Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
cmburns

GAK - FK Austria Wien

41 Beiträge in diesem Thema

Samstag 24.09.05 um 18h30; Arnold-Schwarzenegger-Stadion! :winke:

Herzlich Willkommen zur Partie "Not gegen Elend"! :glubsch:

Einen Tipp für diesen Hundskick mit Ansage (nüchtern sollte sich keiner diese Partie geben...) werde ich mir noch bis Samstag aus dem Urin herorakeln... :=

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

*BlickindieGlaskugelwerf*

>>> GAK - FAK = 1:3

Torverlauf

0:1 = 1.min Troyansky Volleyschuss aus 30 Metern nach Dospel Flanke vom eigenen 5er

0:2 = 12.min Didulica (Elfmeter - gegeben nach Foul an den allein vorstürmenden Dhedeene) darf auch mal zum Elfer als Schütze antreten. Schiesst stark aber Klasse pariert von Schranz, der den Ball jedoch nicht festhalten kann, und Didulica daraufhin im vollen Tempo zum Nachschuss anrennt, und Schranz sich voller Angst um seine Gesundheit ins eigene Tor zurück wirft.

1:2 = 49.min Troyansky (Eigentor) voll motiviert nach seinem Treffer in der ersten Halbzeit, läuft er und läuft er, und rackert und kämpft sich vor bis zum Strafraum - schiesst.... aufs falsche Tor!

1:3 = 98.min Kiesenebner per Fernschuss aus 25 metern nachdem es ein 2 minütiges Getümmel im gegnerischen Strafraum gegeben hat (Angestiftet vom verwirrten Linz der seine 48te 100%e chance auslässt und daraufhin solange im strafraum herumirrt und aus 5 versch. Positionen direkt auf Schranz "feuert" - welcher schon ganz grün und blau am Boden liegt, die grazer Defensive herumstochert .. . Ehmann mit der 8ten Rotwürdigen Ellbogen Attacke an den aufgerückten Tokic der nun neben Schranz am Boden liegt... Ihr Blut vermischt sich am Rasenfreien Erdfleck vor der Torlinie... das ganze noch aufgeheizt durch die mittlerweile krächzenden Schreie eines völlig desillusionierten Schachners der schon die 10te trinkflasche zur gegnerischen Trainerbank wirft weil diese ihn "hänseln" - Schinkels versucht lustige Grimmassen zu machen, hat sich in Wirklichkeit aber nur beim trinken verschluckt - Schachner nimmt das aber sehr persönlich und ist gekränkt).

Zur Erklärung: die insgesamt 9!!! Minuten Nachspielzeit gab es wegen einer 15 Minütigen Unterbrechung die durch Sturm!!! Graz Fans, die sich im Datum verirrt haben das Spielfeld stürmen, mit einem PRO- Kartnig Transparent- in purer Vrzweiflung es könnte sie in der Ära nach Kartnig ein ähnliches Schicksal wie Austria/ RedBull Salzburg ereilen.

*GlasKugelwiederindieEckelegt*

bearbeitet von Heinzman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wird sicher kein schönes Spiel werden, sowohl der GAK, als auch die Austria glänzen derzeit ja nicht gerade durch ihre Spielkultur!

Bei unserer miesen Bilanz aus den letzten Auswärtsspielen, könnte ich mit einem Unentschieden ganz gut leben, eine Niederlage und eine damit verbundene Trainerdiskussion wäre vor dem UEFA- Cup- Match ganz schlecht (die kommt dann sowieso nach unserem Ausscheiden gegen Stavanger)!

Was etwas Angst macht: Einwaller wird die Partie pfeifen :nervoes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Heinzman:

:lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol:

Ich erhoffe mir zumindest einen Punkt. Wahrscheinlich wird es wieder so eine typische 0:0-Oaschpartie, wo am Ende eine reingenudelte Standardsituation doch noch einen Sieger kürt.

0:1, Ceh.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke sehr wohl, dass das gestrige Spiel eine Trendumkehr herbeigerufen hat.

Wie man Admira in den ersten 30 Minuten kontrolliert hat, und viele schöne Chancen herausgespielt hat, war ein klarer Aufwärtstrend.

OK, in den zweiten 45 Minuten hat man sich über die Zeit geraunzt, aber nach so einer Serie nicht verwunderlich.

