Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Funkmaster

Gercaliu im Winter doch zu SBG?

120 Beiträge in diesem Thema

Austria hat Vorkaufsrecht

Sturm-Boss Kartnig gibt zu, dass man junge Spieler bei Transfers zuerst der Austria anbieten muss und dafür Geld bekam. Strafe für Muratovic.

ALEXANDER NIGGAS

STURM. Am Rande des Spiels gegen Admira sorgte Austria-Mäzen Frank Stronach mit dieser Aussage für Aufsehen: „Wir haben Verträge mit Sturm bezüglich einiger junger Spieler. Wir haben nicht die Transferrechte, aber ein Vorkaufsrecht.“

Was von Noch-Sturm-Boss Hannes Kartnig auch ohne Umschweife bestätigt wird: „Stimmt, betroffen sind sechs Spieler. Wenn wir da einen verkaufen wollen, müssen wir ihn zuerst der Austria anbieten.“ Einer davon dürfte Abwehrtalent Ronald Gercaliu sein. Aber warum diese Abmachung? Das erklärt Kartnig so: „Stronach hat uns Geld gegeben und dafür hat er dieses Recht bekommen. Das haben ja auch andere Vereine so gemacht.“

Dann schwächt der „Präse“ aber ab: „Damit ist keine Verpflichtung verbunden. Der Spieler kann einen Transfer zur Austria auch ablehnen. Wenn er doch geht, bekommen wir die normale Ablöse. Damit sind wir gut ausgestiegen. Weil wenn die Austria einen will und mit Geld zuschüttet, kann man ihn eh nicht halten und hat auch kein Extra-Geld.“

Ähnlich sieht es Fußball-Anwalt Christian Flick: „Für Sturm wohl keine schlechte Option. Und rechtlich wird die Situation entkrampft, weil keiner auf Stronachs Befehl zwangstransferiert werden kann. Der Spieler kann jederzeit ablehnen und damit ist diese Abmachung rechtlich unvollständig. Wenn Sturm dafür noch Geld bekommen hat, haben sie es klug gemacht.“

und

Gercaliu mit Salzburg einig?

SALZBURG. Aus der Mozartstadt kommen erneut Gerüchte, wonach Sturms Abwehrtalent Ronald Gercaliu trotz eines Vorkaufsrechts der Wiener Austria (siehe Seite 75) schon mit Salzburg einig sein soll und bereits im Winter wechselt. Er soll die Probleme auf der linken Abwehrseite lösen und einen Vierjahresvertrag bekommen. Bestätigt ist allerdings noch nichts.

kleine

bin mir fast sicher, dass er wechseln wird.

der leidtragende bei solch windigen tauschverträgen ist immer der spieler. gercaliu will garantiert nicht weg von sturm, hat auch immer gesagt innerhalb österreichs nicht wechseln zu wollen, sondern wenn dann nur ins ausland.

deswegen für mich auch dieser artikel der SN nur blabla:

Der Nationalspieler von Sturm hatte mit Red Bull Salzburg gute Gespräche

Nach sechs Punkten aus den beiden vergangenen Heimspielen ist Red Bull Salzburg im Soll. Dem Ziel, am Ende der Bundesligasaison auf einem Platz zu stehen, der für die Teilnahme am internationalen Geschäft berechtigt, sind die Bullen sehr nahe. Vom dritten Tabellenrang trennt Salzburg nur mehr das Torverhältnis. Es sieht ganz danach aus, als sollte Rapid-Trainer Josef Hickersberger mit seiner vor einigen Wochen aufgestellten Prognose Recht behalten. Der Meistermacher der Hütteldorfer hatte gemeint: "Im Frühjahr 2006 wird Salzburg kaum ein Spiel verlieren."

Perfekt ist die Truppe von Teammanager Kurt Jara mit dem Punktemaximum aus zwei Spielen in das zweite Viertel der Meisterschaft gestartet. Und man kann davon ausgehen, dass die Salzburger demnächst auch ihre bisher gezeigte Auswärtsschwäche ablegen werden. "Es fehlt wahrscheinlich nur ein Erfolgserlebnis, um zu sehen, dass man auch auswärts gewinnen kann", meinte Red-Bull-Berater Franz Beckenbauer. In Salzburgs Trainerstab spricht es zwar niemand offiziell aus, aber Platz zwei, der in dieser Saison wieder zur Teilnahme an der Qualifikation zur Champions League berechtigt, wird mit aller Macht angepeilt. Dafür will man in der Winterübertrittszeit noch einmal investieren. Im Kampf der Millionenklubs haben die Salzburger im Poker um Sturm-Nationalspieler Roland Gercaliu gegen Austria Wien (hat ein Vorkaufsrecht für den linken Verteidiger) klar die Nase vorn. Gercaliu will nur nach Salzburg, und Jara meinte zum Thema Gercaliu mit einem Grinsen: "Wir sind immer an guten Spielern interessiert." © SN/APA.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gercaliu will garantiert nicht weg von sturm, hat auch immer gesagt innerhalb österreichs nicht wechseln zu wollen, sondern wenn dann nur ins ausland.

