SCR-4-EvEr

Rapid Wien - FC Kärnten

67 Beiträge in diesem Thema

SK RAPID WIEN - FC KÄRNTEN

Mittwoch, 5.Mai 2004, Gerhard-Hanappi-Stadion

Am nächsten Mittwoch steht bereits das nächste Heimspiel an. Nach der Derby-Niederlage ist wohl ein Sieg am Mittwoch gegen den Tabellenletzten Kärnten Pflicht. Letzte Woche wurde in Kärnten mit 1:0 gewonnen - dies sollte auch am nächsten Mittwoch möglich sein.

Meine Aufstellung:

Maier

Garics - Hiden - Adamski - Jazic

Prisc - Hofmann - Pashazadeh - Ivanschitz/Martinez

Wallner - Lawaree

Bank: Harrauer, Feldhofer, Burgstaller, Kulovits, Sturm, Wagner, Vico

Tipp: 3:0 Hofmann 2, Lawaree

Zuschauer: 9.000 :nein:

Alle Berichte, Tipps, Aufstellungen und Infos hier rein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mittwoch wird der Knoten platzen, da bin ich mir sicher!

Maier

Garics - Martin Hiden - Adamski - Jazic

Pashazadeh

Hofmann - Ivanschitz/Sturm

Wallner

Vico - Lawaree

Bank: Prisc, Wagner, Dober, Burgstaller, Cehajic, Martinez

Ergebnis: 4:1

Tore: Hofmann (2x), Wallner, Vico

Endlich sind wir wieder gut besetzt... :clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

euren optimismus in ehren, aber ich denke es wird ein sauschweres spiel.

1. kämpft kärnten noch immer gegen den abstieg.

2. spielt kärnten eigentlich zu gut um abzusteigen

3. hoffe ich dass Rapid bis Mittwoch einigermaßen ausgeruht ist.

doch trotz alledem muss ein sieg gegen kärnten eigentlich pflicht sein.

mich persönlich würde ein sieg gegen kärnten besonders freuen. da ich unbedingt will, dass sie absteigen und da soll es mein klub schaffen sie ins unterhaus zu befördern.

ich hoffe das Hofmann und Ivanschitz wieder spielen. weiß garnicht mehr wie die fußballspielen können *g*

ich hoffe es wird wieder eine ansehnliche kulisse geben, obwohl der gegner nur kärnten heißt.

forza Rapid Wien!!! :support:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nach der Leistung im Derby gehe ich eher optimistisch ins Spiel gegen Kärnten und falls wir kämpferisch genauso stark sind wie gegen die Veilchen, müssten wir die Kärntner wohl schlagen.

Da einige Spieler wiedre einsatzbereit sind gibt es viele Möglichkeiten wie wir in das Match gehen können

Mein Vorschlag:

--------------------Maier-------------------

Garics - Martin Hiden - Adamski - Jazic

-------------------Kulovits-------------------

Hofmann --------- Pasha -------------Sturm/Ivanschitz

----------Wallner----------- Lawaree-------

Abwehr:

Die Abwehr ist so für mich gesetzt. Adamski hat gegen die Austria eine starke Partie geboten und gehört für mich auch gegen die Kärntner zur ersten Wahl. Dober hätte sich mit seinem heutigen Einsatz sicherlich eine Chance verdient, allerdings hat er das Pech, das einige ins Team zurückkommen. Nichtsdestotrotz würde ich ihn gerne bald wieder spielen sehen.

Mittelfeld

Ich erwarte gegen Kärnten eine zerfahrene harte Partie, in der wir im Mittelfeld unbedingt ordentlich dagegenhalten und Zweikämpfe gewinnen müssen. Statt Kulovits wäre Prics natürlich auch eine Möglichkeit, aber Mario hat mir im Derby nicht besonders gut gefallen und Kulovits hat auswärts gegen Kärnten eine tolle Leistung geboten. Wenn Pasha wieder fit ist würde er uns gegen die Kärntner wohl auch helfen können, Hofmann ist sowieso gesetzt und links hat mir Sturm heute gut gefallen, deshalb würde ich ihn wieder aufstellen. Falls aber Ivanschitz wieder spielen kann, ist es klar, dass er den Vorzug erhält

Angriff

Wagner war gegen die Austria schwach, aber mit ihm und Vico haben wir zwei starke Joker auf der Bank. Vico von Beginn an wäre natürlich auch möglich.

---------

Martinez würd ich ebenfalls auf die Bank setzen, da sein zweikampfverhalten in den letzten Spielen schwach war und gerade gegen die Kärntner müssen wir körperlich dagegenhalten

ich tippe auf einen 3:1 Sieg ( Wallner, Hofmann, Lawaree ; Kabat)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Statt Kulovits wäre Prics natürlich auch eine Möglichkeit, aber Mario hat mir im Derby nicht besonders gut gefallen und Kulovits hat auswärts gegen Kärnten eine tolle Leistung geboten.

Kulovits ist verletzt und hat Angina.

(laut den 88,6 Interviews)

Sieg muss her, wie hoch/wie/ warum ist völlig egal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja ich glaub nicht dass es ein so eindeutiger sieg wird wie ihr alle glaubt, gewinnen werden wir, dass steht für mich ausser frage....

und ich fordere DOBER und STURM von beginn an ;)

haben mir beide im derby bestens gefallen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
naja ich glaub nicht dass es ein so eindeutiger sieg wird wie ihr alle glaubt, gewinnen werden wir, dass steht für mich ausser frage....

und ich fordere DOBER und STURM von beginn an ;)

haben mir beide im derby bestens gefallen

Genau so sehe ich das auch!

Ivanschitz würde ich erst in Hälfte 2 einwechseln!

Leider ärgere ich mich über unser Managment noch immer denn das Spiel ist die letzte Chance für Kärnten,hätten wir eine Woche später gespielt und Kärnten dieses vor uns verloren wären sie um 1 Punkt schon sicher abgestiegen! :angry::angry::angry:

Auch Pacult hat gesagt dieses Spiel ist entscheidend,wenn wir dieses Spiel gewinnen wirds wieder eng!

Zur Aufstellung:

----------------Maier---------------------

Dober----Hiden---Adamski-------Jazic

Hofmann---Martinez(Garics)----Prisc----Sturm

----Lawaree-----------Wagner----------

Würde dann in Hälfte 2 Vico,Ivanschitz und Wallner bringen!

Es fehlen:Payer,Pascha,Kulovits,Hiden

bearbeitet von gladbacher78

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wagner - Vico/Lawaree

Martinez - Pashazadeh (Sturm) - Hofmann - Ivanschitz(Cehajic)

Jazic - Adamski - Martin Hiden - Dober

Maier

Bank: Harrauer, Sturm, Lawaree/Vico, Garics, Cehajic, Feldhofer, Burgstaller.

Wäre meine Aufstellung gegen die Kärntner ;) .

Auf dass es 3 Punkte werden :smoke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich dachte der feldhofer is noch verletzt?wenn nicht unbedingt in die stammformation miteinbeziehen

also den kulovits würd ich nicht von anfang an spielen lassen wenn ich einen martinez und einen prisc habe.er ist einfach noch viel zu fehleranfällig nix für ungut

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.