Weißer Brasilianer

MSK Zilina - FK Austria Wien 1:2

112 Beiträge in diesem Thema

hab ehrlich gesagt nicht mehr gedacht, dass es was wird. 25 min. nur lange bälle nach vorne kann ja nichts werden (oder doch?).

trotzdem freu ich mich, dass wir gewonnen haben und besonders für den filip s.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mim ASB hats heut ordentlich was :nervoes:

Zum Spiel: Unglaublich!

1. Wie kann man Ceh nur rausnehmen - mit dieser Glanztat der Trainer ist unser Spiel komplett eingebrochen! Linz hat das Tor gemacht - super - aber wer usner Spiel erste und zweite Hz vergleicht wird sehen, was Linz für Ceh und Lasnik für Mila gebracht hat ----> UNSER SPIEL WURDE SCHLECHTER!

Ständig gabs die hohen Bälle nach vorn - unglaublich diese Einfallslosigkeit! Naja, man musste ja Ceh rausnehmen und Mila gleich dazu!

2. Die Geste von Linz beim Tor war wieder super - den Finger kann er sich gleich in den Arsch schieben! Warum muss er nur so ein Vollwappler sein - spielerisch hätt ers ja drauf :nein:

3. Spielverlauf war einfach zum Niederlegen - Fex am Rande des Herzinfarkts :nervoes: :aaarrrggghhh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hauptsache gestern nach dem 1:1 von Rapid gegen Lok meinen die Austrianer im Rapid-Channel: "soviel glück können auch nur die grünen haben" etc. :D

....und heute verwandelt die Austria gegen Zilina einen 1:0 Rückstand in der Nachspielzeit in einen 1:2 Sieg ! :lol:

Mich freuts bsonders für Sebo und Linz ! :clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hauptsache gestern nach dem 1:1 von Rapid gegen Lok meinen die Austrianer im Rapid-Channel: "soviel glück können auch nur die grünen haben" etc. :D

....und heute verwandelt die Austria gegen Zilina einen 1:0 Rückstand in der Nachspielzeit in einen 1:2 Sieg ! :lol:

das war die austria...da is das nie glück...

echt...normal dürftets nie wieder was über rapid's glück schreiben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

irgendwie passt da was nicht. glaub das hängt mit dem umzug zusammen, ich kann doch nicht der erste im nachbesprechungsthread sein? :ratlos:

so schlecht war unsere leistung ja doch nicht (dospel ausgenommen :nein: )

aus dem ncihts das 0-1 bekommen. wieder unzählig viele chancen vergeben. irgendwann wird sich das natürlich rächen, wie beim derby. papac gehört einfach nicht in die IV. warum man nciht endlich hill spielen läßt und papac auf der aussenbahn versteh ich nicht. sionko auch nicht in der form vom letzten jahr... blanchard mmn auch nicht mehr so gewohnt sicher. rushfeldt in der startformation gehört auch überdacht, da will ich in zukunft sebo sehen.

so, glücklicher, aber in summe gesehen sehr wohl verdienter sieg unserer veilchen. damit sind wir besser in den uefa cup gestartet als letztes jahr, und wo wir da erst ausgeschieden sind :augenbrauen:;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hochverdient. Der Sieg hätte viel höher ausfallen müssen und es ist mir völlig unverständlich, warum Stöger Ceh so früh rausnimmt.

Ich beiß mir übrigens offiziell in den Allerwertesten, dass wir nicht Artmedia Petrzalka in der Cl-Quali bekommen haben - Zilina war vor Artmedia dreimal in Folge Meister, und die wurden heute vom FAK ja alles in Allem ziemlich an die Wand gespielt - so ein Mist :heul:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hauptsache gestern nach dem 1:1 von Rapid gegen Lok meinen die Austrianer im Rapid-Channel: "soviel glück können auch nur die grünen haben" etc.  :D

....und heute verwandelt die Austria gegen Zilina einen 1:0 Rückstand in der Nachspielzeit in einen 1:2 Sieg ! :lol:

das war die austria...da is das nie glück...

echt...normal dürftets nie wieder was über rapid's glück schreiben...

