Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Zehner

GAK - Rapid Wien

69 Beiträge in diesem Thema

GAK.gif - SK_Rapid_Wien.gif

6.Bundesligarunde, Arnold-Schwarzenegger-Stadion

Bejbl würde ich aufgrund seiner Seitenbandzerrung nicht von Beginn an bringen, ist meiner Meinung nach einfach zu riskant. Korsos hat mir in den letzten Spielen zwar nicht sonderlich gefallen, ich bin mir aber ziemlich sicher, dass er Radek in der Innenverteidigung gut vertreten wird. György hat mit Valachovic außerdem auch einen Klasse-Mann neben sich. Martinez sollte sich genauso wie im Lok-Spiel bewegen: Mit Impulsen nach vorne, aber auch die Defensive nicht vernachlässigen. Das hat am Mittwoch hervorragend geklappt. Auch sein Zweikampf-Verhalten, das bis vor Kurzem stark zu wünschen übrig ließ, wird von Spiel zu Spiel besser. Was mich ansonsten noch zuversichtlich für das Aufeinendertreffen mit dem GAK stimmt ist, dass unsere Offensivkräfte noch Potential nach oben haben, ihre Fähigkeiten in dieser Saison noch nicht ganz ausschöpfen haben können.

Payer

Dober - Valachovic - Korsos - Adamski

Hlinka

Hofmann - Martinez - Ivanschitz

Kincl - Akagündüz

Auch wenn der GAK ersatzgeschwächt ist und einige Spieler den Klub verlassen haben, im eigenen Stadion sind sie nicht zu unterschätzen. Bazina ist immer für ein Tor gut und das Mittelfeld ist auch stark besetzt, die Abwehr ist aber ihre Schwachstelle. Noch dazu fällt Sick aus.

Tipp: 1:2

Kollmann; Ivanschitz, Aka

bearbeitet von Zehner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

beim Gak fehlt sick, es erwartet uns also die verteidigung ehmann( der wohl diesmal gelb-rot sehen wird) und hieblinger innen

nehme an das bejbl geschont wird, vielleicht ist labant ja schon fit bis dahin

ansonsten muss man wohl erst den mittwoch abwarten ;) aber grundsätzlich bin ich fest davon überzeugt dass wir 3 punkte aus graz holen( wäre das nächste ende einer serie)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja wie es derzeit aussieht (Rapid 6 Spiele in Folge gewonnen, GAK mit GLück 1-0 gegen M'burg, Niederlage gegen Ried, Unruhe wegen Schachner) ist natürlich Rapid der Favorit - ich hoffe aber die Grazer werden unter keinen Umstand auch nur irgendwie unterschätzt - vor allem mit Bazina ist noch immer ein Mann da der immer für ein Tor gut ist.

mein Tipp : 1. HZ langweilige Partie, 2.HZ reissen sich beide zsam, gutes spiel, 2-2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

stimmt außerdem ist schachner ein trainer der immer wieder die richtige strategie findet und uns das leben schwer machen kann.

ich wäre für eine vorsichtige spielweise, d.h. wenn möglich mit zwei defensiven mittelfeldspielern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
stimmt außerdem ist schachner ein trainer der immer wieder die richtige strategie findet und uns das leben schwer machen kann.

ich wäre für eine vorsichtige spielweise, d.h. wenn möglich mit zwei defensiven mittelfeldspielern.

na gleich 3 x gepostet????

Sick wird fehlen, die Abwehr ist zerbröselt beim GAK, was man wirklich FALSCH machen kann, DIESE Abwehr nicht zu fordern.

Also sa ma froh das du net unser Trainer bist :laugh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hoffe auf einen 0-1 auswärtssieg.

mein aufstellungstipp: (vorausgesetzt es verletzt sich am mittwoch niemand):

payer

dober - valachovic - korsos - adamski

hofmann - hlinka - ivanschitz - dollinger

kincl - lawaree

0-1 / torschütze: kincl.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bezweifle, dass wir zwei Wochen hintereinander mit der fast selben Mannschaft auflaufen werden... Vier Spiele in der für uns ungewohnten kurzen Zeit, da wird sicherlich einmal Dollinger, Martinez oder sonst wer beginnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist schwierig, die Aufstellung für dieses Spiel vorherzusehen - der GAK ist unberechenbar, auch wenn Sick fehlt; Wir konnten in den letzten Jahren dort nie gegen die Roten gewinnen, aber heuer ist scheinbar das Jahr, in dem alle Serien enden (Sturm gewinnt wieder gegen uns, wir schlagen die Austria, Austria schlägt Mattersburg usw. ;) )

Mal ein vorsichtiger Aufstellungstip, abhängig natürlich auch vom Spiel am Mittwoch:

Payer

Dober - Valachovic - Korsos - Adamski

Hlinka

Martinez - Ivanschitz - Dollinger

Kincl - Akagündüz

Bejbl und Hofmann werden vor dem entscheidenden Match in Moskau geschont, Axel beginnt als Joker (ebenfalls Schonung) - das Selbstvertrauen ist hoffentlich grenzenlos, immerhin haben wir die letzten sechs Spiele in Folge gewonnen, auch wenn wir spielerisch nicht immer 100% überzeugen konnten - da gibt's noch genügend Raum für Leistungssteigerung, das stimmt mich sehr zuversichtlich :yipeee:

Mein Tip: 1:3 vor 11000 Zuschauern, 2500 Rapidler, tolle Stimmung unsererseits (wie immer in Graz) - freu mich schon extrem :)

bearbeitet von Starostyak

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich glaube dass wir gewinnen! GAK ist in letzter zeit wirklich nicht mehr so gut und auch durch die unruhen etwas geschwächt! ich glaub das bejbl durch labant ersetzt wird umm ihn zu schonen!

ich freu mich schon wenn endlich alle verteidiger wieder fit sind! dann haben wir eine bomben abwehr! aber das dauertleider noch lange :heul:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin dafür dass wir wieder durchzählen wer nach Graz fährt - EINS! ;)

Aufstellung schwierig, hängt viel vom Lok Match ab, denke aber nicht dass in der Verteidigung was verändert wird. Eher könnte ich mir vorstellen, das Hofmann draussen bleibt und Ivanschitz und Martinez beginnen, dahinter Korsos und Hlinka. Wer weiss, vl bringt der Hicke den Kienast ja mal wieder :glubsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich bin dafür dass wir wieder durchzählen wer nach Graz fährt - EINS! ;)

Aufstellung schwierig, hängt viel vom Lok Match ab, denke aber nicht dass in der Verteidigung was verändert wird. Eher könnte ich mir vorstellen, das Hofmann draussen bleibt und Ivanschitz und Martinez beginnen, dahinter Korsos und Hlinka. Wer weiss, vl bringt der Hicke den Kienast ja mal wieder :glubsch:

fahre mit dem sgw-bus!

war schon gegen salzburg voll o.k. :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.