themanwho

unsere neuen (möglichen) gegner

80 Beiträge in diesem Thema

Eines vorweg: kurze Fahrtzeiten kann sich die SVR bei unseren neuen Gegnern abschminken

--------------------------------------------------------

SC/ESV Parndorf 1919

Meister der Regionalliga OST

Entfernung Ried - Parndorf: 290,9 km (3h27min)

Kader:

Werner Hoffmann, Michael Schalkhammer, Christian Schandl, Paul Hafner, Thomas Darazs, Martin Bruck, Andreas Schneider, Martin Cestnik, Günter Neumann, Trainer Mag. Andreas Hackstock, Patrick Kasuba, Helmut Grois, Jozsef Somogyi, Mario Katzler, Andreas Gelbmann, Markus Sukalia, Andreas Markl, Michael Klein, David Moser, Andreas Buger

Nach 28 Spieltagen führt Parndorf uneinholbar mit vier Punkten vor Waidhofen.

Bilanz: 15 Siege, 8 Unentschieden, 5 Niederlagen

Analyse: Parndorf spazierte wie einst Pasching direkt aus der Landesliga in die Red Zac Erste Liga. Bei dem Kader darf man allerdings vermuten, dass der Nicht-Abstieg das primäre Ziel sein wird. Mit Thomas Darasz und Martin Cestnik hat man zwei bundesligaerfahrene Spieler im Kader, ansonsten kommen alle Spieler von weiter unten.

Parndorf wird in der Relegation vermutlich gegen Gratkorn antreten müssen.

-------------------------------------------

FC Gratkorn

(voraussichtlicher) Meister der Regionalliga MITTE

Entfernung Ried - Gratkorn 233,94 km (2h40min)

Kader:

Wolf, Niemetz, Rauscher, Sauseng, Gsellmann, Prettenthaler, Panagiotopoulos, Bucsek, Atangana, Mandl, K.-H. Puntigam, Lukic, Walter, Rothdeutsch, Schwarz, Razenböck, Wawra, Kanneh, Fotiadis, Mitteregger

Nach 27 Spieltagen führt Gratkorn mit fünf Punkten Vorsprung auf Hartberg.

Bilanz: 18 Siege, 5 Unentschieden, 4 Niederlagen

Analyse: Gratkorn wird mit ziemlicher Sicherheit Meister und damit Gegner von Parndorf sein. Mit Tino Wawra (14 Saisontore!), der in Ried nie den Durchbruch schaffte und der ewigen Nummer 2 in Ried, Manfred Razenböck, hat man zwei Spieler mit Bundesligaerfahrung. Der Grieche Panagiotopoulos ist das Um und Auf im Sturm, er hat bereits 18 Mal getroffen in dieser Saison. Auch bei Gratkorn wäre aber der Aufstieg schon ein Erfolg, mehr kann man sich auch nach der Verpflichtung von Verstärkungen nicht erwarten.

------------------------------------------------

ENJO SC Rheindorf Altach

Meister Regionalliga WEST

Entfernung Ried - Altach: 443,2 km (4h51min)

Kader:

Rene Zach, Ozren Milan, Neslanovic Dzemo, Maier Simon, Ender Marc, Zoran Vujic, Schnellrieder Oliver, Alexander Guem, Oliver Mattle, Regtop Erik; Armand Benneker, Gussnig Rudi, Späth Alexander, Zöhrer Gert, Schnepf Simon, Pfister Enrico, Schöpf Christian, Marko Türtscher, Tozlu Hüseyin, Bischof Martin, Marcel Huber, Günther Böckle, Matthias Amann, Vincenzo Zinna

Von 28 Spielen wurden 20 gewonnen, 6 endeten mit Unentschieden und nur 2 wurden verloren!

Torverhältnis: 82:20 !!!!!!

Analyse: Die einzige Mannschaft mit genügend (2.)-Bundesligaerfahrung. Scheiterte im letzten Jahr nur sehr knapp an Wacker Tirol, das sollte genug Warnung an die Rieder sein. Mit Erik Regtop, Oliver Mattle, Zoran Vujic, Armand Benneker und Enrico Pfister hat man einige ex-Bregenz Kicker im Kader, mit Regtop sogar einen echten Bundesliga-Goalgetter. Wenn diese Mannschaft den FC Lustenau besiegen kann (wovon ich ausgehe), dann wird man ein Wörtchen in der oberen Etage mitreden wollen. Könnte die Überraschungsmannschaft der Saison werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also die Auswärtsfahrten werden sicherlich nicht viel interessanter, wenn man sich neben den Fahrzeiten noch die Stadien ansieht.

Parndorf: keine Auskunft über Fassungsvermögen bzw. Bilder

Gratkorn: Platz für 2000 Leute - ebenfalls keine Bilder

Altach: Platz für 5000 Leute - Bilder auf: http://www.stadionwelt.de/Stadionwelt-Stad...tos_Altach.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur kurz zur Berichtigung: Wir waren 3 Jahre in der Regionalliga bevor wir den Aufstieg geschafft haben.