Sicher war sehr sehr viel Glück dabei, wennst ein Spiel noch in der 91. und in der 93. Min. noch umdrehst, aber eins kannst nicht sagen: Das der Sieg nicht verdient war, denn normalerweise gwinnst so a Spiel mit 5:1.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mein gott walter.....! das im endeffekt glückliche 2-1 war ein hartes stück arbeit und eine ziemliche geduldsprobe. hab jetzt noch solche kabeln....

muss sagen, dass zilina unterirdisch schwach war. wir waren auch keineswegs gut. wie wir mit teil wirklich untauglichen mitteln versuchen ein tor zu erzielen ist schon sagenhaft. jeder ball wird hoch nach vorne gedroschen. wobei ich tokic und papac gar keinen vorwurf machen kann. wen solln sie denn anspielen? unsere 2 def. MFspieler steigen ihnen auf die zehen und vorne wartet rush und 2.Hälfte linz. dazwischen klafft eine 30 meter lücke. versteh net warum man zentral keinen mann hinstellt der das mittelfeld überbrückt ohne einen hohen ball zu spielen. nahezu jeder flach in die spitze gespielte ball wurde abgeschlossen. aber wir dreschen alles nach vorne und sehen dabei kein land ....wirklich "supa"!

was mir noch aufgefallen ist waren eklatante technische mängel in unseren reihen. hätt eigentlich gedacht, dass wir schon weiter sind.

warum stöger nicht von anfang an einen hochmotivierten sebo bringt, kann ich net verstehen!

möchte nochmals einen schweren fehler meinerseits zugeben. habe letzte woche dospel verteidigt als ihn die meisten als nicht tauglich abgestempelt haben. hiermit revidiere ich meine meinung. er hat mich wirklich überzeugt, dass er absolut überfordert ist (zumindest in der derzeitigen verfassung). war einfach fürchterlich.

hoffe dieser sieg wird jetzt nicht als super leistung unsererseits hochgejubelt sonst gibts noch ein böses erwachen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Sieg war e hochverdient und hätt eigentlich 2-stellig ausfalln müssn anhand der chancen ;) ...aber trotzdem warn die tore so spät dann noch glück ! :=

Linz sein 1.Volleyschuss gleich nach der Einwechslung war auch super. schad dass kein tor war!

Und wegn dem Dospel:

...eine Mannschaft wo der Stammspieler ist und obendrein Kaptän kann KEINEN Erfolg haben! :totengraeber:

...wenn ich an den Seine Fehler denk :haarezuberge: wird ma schlecht :kotz::suicide:

Aber ned nur seit diesem Match... zb auch gegen parma !

Oder vor kurzem: Gegen Wales hat er mich vor kurzem auch extrem enttäuscht und in fast allen Spielen die ich von ihm gsehn hab war er auch grottig!

Sie sollen lieber den Metz statt ihm spielen lassen und den Kiesi zum Kapitän machen! :support: Forza Kiesi!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hauptsache gestern nach dem 1:1 von Rapid gegen Lok meinen die Austrianer im Rapid-Channel: "soviel glück können auch nur die grünen haben" etc.  :D

....und heute verwandelt die Austria gegen Zilina einen 1:0 Rückstand in der Nachspielzeit in einen 1:2 Sieg ! :lol:

Ja klar haben wir auch Glück gehabt, der Unterschied ist nur:

Wir waren die stärkere Mannschaft und hatten das Glück.

Ihr wohl die Schwächere (erste Torchance 51.') und hattet das Glück.

Bei uns war das Glück also nach dem Spielverlauf her eher gerecht verteilt als bei euch, find ich...

