deiml

Verletztenliste

995 Beiträge in diesem Thema

hab jetzt die letzten 3 seiten durchgesehen und keinen passenden fred gefunden, deshalb mach ich mal einen auf.

wie siehts denn aktuell aus mit unseren verletzten?

grünwald - out bis frühjahr

gorgon - sollte schon zurück sein, weiß jemand etwas?

stankovic - muskelfaserriß dauert gut und gerne 6 wochen, weiß wer was?

spiridinovic - hat nicht gut ausgesehen. laut hp eine sprunggelenksverletzung. hoffentlich nix schlimmes. weiß wer was?

royer - muskuläre probleme. weiß wer was?

okotie - kann er am dienstag wieder spielen?

bitter ist, dass es bis auf okotie nur mf-spieler erwischt hat. da hilfts dann auch nix, wenn man positionen doppelt besetzt hat, wenn dann stanko und grünwald gleichzeitig ausfallen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab jetzt die letzten 3 seiten durchgesehen und keinen passenden fred gefunden, deshalb mach ich mal einen auf.

wie siehts denn aktuell aus mit unseren verletzten?

grünwald - out bis frühjahr

gorgon - sollte schon zurück sein, weiß jemand etwas?

stankovic - muskelfaserriß dauert gut und gerne 6 wochen, weiß wer was?

spiridinovic - hat nicht gut ausgesehen. laut hp eine sprunggelenksverletzung. hoffentlich nix schlimmes. weiß wer was?

royer - muskuläre probleme. weiß wer was?

okotie - kann er am dienstag wieder spielen?

bitter ist, dass es bis auf okotie nur mf-spieler erwischt hat. da hilfts dann auch nix, wenn man positionen doppelt besetzt hat, wenn dann stanko und grünwald gleichzeitig ausfallen.

Stankovic: Muskelfaserriss - da kommt es darauf an, wie viele Fasern gerissen/eingerissen sind. Kann von

1 1/2 Wochen bis drei, vier Wochen dauern.

Spiridonovic: Verdacht auf Mittelfußknochenbruch - kann wohl dann erst wieder im Frühjahr dabei sein.

Gorgon: Sollte im Oktober (?) so weit sein, wieder spielen zu können

Royer: Muskelverhärtung, dürfte ein paar Tage Ruhe brauchen

Okotie: ???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gorgon: Verletzung dürfte doch schlimmer als gedacht sein; rechne mit seiner Rückkehr Anfang Okt.

Stanko: wird so 3-4 Wochen fehlen, bei einem Riss, sonst min 2 Wochen

Speedy: kommt auf die Verletzung an

Royer und Okotie sollten im Cup oder gegen die Admira wieder fit sein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und bei Dare weiß man es nicht. Die Fehlkäufe haben immer unbekannte mysteriöse Verletzungen..

Der war schon von Anfang an verletzt. Davon war allerdings auch erst die Rede, als seine Leistungen nicht gepaßt haben.

Die größte Hoffnung auf baldige Wiederkehr (neben Royer) habe ich noch bei Gorgon. Wenn ich mich ursprünglich nicht verlesen habe, ist der "Comback-Termin" ohnehin schon längst überschritten.

MIt dem Fehlen von Grünwald und Stankovic (sowie für den im nächsten MS-Spiel gesperrten Murg) können wir auf ihn auch fast nicht mehr verzichten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Speedy hat keine schwere Verletzung! Ist morgen bereits wieder einsatzfähig im Cup!

Royer hat eine Muskelverhärtung und fällt mal vorerst "nur" für den Cup aus!

Stankovic hat einen Muskelfaserriss und fällt mehrere Wochen aus!

"Glück im Unglück" unterm Strich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Speedy hat keine schwere Verletzung! Ist morgen bereits wieder einsatzfähig im Cup!

Royer hat eine Muskelverhärtung und fällt mal vorerst "nur" für den Cup aus!

Stankovic hat einen Muskelfaserriss und fällt mehrere Wochen aus!

"Glück im Unglück" unterm Strich!

hätte schlimmer kommen können! danke für die info!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schlechte Nachrichten für Marko Stankovic: Der 27-jährige Mittelfeldspieler zog sich am Samstag im Rahmen des 2:1-Sieges bei Sturm Graz einen Muskelfaserriss in der linken Wade zu und fällt rund vier bis fünf Wochen aus. Dies ergab eine Magnetresonanztomographie am Montagvormittag.

Ebenfalls kein Thema am Dienstag im ÖFB-Samsung-Cup bei Kalsdorf ist Daniel Royer, der an einer Muskelverhärtung im linken Oberschenkel laboriert. „Eine Vorsichtsmaßnahme“, so der 23-jährige Schladminger, der hofft, am Wochenende wieder ins Geschehen eingreifen zu können.

Entwarnung gibt es unterdessen bei Srdan Spiridonovic, der am Samstag nach einem Foul vom Platz gehumpelt war und vorzeitig ausgewechselt werden musste. Er zog sich lediglich eine leichte Prellung zu und dürfte am Dienstag einsatzfähig sein.

Quelle: Offizielle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.