Jump to content
laotse

mögliche Aufstellungen und Varianten 2013/14

119 posts in this topic

Recommended Posts

Nachdem es tatsächlich so aussieht, als ob man zumindest die ersten beiden Monate mit dem vorhandenen Kader ins Rennen geht, würde mich interessieren, wie man am Besten das propagierte 4-3-3 spielen kann und welche Variante B denkbar wäre.

Aus meiner Sicht sieht es zurzeit so aus:

Novota

Trimmel Sonnleitner Dibon Schrammel

Pichler

Wydra Boskovic

Hofmann Burgstaller Sabitzer

eine Variante B würde dann so aussehen:

Novota

Trimmel Sonnleitner Dibon Schrammel

Behrendt

Hofmann Boskovic

Burgstaller Sabitzer

Boyd

Share this post


Link to post
Share on other sites

Is Behrendt a 6er?

Ich find eigentlich beiden Varianten interessant und nicht so schlecht. Weiß allerdings nicht, ob numero dos nicht eher numero uno für unseren Trainer is. Ohne richtigen Stürmer würd ich's trotzdem Mal probieren bzw. gerne sehen. Hab nur etwas Angst, dass uns im Sturmzentrum wer fehlt, wenn sich die 3 da vorne nicht entsprechend platzieren.

Womöglich is Burgstaller in der Mitte vorne eh besser aufgehoben. Die letzten Spiele in der abgelaufenen Saison waren nicht das Gelbe vom Ei bei ihm. Tore könnten da auch wieder Auftrieb geben.

Sollte Wydra sich steigern und kontiunierlich gute Leistungen abrufen können, seh ich gar nicht so schwarz, zumindest was die Stammelf betrifft.

Bei Schrammel muss eine Leistungssteigerung her und Dibon hat sich hoffentlich gut eingelebt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gegen "schwächere" könnte ich mir ziemlich gut folgende Variante vorstellen:

Novota

Trimmel - Sonnleitner - Dibon - Schrammel

Wydra - Boskovic

Hofmann

Sabitzer - Burgstaller - Grozurek

Ohne einer fixen Spitze sondern die 3 an vorderster Front rotieren lassen und dahinter ein durchaus seeehr kreatives Mittelfeld. Und im Notfall hast noch immer Boyd, Schaub, Pichler, Behrendt, Palla auf der Bank, später kommt mit Alar bzw. Trimmel (wenn Schimpelsberger wieder fit ist) noch die ein oder andere Offensivwaffe hinzu ...

ansonsten

Novota

Trimmel - Sonnleitner - Dibon - Schrammel

Pichler/Behrendt - Boskovic

Hofmann

Sabitzer - Boyd - Burgstaller

Edited by svecee

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hofmann am Flügel wirds nicht mehr spielen. Variante 2 wirds werden. Pichler im DM und Wydra und Schaub werden wir öfters im Mittelfeld sehen. Mal schauen ob einer von denen auch auf der 6er Position spielen wird. Hofmann und Boskovic brauchen wir in der Zentrale. Sonst wäre es sehr Bubi mäßig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hofmann am Flügel wirds nicht mehr spielen. Variante 2 wirds werden. Pichler im DM und Wydra und Schaub werden wir öfters im Mittelfeld sehen. Mal schauen ob einer von denen auch auf der 6er Position spielen wird. Hofmann und Boskovic brauchen wir in der Zentrale. Sonst wäre es sehr Bubi mäßig.

Dies wird das Motto der Saison :D

Die Angelegenheit mit Hofmann hab ich gar nicht beachtet. Stimmt, der wird sicher nicht mehr am Flügel spielen.

Novota

Trimmel Sonnleitner Dibon Schrammel

Pichler

Hofmann Boskovic

Sabitzer Burgstaller Grozurek

Allerdings halt ich die Aufstellung eher für unrealistisch, nachdem Boyd vermutlich im Stamm dabei sein wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

warum seit ihr euch so sicher, dass Schramml beginnt und nicht Palla!? sehe die beiden auf Augenhöhe, wobei ich denke, dass Palla offensiv stärker ist als Schramml!

ansonsten würde die erstgenannte Aufstellung mir am besten gefallen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Maric

Pavelic - Sonnleitner - Dibon - Schrammel

Wydra - Boskovic

Schaub - Hofmann - Burgstaller

Sabitzer

totale Rotation in der Offensive und einfach mehr Tore schießen als bekommen ^^

Edited by Console

Share this post


Link to post
Share on other sites

Burgstaller hätte bei mir kein Leiberl - der Typ war im letzten jahr nicht fähig sich ins Angriffspiel einzuschalten und hat dabei nur auf sich selber gschaut...

was halt auch nicht nur an ihm liegt, sondern auch am trainer, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

was halt auch nicht nur an ihm liegt, sondern auch am trainer, oder?

die letzten Spiele unter Barisic haben mich dahin gehend eines besseren belehrt... ich hoffe ich täusche mich!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...