Jump to content
mrbonheur

Adi Hütter [Kein Ausbildungstrainer]

2,098 posts in this topic

Recommended Posts

PK mit der Vorstellung in gut einer halben Stunde hier: http://www.redbulls.com/de/medien/fantv.html?vid=16b35378-0991-4cd7-a4e7-ac08913c4d18

Threadtitel werden nach dem Cupfinale bzw. bei Amtsbeginn angepasst.

Edited by lovehateheRo

Share this post


Link to post
Share on other sites

dann kommt mein beitrag halt hierher:

ich bin nicht happy mit der hütter entscheidung und das richtet sich nicht gegen die person hütter oder gegen seine art die mannschaft zu coachen und zu führen, von beidem weiss ich noch zu wenig. meine mehr als nur leichte enttäuschung entstand, weil sich diese personalentscheidung nicht mit den aussagen von rangnick deckt, jetzt den nächsten schritt in richtung cl, in richtung mannschaftsentwicklung und in richtung personalqualität machen zu wollen.

das sind alles für einen fan ganz toll klingende ziele, wenn aber dann in erster umsetzung grödig trainer adi hütter als neuer cheftrainer präsentiert wird, dann werde ich leicht unentspannt, was die erwartung der nächsten personalentscheidungen angeht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

dann kommt mein beitrag halt hierher:

ich bin nicht happy mit der hütter entscheidung und das richtet sich nicht gegen die person hütter oder gegen seine art die mannschaft zu coachen und zu führen, von beidem weiss ich noch zu wenig. meine mehr als nur leichte enttäuschung entstand, weil sich diese personalentscheidung nicht mit den aussagen von rangnick deckt, jetzt den nächsten schritt in richtung cl, in richtung mannschaftsentwicklung und in richtung personalqualität machen zu wollen.

das sind alles für einen fan ganz toll klingende ziele, wenn aber dann in erster umsetzung grödig trainer adi hütter als neuer cheftrainer präsentiert wird, dann werde ich leicht unentspannt, was die erwartung der nächsten personalentscheidungen angeht.

was wären für dich bessere Alternativen gewesen? Brauchst keine Namen nennen aber so ungefähr von der Gewichtsklasse her.

Edit: ich würd ja lachen wenn RR plötzlich doch mit wem anderen einmarschiert...

Edited by Ademir1

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich bin nicht happy mit der hütter entscheidung und das richtet sich nicht gegen die person hütter oder gegen seine art die mannschaft zu coachen und zu führen, von beidem weiss ich noch zu wenig. meine mehr als nur leichte enttäuschung entstand, weil sich diese personalentscheidung nicht mit den aussagen von rangnick deckt, jetzt den nächsten schritt in richtung cl, in richtung mannschaftsentwicklung und in richtung personalqualität machen zu wollen.

das sind alles für einen fan ganz toll klingende ziele, wenn aber dann in erster umsetzung grödig trainer adi hütter als neuer cheftrainer präsentiert wird, dann werde ich leicht unentspannt, was die erwartung der nächsten personalentscheidungen angeht.

normal bin ich nicht mit dir einer Meinung , bzw nur selten

Hier kann ich dem Text aber 1 zu 1 zustimmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

hütter ist sympathisch, hat ein gutes auftreten und gutes offensivspiel... aber gerade in richtung CL hoffe ich, dass die defensiven schwächen am spielermaterial lag und es bei uns hinten nicht schlechte wird, sondern besser (gerade bei standards). bei den auswechslungen können wir jetzt keinen großen rückschritt befürchten, wenn ich da an RS denke... und kennen tut er unser system und die spieler auch, also noch ein vorteil.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich würd ja lachen, wenn ma den Thread wieder closen müssen.

aber hütter scheint es zu werden....

ich sehe das allerdings nicht als Zeichen, das wir die jetzt nur mehr die Nummer 2 im Red Bull

Fussball sind.

