axeman

svr vs fc kärnten

70 Beiträge in diesem Thema

endlich stehen die rieder wieder einmal im cup-viertelfinale.

wie stehen die chancen gegen die kärntner? leicht wirds auf keinen fall. mit einer soliden kämpferischen leistung könnte die überraschung aber gelingen. kommt drauf an, ob sich die kärntner voll auf den abstiegskampf konzentrieren oder dem cup doch noch bedeutung beimessen.

ich erinnere mich mit schrecken an das letztjährige achtelfinale, als nach einem grausamen spiel gegen kärnten endstation im cup war. :nervoes:

hoffen wir, dass die arena halbwegs voll und die stimmung so gut wie im gestrigen spiel gegen kapfenberg wird!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke das sich Kärnten eher auf den Abstiegskampf konsentriert, weil die Bundesliga wichtiger ist als der Cup

Stimmungsmässig müsste scho einiges geh weil des Spü gestern war scho a gute Werbung :shy::v:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

stimmungsmäßig sicher gut, ich tippe mal auf 5000 zuschauer (viele von den abo-zuschauern werden zu knauserig sein, um einmal extra eintritt zu bezahlen).

das match wird entweder ziemlich bald für eine mannschaft entschieden sein oder lange dahindümpeln bis eine mannschaft den entscheidenden fehler macht und dafür bestraft wird.

in diesem sinne möchte ich der fh danken, dass sie mir eine verpflichtende vorlesung genau auf diesen abend vorverlegt hat und ich dadurch nicht nach ried fahren kann :heul:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
viele von den abo-zuschauern werden zu knauserig sein, um einmal extra eintritt zu bezahlen

höhö, runter vom gas!

in diesem sinne möchte ich der fh danken, dass sie mir eine verpflichtende vorlesung genau auf diesen abend vorverlegt hat und ich dadurch nicht nach ried fahren kann

du weisst aber schon, wer die stundenplan-datenbank (technisch) betreut, oder? :p

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich trau der rieder mannschaft, die sich voll auf das cup-spiel konzentrieren kann, einiges zu im gegensatz zu den sicher verunsicherten kärntnern (außer, sie können sich heute im abstiegskampf etwas bessern).

meiner meinung müsste man genauso ins spiel gehen wie in den meisterschaftspartien, kärnten ist derzeit sicher nicht viel besser als die red-zac-topklubs, wenn aber aus furcht vor dem t-mobile-gegner zu defensiv begonnen wird, dann hat man schon verloren. denn wenn die kärntner ins spiel kommen, sind sie stark (das hat ja auch die austria vor geraumer zeit zu spüren bekommen).

ich hoffe, das stadion wird so voll wie möglich, ich bin leider nicht dabei, DI abend ist halt mal saublöd für einen wiener.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die SVR wird die Siegesserie a in dem Spiel fortsetzen können:

SV Käsekrainer Ried vs. FC Kärnten 5:1

Tore: Dampfhofer, Hansen, Strafner, Kiesenhofer, Oerlemans; Unger(ET)

na Scherz beiseite: i hoff das i durch mein supporting, des i am dienstag net von da nord sondern in da westtribüne ausüben werde, mithelfen kann einen sieg herbeizuführen.

mfg supporter_nord (-> bruder von Taffspeed :heul: ) *fg*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

weitere news aus da sonntags-rundschau:

beim cup-spiel wird ein weiterer Sponsor präsentiert! bin schau gspaunt fia wos bzw. wie wo er sponsert ... linker, rechter ärmel? rücken? hintern, vorderseite hose (do kunnts daun fost nua grottenbar & co sein :D )

najo kummt ois auf ... jedenfois wos se in da letzten zeit ois tuat *daumenhoch* :super:

bearbeitet von Taffspeed

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Seas, nachdem die Rieder ASB- Gemeinschaft eh immer grösser wird, werd ich jetzt auch des öfteren meinen Senf dazugeben!

Zum Thema: Das Cupmatch solle doch ein Renner werden, zumal es ja die chance ist die durchwachsene Saison mit dem erreichen des Cup- Halbfinales zu schmücken! Darum bin ich mal optimistisch und rechne mit 6000 Zuschauern.

(ps. alle Fanclubmitglieder- egal welcher, bekommen die Stehplatzkarte um 1 Euro!)

