Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
j.d.

Der Green White Walk

17 Beiträge in diesem Thema

An einer im heimischen Fußball einzigartigen Idee, entwickelt vom Team der Sportzeitung, sowie Kuratoriumsmitglied Gerhard Höckner, arbeitet derzeit Rapid auf Hochtouren. Schon in näherer Zukunft soll in Hütteldorf eine grün-weiße Version der „Straße der Sieger“, also ein „Green-White-Walk“, aus der Taufe gehoben werden. Der Clou dabei: Nicht nur Rapid-Legenden sollen dort gewürdigt werden, sondern auch Fans und Freunde des SK RAPID werden die Gelegenheit bekommen, sich – rund um ihre All-Time-Stars – dort mit ihrem Namen und Rapid-Logo verewigen zu können.

Mehr kann und darf noch nicht verraten werden, doch soll die Rapid-Community schon jetzt entscheiden, wer die ersten drei Rapid-Legenden (wählbar sind alle Grün-Weißen, die mindestens 75 Pflicht- und/oder zumindest fünf Europapokalspiele absolviert haben) sein werden, die ihren Platz am „Green-White-Walk“ bekommen sollen. Vorschläge bitte per e-mail an klinglmueller@skrapid.com!

© skrapid.at

was haltet ihr davon!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die ersten fünf die mir einfallen würden wären Hans Krankl, Ernst Happel, Peter Schöttel, Franz Binder und Dionys Schönecker. Aus jeder Generation einer ;)

Also Hanappi gehört auf jeden Fall zu den ersten 3.Sonst Krankl,Happel,Weber,Zico,Panenka,Schötti,Fjörtoft,Binder,Zemann,Herzog....usw.

Ach ja die Idee ist genial :super:

bearbeitet von eminem23

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dionys Schönecker..

ob der schönecker die 5 ionternationalen spiele zusammenbringt, bezweifle ich zumindest - vielleicht nicht einmal die 75 pflichtspiele!? ;) (aber wissen tu ich´s definitiv nicht - lasse mich aber gerne eines besseren belehren)

ich hätt statt dem schönecker den uridil genommen - sonst gefällt mir dannyos zusammenstellung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die ersten fünf die mir einfallen würden wären Hans Krankl, Ernst Happel, Peter Schöttel, Franz Binder und Dionys Schönecker. Aus jeder Generation einer ;)

Wer bitte??

Wer is des? :ratlos:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wer bitte??

Wer is des? :ratlos:

Der erste "Mister Rapid". Er war Sektionsleiter des SK Rapid in den 1910er-Jahren und professionalisierte den Verein, sodass er zu dem werden konnte, was er heute ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.