Wenn man die Verfügbarkeit der Trainer am Markt bedenkt (sofern man das als Leihe beurteilen kann),

war es ein logischer, wenngleich auch mutiger Schritt.

Ich habe viele Spiele von Paderborn und Fürth gesehen, und gerade Fürth (mit Trainer Kramer) hat mich

oft enttäuscht.... das war spielerisch und von der Spielanlage keinesfalls überragend.

Die sind nur in der Relagtion, weil der Azemi in der Rückrunde einen Lauf hatte.

Paderborn war da optisch für mich attraktiver, aber das würde ich VERGLEICHSWEISE, nicht über die

Leistung von Hütter mit Grödig steleln.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube, es wird eine sehr amüsante, torreiche Saison anstehen. :feier: ich rechne auch durchaus damit dass er uns zum Titel/in die CL führen kann. inwiefern wir auf dieser Bühne bestehen können wird einerseits vom Spielermaterial abhängen, andererseits natürlich von der defensiven Organisation.

im Großen und Ganzen bin ich mal pro-Hütter

@VALON: Ja, bin auch froh dass der Kelch Frank Kramer an uns vorübergegangen ist.

Edited by Lateral

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich würd ja lachen, wenn ma den Thread wieder closen müssen.

Muss man nicht:

Mittlerweile liegt ein erstes Statement von Adi Hütter vor: “Ich möchte den bei Red Bull Salzburg eingeschlagenen Weg fortsetzen und die erfolgreiche Spielphilosophie mit meiner Art als Trainer weiterentwickeln. Wichtig ist es auch, die Mannschaft möglichst bald kennenzulernen sowie eine soziale und emotionale Bindung aufzubauen, um so eine Vertrauensbasis zu schaffen.”

http://www.salzburg.com/nachrichten/salzburg/sport/fussball/fc-red-bull-salzburg/sn/artikel/jetzt-live-red-bull-praesentiert-adi-huetter-als-neuen-trainer-106346/

Share this post


Link to post
Share on other sites

was wären für dich bessere Alternativen gewesen? Brauchst keine Namen nennen aber so ungefähr von der Gewichtsklasse her.

Edit: ich würd ja lachen wenn RR plötzlich doch mit wem anderen einmarschiert...

kann ich dir echt nicht beantworten und wer weiss, vielleicht stellt sich hütter ja ohnehin als guter mann oder gar glücksgriff heraus!

wie ich geschrieben habe, ich bin nicht enttäuscht wegen der person hütter, sondern weil diese entscheidung für mich nicht ganz mit den ankündigungen von rr zusammenpasst.

so hätte ich mir auf jeden fall einen trainer erwartet, der schon erfahrung auf internationaler ebene oder zumindest in einer topliga gesammelt hat und natürlich vom spielsystem zu uns passt. michael laudrup eventuell oder thomas tuchel. dies deshalb, weil ich als nächsten schritt eben schon auch ansehe, dass die defensivfehler von schmidt, dem neuen, erfahreneren mann eben nicht mehr so leicht passieren. so in etwa hatte ich jedenfalls die ankündigung von rangnick verstanden, jetzt auch personell den nächsten schritt machen zu wollen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

was wären für dich bessere Alternativen gewesen? Brauchst keine Namen nennen aber so ungefähr von der Gewichtsklasse her.

Wenn Rangnick selbst sagte, dass es nicht an einer Ablöse scheitern würde, dann gäbe es wohl genug bessere Alternativen. Außerdem war die Zeit alles andere als knapp.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn Rangnick selbst sagte, dass es nicht an einer Ablöse scheitern würde, dann gäbe es wohl genug bessere Alternativen. Außerdem war die Zeit alles andere als knapp.

na sag halt einen. der die Kriterien deutschsprachig, Pressing-orientiert und vor allem wechselbereit erfüllt.

Hütter sitzt schon am Tisch :aufdrogen:

Edited by Lateral

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...