Starostyak

Adamski wieder zu Rapid?

31 Beiträge in diesem Thema

Heimkehrer in der Poleposition

Noch einen neuen Defensivspieler will Rapid nach der Verletzungsmisere in der Verteidigung verpflichten. Der neue Mann könnte ein alter Bekannter sein: Marcin Adamski. Der Pole spielt in den Planungen der Hütteldorfer wieder eine Rolle, nachdem am Mittwoch sein eigentlich schon fixer Wechsel zur Admira nach finanziellen Differenzen gescheitert ist. Erst im Winter hatte Adamski die Rapidler Richtung Frankreich verlassen. Im Frühjahr spielte der Verteidiger beim Zweitliga-Absteiger Angers nur vier Mal.

"Adamski würde das Anforderungsprofil erfüllen. Er kann sowohl an der Flanke als auch in der Innenverteidigung spielen. Seine Rückkehr ist also sicher ein Thema", kündigt Rapid-Sportchef Peter Schöttel Gespräche mit dem Polen an.

kurier.at

Naja, weiß nicht so Recht - wäre meines Erachtens an ein paar Bedingungen geknüpft.

Adamski darf nicht viel verdienen (aber das würde er sowieso nicht...), er bekommt maximal einen Vertrag für kommende Saison und rückt mit der Rückkehr unserer Defensiv-Spieler wieder ins zweite Glied.

Auch wenn er lange Zeit keine Leistung gebracht hat, kennt er die Mannschaft, das Umfeld, würde wohl kaum viel kosten - wenn er zudem so agiert wie letzten Herbst, hätte ich gegen eine Verpflichtung überhaupt Nichts einzuwenden...

Was noch dafür spricht: Dober scheint scheinbar zu bleiben, d.h. wir haben rechts hinten jetzt drei Möglichkeiten (Korsos, Dober, Garics :glubsch: ) - links wären wir dann ebenfalls doppelt besetzt, Adamski kann eben auch innen spielen...

Negativ ist sicher, dass Adamski's Fähigkeiten sehr limitiert sind und er dazu tendiert, nur dann Leistung zu bringen, wenn's um eine Vertragsverlängerung geht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja, begeistern würde mich eine neuerliche verpflichtung von adamski nicht unbedingt.

interessieren würde mich was jetzt mit dem verteidiger wird, den psmg laut seinen eigenen aussagen schon "gefunden" hat!? [oder war damit dhedeene gemeint?]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
naja, begeistern würde mich eine neuerliche verpflichtung von adamski nicht unbedingt.

interessieren würde mich was jetzt mit dem verteidiger wird, den psmg laut seinen eigenen aussagen schon "gefunden" hat!? [oder war damit dhedeene gemeint?]

Begeistert wäre ich auch nicht, es sollte doch bessere Leute als Adamski geben, die für uns erschwinglich sind.

Bei der Sache mit Dhedeene handelt(e) es sich hoffentlich nur um ein Gerücht - den brauch ich wirklich nicht bei uns, auch wenn er uns sportlich (zumindest bis zur Rückkehr von Katzer) sicherlich weiterhelfen könnte.

Was gegen Dhedeene spricht: Wir brauchen vorrangig einen Innenverteidiger, der Belgier kann zwar auch innen spielen, aber seine Lieblingsposition ist das nicht unbedingt...

bearbeitet von Starostyak

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dheedene in der IV wäre auch eine Verschwendung, da dessen Stärke ja die Vorstöße in des Gegners Hälfte sind.

Um beim Thema zu bleiben: Von Adamski halte ich gar nichts. Wird dann wohl eher die Verlegenheitslösung von Rapid sein. Meiner Meinung nach, sollte Rapid sich zumindest noch nach einem weiteren stärkeren Abwehrspieler umsehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bei der Sache mit Dhedeene handelt(e) es sich hoffentlich nur um ein Gerücht - den brauch ich wirklich nicht bei uns, auch wenn er uns sportlich (zumindest bis zur Rückkehr von Katzer) sicherlich weiterhelfen könnte.

Was gegen Dhedeene spricht: Wir brauchen vorrangig einen Innenverteidiger, der Belgier kann zwar auch innen spielen, aber seine Lieblingsposition ist das nicht unbedingt...

da dhedeene beim fk magna verlängert hat, kommt er für uns sowieso nicht mehr in frage - und das ist auch gut so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieso nicht..immerhin war er zum beispiel auch im happel stadion bei der meister-feier dabei... er ist mmn ein guter spieler aber ganz ehrlich nicht das was ich erwartet hätte...

mir isses in prinzip egal ob so oder so ich find die lösung mit marcin auch ganz gut..

bearbeitet von Lucio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein Nein Nein! Das darf doch nicht wahr sein! Jetzt war ich so glücklich, das Gelegenheits-Gut-Spieler Adamski weg war und nun ist er bei uns wieder im Gespräch! Dachte, der hätte bei Admira bereits unterschrieben?

Bitte nicht, Peter! :heul::heul:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was muss psfg eigentlich noch zeigen, damit man seine einkaufspolitik anerkennt?? :angry: :hää?deppat?:

adamski mag zwar ein "beschränkter" kicker sein, aber für die österreichische bundesliga reicht es immer noch..

er mag zwar nicht der beste sein aber es gibt auch einige vorteile:

- er kennt die mannschaft und das umfeld, und umgekehrt

- ein 1 jahresvertrag, er setzt sich ohne unruhe reinzubringen auf die ersatzbank

- er ist teil der meistermannschaft 04/05

sein einziger fehler der zu einem tor führte war in graz gegen den gak, wobei es weit schlimmere fehler gab

- hiden gegen den fak im horr

- feldhofer gegen pasching im waldstadion

gwg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.