Steffo

Adamskis Vertrag verlängern

   82 Stimmen

  1. 1. Adamskis Vertrag verlängern

    • Adamskis Vertrag sollte verlängert werden
      55
    • Adamskis Vertrag sollte nicht verlängert werden
      20

Bitte melde dich an oder registriere dich, um an dieser Umfrage teilzunehmen.

38 Beiträge in diesem Thema

Soweit ich richtig informiert bin läuft der Vertrag von Marcin Adamski im Winter aus. Zuletzt hatte er mMn durchwegs solide Leistungen erbracht und ich würde ihn gerne weiterhin in unseren Reihen haben. Sollte Adamski gehen muss ein neuer IV her, denn Burgstaller kann diese Lücke nicht schließen und ist in jedem Spiel ein Risiko.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vollkommen unabhängig davon, ob Adamskis Vertrag verlängert wird, brauchen wir einen zweikampfstarken, schnellen Innenverteidiger, der die Abwehr mit Übersicht dirigiert und einen geraden Fünfmeter-Pass spielen kann !

Wo der herkommen soll? Weiß der Kuckuck...Bedarf besteht allerdings akut :clever:

Adamski kann man von mir aus - zu für Rapid günstigen Konditionen - verlängern.

bearbeitet von Green Magic

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diese Frage kann man momentan nur mit einem JA beantworten.

Spielt momentan durchwegs konstant solide, dürfte seine Brutalo-Attacken abgestellt haben, und weit und breit kein halbwegs guter Ersatz in Sicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja, mit den Leistungen der laufenden Saison hätte er sich durchaus eine Verlängerung verdient. Und derzeit wäre das auch für Rapid ein Gewinn. Daher: Ja.

Wie sich die Dinge doch ändern: noch diesen Frühling hätte ich ihn am liebsten hochkant auf den Mond geschossen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin total gegen eine Vertragsverlängerung. Nur weil er jetzt ein paar gute Partien hatte, heißt das noch lange nicht, dass er eine konstante Saison spielen wird, ich befürchte eher, dass er in seine Unform, die er bereits fast 2 Jahre hatte, zurückfällt.

Lieber zwei neue IV (wenns geht .at'ler) verpflichten, als seinen Vertrag verlängern...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja, er war eigentlich die gesamte frühjahressaison gut in form und im herbst wenn er gespielt hat auch. also sollte man den vertrag eher verlängern. aber vllt sollte man noch die restliche herbstsaison abwarten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein.

Adamski ist und war ein Durchschnittskicker, der uns in entscheidenden Partien nicht weiterhilft.

Langsam wär es doch angebracht einen spielstarken Verteidiger zu holen, einen, der die Bälle nicht nur blind nach vorn dreschen kann...

Einzig vorstellbares Szenario als Ausgangslage für eine Verlängerung: Burgstaller wird im Winter in die RZ transferriert und Adamski akzeptiert einen stark reduzierten Vertrag (und gleichzeitig wird ein IV verpflichtet)...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein klares NEIN von meiner Seite.

Ich schätze er hat gerade die Legionärskrankheit - bevor Verträge auslaufen wird plötzlich Gas gegeben und wenn alles unter Dach und Fach ist spielt er wieder den gleichen Scheiß wie den größten Teil seiner Rapid-Zeit.

Österreicher ist zwar weit und breit keiner in Sicht der ihn ersetzen könnte aber für einen Legionär ist er mir einfach zu schwach da gehört ein stärkerer Legionär her. Woher nehmen? > Peter Schöttel ist gefragt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.