Du solltest wohl schon genug Erfahrungen damit gemacht haben, wie oft Aussagen von Spieler, dass sie ja nie wo anders hingehen würden, der Wahrheit entsprechen. Wenn Salzburg ihn um jeden Preis haben will, dann wird er dort auch hingehen, da gibts keine Vereinstreue!

Gönnen, tu ich aber Salzburg sowieso keinen Spieler, ich würd ihn dann doch viel lieber im Dress der richtigen Austria sehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Du solltest wohl schon genug Erfahrungen damit gemacht haben, wie oft Aussagen von Spieler, dass sie ja nie wo anders hingehen würden, der Wahrheit entsprechen. Wenn Salzburg ihn um jeden Preis haben will, dann wird er dort auch hingehen, da gibts keine Vereinstreue!

Gönnen, tu ich aber Salzburg sowieso keinen Spieler, ich würd ihn dann doch viel lieber im Dress der richtigen Austria sehen.

827505[/snapback]

Ich glaube nicht, dass sich Austria Lustenau ihn leisten kann! :=

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn er im Winter schon wechselt was ich eigentlich nie bezweifelt habe dann bitte ins Ausland und nicht zu Jaratruppe Salzburg.

Ich hoffe er ist schlau genug und trifft die richtige Entscheidung aber bei ihm habe ich da weniger Angst als bei anderen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@Funki: Warum glaubst/weißt du, dass Gercaliu nicht weg will? Er würde bei Salzburg wohl wesentlich mehr als bei Sturm verdienen und sportlich gesehen ist es wohl ziemlich gleichwertig.

827570[/snapback]

Naja, bei der letzten Vertragsverlängerung bis 2007 mit Sturm hat er gesagt, dass ausschlagebend für die Verlängerung die Tatsache war, dass er in Österreich nur für Sturm spielen will und bei Angeboten aus dem Ausland ein Ausstiegsklausel hat.

Aber wieviel solche Aussagen im heutigen Fußball zählen, sieht man eh fast jeden Tag.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute hat er vor dem Spiel selbst wieder dementiert in Verhandlungen zu stehen und ich glaub ihm da doch mehr als den Zeitungen.

Wer wird wohl der nächste Verein sein, bei dem er schon "fix unterschrieben" haben wird? Der GAK war noch nicht dran, oder? Vielleicht gefällt es ihm auch einfach ganz gut in seiner jetzigen Mannschaft, eine wahre Horrorvision für die Medien muss das sein.

Bei seinem Potential wird er allerdings sicher nicht mehr lange zu halten sein, dann wird es ihn aber wohl eher in Richtung Ausland ziehen nehme ich an. Das Zeug dazu hätte er jedenfalls.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also mmn ist er momentan in der defensive nicht so stark, weil es waren jetzt schon sicher 2-3 treffer, wo er nicht alzu gut aussah.

dafür finde ich ihn offensive sowas von stark, daher würde ich ihn gerne einmal im mittelfeld sehen, wenn sarac vielleicht einmal (hoffe nicht) verletzt ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
also mmn ist er momentan in der defensive nicht so stark, weil es waren jetzt schon sicher 2-3 treffer, wo er nicht alzu gut aussah.

dafür finde ich ihn offensive sowas von stark, daher würde ich ihn gerne einmal im mittelfeld sehen, wenn sarac vielleicht einmal (hoffe nicht) verletzt ist.

829527[/snapback]

Defensiv-schlecht, weiß net so recht, dafür hab ich zu wenig Fehler gesehen.

Doch in Sachen Offensiv stimme ich dir zu, seine Pässe sind sehr genau und er versteht es sehr gut sich frei zu laufen, und sucht oft nach möglichen Doppelpässen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eins ist klar: RB braucht unbedingt wen für die linke Seite aber ich glaub (und hoffe) nicht, dass Gercaliu zu ihnen wechseln wird. Dann eher noch zur Austria.

Allerdings wissen wir ja, dass Spieler meistens nicht grade gsprächsbereit sind, wenns um irgendwelche zukünftigen Wechsel geht. Aber Zeitungen kann man ja auch von vornherein schomal nicht trauen ...

bearbeitet von nevermore

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Heute hat er vor dem Spiel selbst wieder dementiert in Verhandlungen zu stehen und ich glaub ihm da doch mehr als den Zeitungen.

828892[/snapback]

Na wenn ers im Interview sagt... :D

Wohl etwas naiv diese Sichtweise, ich knall dir jetzt mal ein Paradebeispiel hin: Tokic! :winke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bevor Gercaliu zur Austria geht wird er wohl nach Salzburg wechseln, auch wenn die Austria ein Vorkaufsrecht hat.

Die Bullen brauchen unbedingt einen auf der linken Seite - da wäre Gercaliu wohl ohne Konkurrenz, was bei der Austria nicht so ist.

Und von den Perspektiven her seh ich Austria und Salzburg derzeit gleichwertig, so traurig es klingt. :nein:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das er geht ist klar!

Ich hoffe nur, dass es nicht schon im Winter ist, aber umso mehr Geld man bekommt umso besser!

Würde auch eher glauben, dass er zu Salzburg wechselt! aber auch Stronach sieht gerne einen jungen talentierten Mann in seinem Team, auch wenn er nicht 1. Wahl sein würde!

Es wäre vermessen anzunehmen, dass Gercaliu ewig bei Sturm bleibt! :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.