christyler

Musterung --> Oh Gott!!

189 Beiträge in diesem Thema

hallöchen

habe diese woche einen brief bekommen, eine hiobsbotschaft! ich muss nun bald stellung nehmen :-( nun habe ich zur musterung ein paar fragen...

was muss man da so alles über sich ergehen lassen?? ich weiss nur, das einem 3 kanüllen blut abgenommen werden,....was kommt da sonst noch auf mich zu??

dann hätte ich noch eine frage bezüglich untauglichkeit! ich habe einen schweren augenfehler (8 dioptrin) und nun würde mich mal interessieren ob man somit als unauglich gilt!? und ob ich dafür eine ärztliche bestätigung brauche!!

wäre nett wenn ich ein paar infos dazu bekomme!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also bei uns haben sie nur 1 Kanülle abgenommen

Bei mir wars ungefähr so:

1. Tag:

Vormittag: Blut abnehmen, dann "Psycho"Test.

Da muss man zusammenhängende Wörter finden, nen Ball mitn Mauszeiger nachfahren, verschiedene Fragen beantworten usw. Is alles auf nem PC.

Nachmittag: verschiedene Tests und das Gespräch mitn Typen wie der "Psycho"Test ausgefallen is.

Hörtest, Sehtest, Krafttest, Blutdruck usw. messen, in nen Bechner pissen, Lungentest, mehr fallt mir net ein. War glaub ich aber auch schon alles.

2. Tag:

warten, warten, warten, dann 5min zum Arzt rein, der macht eh pratksich nix, und das wars dann.

Solltest du irgendelchen Befunde oder so haben musst die mitnehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hallöchen

habe diese woche einen brief bekommen, eine hiobsbotschaft! ich muss nun bald stellung nehmen :-( nun habe ich zur musterung ein paar fragen...

was muss man da so alles über sich ergehen lassen?? ich weiss nur, das einem 3 kanüllen blut abgenommen werden,....was kommt da sonst noch auf mich zu??

dann hätte ich noch eine frage bezüglich untauglichkeit! ich habe einen schweren augenfehler (8 dioptrin) und nun würde mich mal interessieren ob man somit als unauglich gilt!? und ob ich dafür eine ärztliche bestätigung brauche!!

wäre nett wenn ich ein paar infos dazu bekomme!!

naja alles halb so wild bei der musterung... mühsam und halt der erste kontakt mit diesem unötigsten aller vereine...

dann hätte ich noch eine frage bezüglich untauglichkeit! ich habe einen schweren augenfehler (8 dioptrin) und nun würde mich mal interessieren ob man somit als unauglich gilt!? und ob ich dafür eine ärztliche bestätigung brauche!!

normal sagt man immer soviele befunde wie möglich mit nehmen, schaden tun sie nie. nett wär halt ein kleines atesterl von deinem arzt oder so, aber garantieren kann man eine untauglichkeit nie, allergiger (gegen bienen obwohl es dienst in geschlossenen räumen gibt) werden oft als untauglich eingestuft, und ein freund mit einem plastikknie der kaum hatschen kann, ist dagegen voll tauglich :nein:

aber alle bringt die die sogenannten befreiungen, die dir das bundesheerleben sehr erleichtern können...

edit: über kanüllen kann ich keine angaben mehr machen, ist doch schon fast 6 jahre her bei mir.

bearbeitet von GreenWhiteMarkus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ihr habt das obligatorische abtasten der männlichen Kuhglocken vergessen :D

Also keine Scheu, auch wenn es eine Dame ist, so wie bei mir damals. :x

Und merke, kein Cola vor der Blutabnahme trinken... Sonst gehts ein zweites mal zur Blutabnahme :ratlos:

bearbeitet von Corrado

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wahrscheinlich wird die "Intensität" der Musterung sehr davon abhängen, wo du sie erleben darfst ;)

Aber allgemein ist sie bei weitem nicht so schrecklich wie ihr Ruf, dass kann ich dir zumindest aus meiner Sicht garantieren...

Das größte Problem war das frühe Aufstehen, ich bin damals um halb Vier aufgestanden um rechtzeitig dort zu sein - das ist an zwei Tagen hintereinander schon eine zache Angelegenheit...

Also, was wird dort mit dir gemacht: Erstens einmal bekommst du viel Propaganda vorgeführt, die ihren Zweck aber meistens nicht erfüllt, da diverse Filme und Prospekte eher lustig sind, und vor allem sind die diensthabenden Offiziere sowieso dermaßen unfreundlich, sodass ich mit meiner Entscheidung "Zivildienst" voll bestätigt wurde ;)

Sobald man eintrifft, muss sich einmal jeder die "Uniform" anziehen. Bei uns bestand diese aus einem ausgewaschendem Leiberl und einer kurzen, grünen Hose, die dermaßen kurz war, dass man sich schon ein wenig komisch fühlte...