Für Österreich ist natürlich beides gut...

bearbeitet von outside7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr glücklicher, aber doch verdienter Sieg gegen eine ziemlich biedere Mannschaft!

In der 1. Hälfte haben wir eigentlich ganz gut gespielt, vielleicht ohne den letzten Nachdruck, aber wir hatten das Spiel total unter Kontrolle und einige gute Chancen (+ nicht gegebener Elfer), die leider wiedereinmal nicht genutzt wurden. Das Tor haben wir uns selbst geschossen.

In der 2. Hälfte gab es zu Beginn noch ein paar gute Aktionen und Torchancen, mit der Zeit wurde aber alles hektisch und Zilina kam besser ins Spiel. Die Einwechslungen habe ich auch nicht verstanden, einen 2. Stürmer rein war richtig, aber doch bitte für einen def. MF und nicht für Ceh (auch wenn er nicht wirklich gut war), auch die anderen Wechsel waren komisch, am Ende hatten wir zwar 3 Stürmer am Platz, aber niemanden, der sie gut einsetzen konnte. Die Tore sind dann eher zufällig gefallen!

Spielerbewertung:

Safar:2

Beim Tor chancenlos, sonst hatte er nicht viel zu tun, wirkte aber sicher

Dospel:5

Was muss noch alles geschehen, damit er endlich aus der Mannschaft fliegt? Das Tor war zwar auch Pech, trotzdem darf ihm soetwas nicht passieren. Auch die sonstige Leistung war schrecklich: Hinten unsicher, nach vorne nur unbrauchbares

Tokic: 2+

Hinten sehr souverän, einige gute Pässe aus der Abwehr

Papac:2-

Auch er defensiv stark, 2 sehr schöne Vorstöße, das Tor muss er aber machen

Dhedeene:4

beim Gegetor hat er sich dumm ausspielen lassen, nach vorne nichts gebracht, schlechte Flanken

Sionko:3

Viel gelaufen, gekämpft, gelungen ist aber nicht viel, 2 tolle Chancen verhaut

Kiesenebner:4

Nicht viel von ihm gesehen, ein guter Schuss, sonst kaum aufgefallen - er ist nicht in der Form des letzten Jahres (zu Saisonbeginn)

Blanchard:3

Viele Zweikämpfe gewonnen, Linie ins Spiel hat er aber nicht gebracht, vor allem in der 2. Hälfte hätte mehr von ihm kommen müssen

Mila:4

Ein paar gute Aktionen (auch einige Freistöße herausgeholt), aber nichts entscheidendes, Austausch war trotzdem unnötig

Ceh:4

Eine gute Ecke, ein toller Pass auf Papac, bei der Torchance leider gefoult, trotzdem hätte er da treffen können - auch seinen Austausch habe ich nicht ganz verstanden

Rushfeldt:3 läuft viel, bemüht sich, vorm Tor aber derzeit glücklos, aber immerhin den 2. Treffer vorbereitet (er tut sich mit Sturmpartner leichter)

Linz:1

Viel Schwung reingebracht, voller Einsatz, Tor gemacht - was will man mehr? Nachdem er zuletzt hart kritisiert wurde, verdient er sich jetzt auch Extralob

Lasnik:3-

Die Note bekommt er nur wegen dem Assist zum Ausgleich, sonst sehr schwach, grausame Standards

Sebo:1

10 Minuten gespielt, ein Tor - er hat seinen Job gemacht

bearbeitet von Lucky Luke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab mir das Spiel aufgenommen und jetzt gerade angesehen. Wirklich nichts für schwache Nerven.

1 HZ Dauerdruck und schöne Aktionen - kein Tor für die Austria, nein, Zilina trifft aus heiterem Himmel nach einer unglücklichen Aktion.

2 HZ wurde ich immer verzweifelter vorm Fernseher doch am Ende reichte es zu einem offiziellen 1:2.

Leider traf Linz. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.