Beim GAK fehlen mit Kujabi und Muratovic zwei Spieler wegen Verletzung und Sperre, das Rotieren von Schoko dürfte einigen Herren in Rot nicht so gefallen, die sind das nicht gewohnt...

Bei uns mit Radomski und Ceh wieder zwei Leute mit an Board, wobei ich Troyansky nicht aus der Mannschaft haben möchte derzeit. Vor allem im def. Mittelfeld zeigt er ansprechende Partien, so auch gesehen gegen Ende der letzten Saison (Cupfinale,...)

Aufstellung:

Didulica

Dospel - Tokic - Antonsson - Dheedene

Sionko - Blanchard - Troyansky - Lasnik

Rushfeldt - Linz

Tipp: 1:3

Torschützen: Bazina; Linz, Sionko, Tokic

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich denke sehr wohl, dass das gestrige Spiel eine Trendumkehr herbeigerufen hat.

Wie man Admira in den ersten 30 Minuten kontrolliert hat, und viele schöne Chancen herausgespielt hat, war ein klarer Aufwärtstrend.

OK, in den zweiten 45 Minuten hat man sich über die Zeit geraunzt, aber nach so einer Serie nicht verwunderlich.

Beim GAK fehlen mit Kujabi und Muratovic zwei Spieler wegen Verletzung und Sperre, das Rotieren von Schoko dürfte einigen Herren in Rot nicht so gefallen, die sind das nicht gewohnt...

Bei uns mit Radomski und Ceh wieder zwei Leute mit an Board, wobei ich Troyansky nicht aus der Mannschaft haben möchte derzeit. Vor allem im def. Mittelfeld zeigt er ansprechende Partien, so auch gesehen gegen Ende der letzten Saison (Cupfinale,...)

Aufstellung:

Didulica

Dospel - Tokic - Antonsson - Dheedene

Sionko - Blanchard - Troyansky - Lasnik

Rushfeldt - Linz

Tipp: 1:3

Torschützen: Bazina; Linz, Sionko, Tokic

826793[/snapback]

Aufstellung würde ich mir so vorstellen:

Didulica

? - Tokic -Antonsson - Dhedeene (Dospel bitte nicht zur Zeit!,kann Ferdl auch rechts?)

Sionko -Blanchard (Radomski) - Ceh - Lasnik(Mila)

Rushfeldt - Linz

bearbeitet von cmburns

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da Ferdl kann sicher rechts auch. is ja ein rechtsfuß.

Glaub aber das wir mit 3er Kette spielen werden. Zumindest hat ja Schinkels gesagt das jetzt eher mit 3er Kette gespielt wird und Ceh hinter den Spitzen und da er ja wieder dabei is....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Da Ferdl kann sicher rechts auch. is ja ein rechtsfuß.

Glaub aber das wir mit 3er Kette spielen werden. Zumindest hat ja Schinkels gesagt das jetzt eher mit 3er Kette gespielt wird und Ceh hinter den Spitzen und da er ja wieder dabei is....

826808[/snapback]

Danke - peinlich - war mir da grad ned sicher, weil er ja gestern dann links statt dem Ditch gespielt hat... :winke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gegen den GAK muss unbedingt ein Sieg her, nach der Leistungssteigerung von gestern (zumindest in HZ 1) und der derzeitigen Situation in Graz müsste es eigentlich auch klappen.

Somit wäre der GAK dann praktisch aus dem Titelrennen draußen. :clap:

Meine Aufstellung wäre:

Didulica

Troyanski - Tokic - Antonsson - Dheedene

Sionko - Blanchard - Ceh - Lasnik

Rushfeldt - Linz

Mein Tipp: 0:2

Tore: 0:1 Linz (31.), 0:2 Ceh (73. Freistoß)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Somit wäre der GAK dann praktisch aus dem Titelrennen draußen.  :clap:

So weh es tut; Aber wirklich IM Titelrennen waren die Roten wohl nie...

Tippen trau ich mich nicht; GAK seit 4 Spielen ohne Tor auf der einen Seite. Auf der anderen spielerisch definitiv gesteigert und Kollmann wieder da.

Und die Austria kann man im Moment wohl auch nicht so richtig einschätzen! :ratlos:

So gesehen is wohl alles drin in der Partie!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.