Zweitens wirst du mehr oder weniger gründlich durchgecheckt. Bei uns waren fünf Checkpoints durchzugehen:

1. Sehtest: sehr interessant, ich hab teilweise kaum was entziffern können, aber scheinbar was trotzdem gut genug - die, die dort schlecht abschneiden, werden zum Optiker transportiert...Hell-Dunkel-Sehen und Farbsehen wird ebenfalls gecheckt..

2. Audiometrie: Da sitzt man in so einem Kammerl und es werden dir Töne unterschiedlicher Frequenz vorgespielt, und du musst auf einen Knopf drücken, sobald du den Ton wahrgenommen hast...

3. Kraft/Körpermessung: Erklärt sich eh von selbst, bei der Kraftmessung muss man an so einem Lederband anreißen und das bewegt sich kein Stück, aber naja, ist auch sehr harmlos...

4. Harntest: Wenn man nicht gerade eine Blockade hat, läßt man einfach dort Wasser in einen Becher und das wars - untersuchen dürfens die Leute dort ;)

5. EKG/Blutabnahme: Normalerweise wird nur ein Ruhe-EKG gemacht, wenn dies aber irgendwie seltsam ist, wird auch eines unter Belastung gemacht (am Ergometer) - so wars zumindest bei mir...bei Blutabnehmen werden dir gerade mal zwei kleine Röhrchen abgenommen, also dass man davon ohnmächtig wird, sollte im Normalfall nicht passieren...

Danach gehen alle geschlossen zum psychologischen Test. Dieser ist eigentlich nur unglaublich nervig und zach, ich habs dann sehr bald aufgegeben mich zu bemühen. Manchmal muss man einem durch den Bildschirm fliegenden Ball mit der Maus folgen, dann wieder logische Muster erkennen, räumliche Vorstellungskraft wird gefordert, der Wortschatz analysiert und allerlei noch unnötigere Sachen...

Lustig an diesem Test sind nur die tollen Fragen, die immer wieder eingestreut werden: "Denken Sie oft an Selbstmord" oder "Nehmen Sie Drogen?"

Das sollte eigentlich der erste Tag gewesen sein...

Der zweite Tag besteht eigentlich (zumindest wars bei uns so) nur aus Warten und Propagandafilmchen anschauen. Dazwischen hat man noch die gefürchtete Körperinspektion, die aber nur maximal fünf Minuten in Anspruch nimmt. Allerdings sollte man kein übertriebenes Schamgefühl haben, denn es wird eben wirklich ALLES untersucht, sprich: "Hose runter!"

Nachdem alle bei dieser Untersuchung waren, darf man nochmal eine Ewigkeit dumm herumsitzen und dann wird man von der Stellungskommission in ein Zimmer gerufen, in dem man dann den endgültigen Bescheid "tauglich" oder "untauglich" bekommt....Interessant ist dabei, dass diejenigen, die dieses Zimmer mit einem Lächeln verlassen, die Glücklichen sind, also die Untauglichen, und dementsprechend wurden diese bei uns mit einem Applaus verabschiedet...

Tja, zusammengefasst, ist die Stellung zach, aber nicht schrecklich und wenn man mit irgendwem dort ist, den man kennt, dann kann sie sogar Spass machen ;)

Wegen den 8 Dioptrien: Normalerweise bringt man alle möglichen ärztlichen Atteste und Befunde am zweiten Tag zur "Körperinspektion" mit. Der dortige Arzt beurteilt dann ob man irgendwie eingeschränkt tauglich ist, oder womöglich sogar untauglich...das kann bei euch natürlich aber unterschiedlich sein....

bearbeitet von Der_Joker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also ihr habt das obligatorische abtasten der männlichen Kuhglocken vergessen :D

Also keine Scheu, auch wenn es eine Dame ist, so wie bei mir damals. :x

Und merke, kein Cola vor der Blutabnahme trinken... Sonst gehts ein zweites mal zur Blutabnahme :ratlos:

:D:yes:

aber alles halb so wild, das schlimmste an allem ist, dass sich alles so unendlich zaht.......... und des is faddddd.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
1. Sehtest: sehr interessant, ich hab teilweise kaum was entziffern können, aber scheinbar was trotzdem gut genug - die, die dort schlecht abschneiden, werden zum Optiker transportiert...Hell-Dunkel-Sehen und Farbsehen wird ebenfalls gecheckt..

der war bei mir auch der hammer bin farbenblind (rot-grün-braun - und die mischfarben daraus) - bin aber dank des super farben tests flieger tauglich gewesen - keiner weis wie - ich habs denen dort noch gesagt die haben gemeint es ist ein blödsinn ich bin net farbenblind ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
' date='+21 Nov 2004 - 11:28'] aber alles halb so wild, das schlimmste an allem ist, dass sich alles so unendlich zaht.......... und des is faddddd.

