. (Alle im Stadion + verkaufte Tickets, die nicht gekommen sind). Summa Summarum waren aber trotzdem weniger als erwartet. Wobei ich mir am Platz sind auch gedacht hatte, dass es weit mehr sind.
  12. Die Anzahl der Abos darf wirklich niemanden überraschen. Jahrelang wurden wir Sitzplatz-Abonnenten (in Relation zur Liga) geschröpf. Es hat aber jeder zähneknirschend hingenommen, weil die Nachfrage nach den wenigen Sitzern einfach groß war. Trotzdem ist man, im Vergleich zum Vorjahr, drastisch rauf mit den Preisen. Das Abo ist im Vergleich zu den Tageskarten (die auch zu teuer sind) einfach nicht rentabel. Da hat man sich schlichtweg verkalkuliert und den Markt falsch eingeschätzt. Wir haben weder ein wirkliches Goodie (Schal, Cup, oder anderes) noch Qualität im Service ( noch immer kein Online Ticketing..was richtig schwach ist) und geben bei den wohl höchsten Saisonkarten Preisen ein Ziel um Platz 12 an. Das passt halt alles irgendwie nicht zusammen. Schade..aber Mal schauen, was die Saison bringt.
  13. Ich denke schon, dass wir aufgrund des Vorjahres den Cup sehr ernst nehmen werden. Wirtschaftlich hat uns der Cup im letzten Jahr die Weinzödl Investition gedeckt. Von diesen Einnahmen darf man heuer definitiv nicht ausgehen. Aber Runde 1 zu überstehen und in Runde 2 einen attraktiven aus der Bundesliga zu bekommen, wäre schon eine geile Sache. Sportlich kann ich Neusiedl nicht einschätzen, aber die Ost ist sowieso eine Wundertüte. Mir wärs aber sehr recht, wenn sie die Qualtität von Großenzersdorf aus dem letzten Jahr haben. Ein guter Test unter Wettkampfbedingungen ohne Verletzte und ungefärdet 0:3. Das wäre nett.
  14. Ich glaube, der eine oder andere hier erwartet ein wenig zuviel von einer GV. Hier geht es primär um die wirtschaftliche und sportliche Entwicklung, sowie die Budgetierung und Visionen. Wie ein Dress ausschaut, oder ähnliches würde diesen Rahmen definitiv sprengen. Zu den aufgetauchten Fragen... - Bei der budgetierten Miete ist das Stadion inkl. der Weinzödl Trainingsplätze inkludiert. (wurde zumindest so gesagt) - Ca. 60% des Budgets (1,8M) kommen aus dem Ticketing, wobei die Abo's mit ca. 800K budgetiert wurden. Hier kommen ca. 50% davon aus den VIP Abo's. Was, auch wenn es HaRa nicht extra erwähnt hat, zeigen sollte, dass Weinzödl als Spielstätte keine Zukunft haben wird. (200 VIP Abos vs. 2000 "normale" Abo's) Was mich sehr überrascht hat, waren die letztjährigen Einnahmen aus der Gastro mit 10K. Wenn das tatsächlich stimmt, dann fällt wohl auch der letzte Grund für Weinzödl. Denn anscheinend bringt die Gastro Vor und Nach dem Spiel so gut wie nix ein. Wichtig für den Verein im Allgemeinen ist vorallem die Anmietung der Büroflächen des ehemaligen IMG Gebäudes im TZ. Ich denke, dass ist essentiell um professionelle Strukturen einziehen zu können. Sportlich wurde ein Ziel zwischen 8-12 ausgegeben. Ein wenig vorsichtiger als die Jahre zuvor.. was für mich definitiv zu demütig ist. (der Kader kann auch klar mehr) Denn ehrlich gesagt muss man schon sagen, dass du für den 12. der 2.Liga keine 22€ fürs Ticket verlangen darfst. Also, da wird sportlich klar mehr kommen müssen, um die Fangemeinde bei Laune zu halten. (ich bin mir aber sicher, das wird es auch) Im Umkehrschluss hat man sich das ok geholt, im Falle einer Bundesliga-Lizenzierung den Spielbetrieb in eine GmbH auszugliedern (das ist Lizenzauflage) und zeigt, dass wir aufgrund unserer Zahlen um die Bundesliga-Lizenz ansuchen werden. (sportlich wirds heuer nicht reichen, aber den Lizenzbonus kann man damit abstauben) Hauptsponsor-Vertrag wurde gestern mündlich abgeschlossen. Name wird erst bekannt gegeben, wenn auch alles unterschrieben ist. Das ist seriös und absolut nachvollziehbar. Lopocasport wollte wohl zuwenig zahlen für die 2.Liga. Der neue HS dürfte größer aufgestellt sein und wohl auch für einen zukünftigen Aufstieg bereit. Was mich entbehrlich fand, war der turbulente Abschluss mit Fehlern auf den Slides und den kurzfristig eingebrachten Anträgen des Vorstandes. Das hätte man vorab besser miteinander absprechen müssen. Dafür hab ich wenig Verständnis und wirkte sehr unorganisiert.
  15. Das Prozedere mit den Abo's ist tatsächlich schwach und alles andere als förderlich, was die Verkaufszahlen angeht. Da würde es die eine oder andere Software geben, mit der ich einen Saalplan recht einfach online abbilden könnte (wenn mans selber machen will) bzw. wenn ich es extern zukaufe (weil man die Kapazitäten momentan nicht hat), dann würde das unser Budget auch nicht ins Wanken bringen. Anno dazumal in Weinzöttl hat das ja auch geklappt mit der neuen Tribüne. Wenn das online System, aus welchen Gründen auch immer, nicht relevant ist, dann könnte ich ja ganz einfach eine zusätzliche Plattform schaffen, indem ich Formular bzw. Sammelbestellung an eine E-Mail Adresse schicke - eine Mail mit Überweisungsdaten (Referenznr.) retour bekomme - und nach erfolgter Überweisung ein OK erhalte. Oder, wenn ich schon nicht aufs Geld warten will per Vorab Überweisung danach die Sitze reservier. Das würde nichts kosten und wäre wohl durchaus vernünftig abwickelbar. Aber anscheinend dürfte da im Media-Team sowieso ein personeller Aderlass vorhanden sein, da das offizielle Forum noch immer nicht funktioniert und es weder einen Kommentar, noch andere Hinweise darauf gibt, dass hier im Hintergrund auch was passiert. In der Aussendarstellung definitiv kein Highlight.
×
×
  • Create New...