Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Krombacher-Runde

link "roots" auf der Homepage!!!!!!&

43 Beiträge in diesem Thema

Auf der offiziellen Homepage gibts jetzt die Option "roots", naja schauts selber!

redbullsalzburg.com

kann man so oder so sehen.

Vor allem der letzte Absats-

Heiko Lässig beendete seine großartige Karriere und wechselte in die Nachwuchsbetreuung von Red Bull Salzburg.

-wird noch für Gesprächsstoff sorgen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heiko Lässig beendete seine großartige Karriere und wechselte in die Nachwuchsbetreuung von Red Bull Salzburg.

-wird noch für Gesprächsstoff sorgen!

800019[/snapback]

ääääh, aha ... und wieso? :wos?:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wow damit hätte ich nicht gerechnet, zumindest nicht so früh in der Saison... dachte das zieht sich zumindest bis November od. Dezember, bis sowas in der Art veröffentlicht wird.

Dennoch fehlt am Ende der Form halber etwas: Übernahme durch Red Bull

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Find die Geschichte eigentlich ganz ok ... weis nicht, was du hast!

Natürlich hätte man auch über schon länger vergangenes etwas ausführlicher schreiben können, aber es wird zumindest wieder die Geschichte anerkannt und das ist durchaus als Erfolg zu verbuchen ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

an dieser stelle sollte mal der initiative ein dank ausgesprochen werden ... ohne die gespräche würdma nedmal "roots" auf der hp finden! somit ein :clap: für die IVW ...

3 der 5 punkte dürften mehr oder weniger erfüllt sein ... punkt 4 betreffend rückbau der süd liegt an der "auslastung" ... sollte somit zukünftig auch abgehakt werden können ... lediglich zur erfüllung des 5. und wohl entscheidendsten punktes, bezüglich den violetten heimtrikots, scheint es noch ein weiteres gespräch zu brauchen ... die halten einen ganz schön hin ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Find die Geschichte eigentlich ganz ok ... weis nicht, was du hast!

800354[/snapback]

Ich finde super, dass es "Roots" heißt. Ein depperteres pseudohippes Neudeutsch gibt's wohl nicht. "Geschichte" ist wohl ein zu gewöhnliches Wort.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

finde roots auch mehr als schwach, aber passt wahrscheinlich besser zum image und zu der Marke. aber immerhin schon eine leistung, dass ein teil der geschichte mehr oder weniger im Telegramstil "veröffentlicht" wird

wieder ein kleiner schritt in richtung aktzeptablem Zustand des neun vereines

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mit etwas mehr liebe hättens die roots aber schon gestalten können. eine fotogalerie mit ein paar violetten fotos aus schöneren zeiten wär auch toll gewesen.

im jahr 2005 fehlen noch die punkte: umfärbung und spaltung der fans in 2 (oder 3) gruppen durch redbull.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

roots :lol: :lol: Warum können sie es nicht einfach nur Geschichte nennen?

Das Englisch - Deutsch - Mischmas nervt einfach nur ...

und roots, no comment, da stecken sicher wieder die marketingstudenten in ihren weißen sanitäter anzügen dahinter...

bearbeitet von pironi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Größenwahnsinnige werden einmal untergehen und REd Bull wird dies noch zu spüren bekommen.

804096[/snapback]

:yes:

Was mich echt interessieren würde ist, ob und wenn, wie stark der Umsatz von Red Bull in den letzten Monaten zurück gegangen ist. Ich war früher ein regelmäßiger RedBull-Konsument aber jetzt trinke ich keinen Tropfen mehr! Da trink ich jetzt lieber Race, Full Speed, Shark, Plying Power und was es da sonst noch so alles gibt! Und ich bin fest davon überzeugt, dass ich nicht der Einzige bin. Habe sogar gehört, dass sie im Waldstadion in Pasching das Red Bull ganz aus den Regalen verbannt haben und stattdessen andere Energydrinks verkaufen (Respekt hierzu von meiner Seite :super: ). Das kann nicht alles Spurlos an Red Bull vorbei gegangen sein! Auch wenn es wohl nicht die Welt für sie bedeutet, es könnte durchaus groß genug sein, dass sie den Umsatzrückgang spüren könnten ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.