Das abtasten? :augenbrauen:;)

Ich hab so und so ein paar Stationen ausgelassen... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Untauglich ist man erst bei über 10 Dioptrien. Stand: 2001. (Hätte sie 0,25 mehr gemessen, hätte ich abrüsten können :heul: wobei man fairerweise sagen muss, dass ich weniger als 10 Dioptrien hab und die genau 10 eine Falschmessung war.)

Edit: halb so schlimm die Musterung. Nicht auf irgendwelche Horrorgeschichten achten. Das einzige: Nimm (neben ärztlichen Befunden usw.) unbedingt was zum lesen mit. Ist verdammt fad dort.

bearbeitet von Veilchen aus dem Süden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Edit: halb so schlimm die Musterung. Nicht auf irgendwelche Horrorgeschichten achten. Das einzige: Nimm (neben ärztlichen Befunden usw.) unbedingt was zum lesen mit. Ist verdammt fad dort.

Also wir haben einen Fernseher gehabt... Das ist die Zeit dann auch vergangen.

Und der EKG (EierKontrollGriff) ist überhaupt nicht schlimm, wie so manche erzählen. Es werden dir auch keine 6 Liter Blut abgenommen.

Bei einem in meiner Gruppe, habens beim Blut abnehmen 13 Mal stechen müsen, weil man durch das ganze Fett keine Adern gesehen hat... :laugh:

bearbeitet von Bam_Margera

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also wir haben einen Fernseher gehabt... Das ist die Zeit dann auch vergangen.

Naja... die Propagandafilmchen moderiert von Oberstleutnant Hans Georg Heinke werden mit der Zeit auf fad.

Ohne was zum lesen drehst dort durch, wennst ewig auf den Arzt warten musst!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
was muss man da so alles über sich ergehen lassen?? ich weiss nur, das einem 3 kanüllen blut abgenommen werden,....was kommt da sonst noch auf mich zu??

Eigentlich harmlos, es werden nur viele Schauermärchen erzählt, wie z.B. das mit dem EKG (Eier- Kontroll- Griff). Bei uns war da eher eine gewisse unwürdigkeit, die mir auf die Nerven ging (irgendwelche Rekruten, die sich verdammt gut vorkommen, den Tag mit der deppaten Hosn, die man dort kriegt herumsitzen). Ja und es zaht sich einfach, weilst einige Stationen durchlaufen musst und zwischendrin immer anstehen musst, von der Augenkontrolle, Kraftmessung, (das richtige) EKG, Blutabnahme, usw. Jo und der Psychotest ist eigentlich harmlos, aber irgendwie auch anstrengend, weilst vor so einem komischen Arcade- artigen Kastl sitzt und Geschicklichkeits- und Logik- Aufgaben u.A. lösen musst, die doch einige Zeit in Anspruch nehmen, wir hatten nur eine Pause zwischendrin.

dann hätte ich noch eine frage bezüglich untauglichkeit! ich habe einen schweren augenfehler (8 dioptrin) und nun würde mich mal interessieren ob man somit als unauglich gilt!? und ob ich dafür eine ärztliche bestätigung brauche!!

wäre nett wenn ich ein paar infos dazu bekomme!

Die Dioptrien sind weniger ausschlaggebend, es geht mehr um die Hornhaut- Verkrümmung oder eventuelle Augenkrankheiten. Wenn ein Auge mehr als 3 Dioptrien Hornhautverkrümmung aufweist, bist Du normalerweise untauglich. Eventuell einfach Deinen Augenarzt darüber befragen, vielleicht kriegt man dort genauere Infos.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also wir haben einen Fernseher gehabt... Das ist die Zeit dann auch vergangen.

Naja... die Propagandafilmchen moderiert von Oberstleutnant Hans Georg Heinke werden mit der Zeit auf fad.

:glubsch: Also gschaut haben wir: Hör mal wer da hämmert, Malcolm Mittendrin, Simpsons, etc.

Psycho-Test? 9 Punkte :v:

bearbeitet von Bam_Margera

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.