Außerdem kann sein dass ich mich täusche aber spielt nicht auch der Ex-Paschinger (und Rieder) Jürgen Kauz bei Altach. Ich glaube der ist in der Winterpause gewechselt. Oder ist der schon wieder weg???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hoffe, dass gratkorn die relegation gegen parndorf gewinnt..

beides ziemlich uninteressante mannschaften. aber gratkorn wäre praktisch ein heimspiel für mich.

gespannt bin ich auch, ob austria klagenfurt die mannschaft halbwegs zusammenhalten kann und ob wir von denen ein paar auswärtsfahrer in unserem stadion begrüßen dürfen..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

na super, auch wenn da fcL heuer absteigt, haben wir wieder einen klub aus dem ländle dabei. nix gegen das ländle, aber es immer so lang zu fahren!

bin gespannt wer sich bei gratkorn vs. parndorf durchsetzen wird. im prinzip ist es mir ja egal. näher wäre gratkorn, ausserdem kicken da razenböck und wawra. parndorf allerdings wäre mal wieder eine ganz andere richtung. steirer vereine haben wir ja eh genug!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Außerdem kann sein dass ich mich täusche aber spielt nicht auch der Ex-Paschinger (und Rieder) Jürgen Kauz bei Altach. Ich glaube der ist in der Winterpause gewechselt. Oder ist der schon wieder weg???

Außerdem ist Kauz Ex-Austrianer, Ex-Rapidler und Ex-LASKler. Wenn er schon wieder weg wäre, würde es mich nicht wundern - ist ja ein ewig verletztes Talent.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gerade im amateurforum gefunden:

Der 29jährige Ex-Nationalspieler Kauz, der schon bei Rapid, Austria, Ried usw... gespielt hat, wechselt ab sofort zum Tabellenführer der Regionalliga West SCR Altach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hoffe auf Gratkorn und FC Lustenau. Denn Altach erscheint mir ziemlich stark, vor allem zu Hause (14 Spiele - 11-2-1 49:9 Tore...). Werd mir am 5. Juni PSV/SW - Altach anschaun, das is die letzte Runde, dann kann ich mehr berichten ob man Angst haben muss vor denen :-) Vielleicht reißen sich die Lustenauer noch zwei mal am Riemen und können die Altacher am Aufstieg hindern, immerhin sind die Altacher ja schon seit 2 Spielen jetzt sieglos... :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ein bisschen off-topic, aber wollte extra keinen neuen thread aufmachen

(der ist mir noch am passendsten erschienen!)

gerade auf www.sport.orf.at gelesen:

Der Erstligist SC Interwetten.com befindet sich offenbar in finanziellen Turbulenzen. Kolportiert wird laut Medienberichten ein Schuldenstand in sechsstelliger Höhe, zudem dürften zahlreiche Spieler den Klub aus Untersiebenbrunn verlassen. Vereinsobmann Werner Magyar wollte dazu gegenüber der APA keine Stellungnahme abgeben.

Sollte Interwetten.com, Vierter der abgelaufenen Meisterschaft, zusperren müssen, hätte das Auswirkungen auf die Konstellationen in den Relegationspartien. Laut Pressesprecher Christian Kircher beschäftigt sich die Bundesliga aber derzeit nicht mit diesem Szenario, sondern geht davon aus, dass die Untersiebenbrunner auch in der kommenden Saison in der Red Zac Ersten Liga spielen.

wie's aussieht, ein Konkurrent weniger für den Aufstieg in die Handy-Liga 2004/05!

:winke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ein bisschen off-topic, aber wollte extra keinen neuen thread aufmachen

(der ist mir noch am passendsten erschienen!)

gerade auf www.sport.orf.at gelesen:

Der Erstligist SC Interwetten.com befindet sich offenbar in finanziellen Turbulenzen. Kolportiert wird laut Medienberichten ein Schuldenstand in sechsstelliger Höhe, zudem dürften zahlreiche Spieler den Klub aus Untersiebenbrunn verlassen. Vereinsobmann Werner Magyar wollte dazu gegenüber der APA keine Stellungnahme abgeben.

Sollte Interwetten.com, Vierter der abgelaufenen Meisterschaft, zusperren müssen, hätte das Auswirkungen auf die Konstellationen in den Relegationspartien. Laut Pressesprecher Christian Kircher beschäftigt sich die Bundesliga aber derzeit nicht mit diesem Szenario, sondern geht davon aus, dass die Untersiebenbrunner auch in der kommenden Saison in der Red Zac Ersten Liga spielen.

wie's aussieht, ein Konkurrent weniger für den Aufstieg in die Handy-Liga 2004/05!

:winke:

hab ich auch schon gelesen. ich frag mich nur immer wieder, wozu es lizenzierungsverfahren gibt! da wird anscheinend auch mehr auf formale kriterien als auf den inhalt geschaut!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hab ich auch schon gelesen. ich frag mich nur immer wieder, wozu es lizenzierungsverfahren gibt! da wird anscheinend auch mehr auf formale kriterien als auf den inhalt geschaut!!!

wollten die nicht auch noch nächstes Jahr ein neues Stadion bauen???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.