Stimmungsmäßig erhoffe ich mir auch einiges, da werden wir uns schon wieder was einfallen lassen. :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
in diesem sinne möchte ich der fh danken, dass sie mir eine verpflichtende vorlesung genau auf diesen abend vorverlegt hat und ich dadurch nicht nach ried fahren kann :heul:

du bist nicht alleine! ich muss wahrscheinlich auch auf die uni!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
(ps. alle Fanclubmitglieder- egal welcher, bekommen die Stehplatzkarte um 1 Euro!)

wow! moentan lassen sich die rieder tolle aktionen einfallen. die zusammenarbeit mit den fans scheint auch immer besser zu werden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
(viele von den abo-zuschauern werden zu knauserig sein, um einmal extra eintritt zu bezahlen).

ich als abobesitzer werde mir natürlich diesmal eine karte kaufen :yes: benutze dieses spiel um die stimmung auf der west mitzuerleben, bzw. was dazu beizutragen! als sitzer is man ja diesbezüglich etwas im nachteil.

von einem anderen abositzer habe ich allerdings mitbekommen, dass er wenns gegen kapfenberg ned so guad gespielt hätten, hätt er sichs dienstag ned angschaut. also das is sicher was dran!

hoffe auf 5000 leit! nur darf sich halt keiner erwarten so ein spiel wie gegen kapfenberg zu sehen! - geduldig müss ma sei, je länger das spiel offen is, desto besser sind unsere chancen (mMn) :v:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich denke das sich Kärnten eher auf den Abstiegskampf konsentriert, weil die Bundesliga wichtiger ist als der Cup

leider nicht. zumindest schonen sie keine stammspieler -->

Kärnten schont sich in Ried nicht

RIED. Gestern mühten sich die Fußballer der SV Josko Ried in der Erstliga-Pflicht. Das Spiel gegen Kapfenberg war bei Druckbeginn dieser Ausgabe noch im Gange.

So mancher Innviertler dachte wohl bereits an die Kür am Dienstag. T-Mobile-Bundesligist Kärnten kommt zum Cup-Viertelfinale in die HomeLife-Arena (19 Uhr). Innerhalb von 90 oder 120 Minuten kann das Team von Trainer Lesiak die durchwachsene Saison mit dem Cup-Halbfinale schmücken.

Doch Vorsicht: Schon in der vergangenen Saison war Kärnten im Viertelfinale in Ried zu Gast und siegte 3:1. Dass die Kärntner Kräfte für den Abstiegskampf in der T-Mobile-Bundesliga schonen, darauf dürfen die Rieder nicht hoffen. "Der Cup ist sehr wichtig, weil es für den Klub ja um einiges geht. Um einen Titel, vielleicht sogar um einen Europacupstartplatz", sagt Trainer Peter Pacult. "Für den Abstiegskampf würde ich im Cup niemanden schonen."

Vorverkaufskarten für das Cupviertelfinale gibt es ab sofort im Sekretariat der HomeLife-Arena.

Rachimow dementiert

Der Einzug ins Halbfinale wäre für Trainer Lesiak Werbung in eigener Sache. Denn Admira-Coach Rashid Rachimow wurde als Ried-Trainer für die kommende Saison ins Spiel gebracht. Bei der Admira kriselt es zwischen ihm und Präsident Weiss. Stronach hält große Stücke vom Russen. "Es hat noch keinerlei Kontakte gegeben", dementiert Rachimow. 

http://www.nachrichten.at/sport/263437

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wow! moentan lassen sich die rieder tolle aktionen einfallen. die zusammenarbeit mit den fans scheint auch immer besser zu werden

na, was glaubst warum des so is?

man will ja vorbeugen, dass man ja keine kritik wegen dem stronach-deal einfängt.

ich tipp auf ein 3:2 nach verlängerung und auf 4000 zuschauer (cup is leider immer schlecht besucht). und dann freu ich mich auf das auswärtsmatch beim gak, wo dann hoffentlich 300-500 rieder im auswärtssektor aufkreuzen werden... *träumendarfmanja*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
und dann freu ich mich auf das auswärtsmatch beim gak, wo dann hoffentlich 300-500 rieder im auswärtssektor aufkreuzen werden... *träumendarfmanja*

sollte es soweit kommen (chancen sehe ich nicht besser als 40:60) - werde ich beim auswärtsmatch sicherlich dabei sein! :augenbrauen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
na, was glaubst warum des so is?

man will ja vorbeugen, dass man ja keine kritik wegen dem stronach-deal einfängt.

das ist schon klar. aber bei so manchen ruck-zuck-aktionen im herbst haben sie sich auch nicht drum gekümmert, wie die fans reagieren könnten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.