123 Beiträge in diesem Thema

Passt nur bedingt hier rein aber trotzdem http://www.sportbuzzer.de/artikel/jan-rosenthal-bundesliga-kritik-protz-blase-tv-interview-hannover-gehalt/

Kann man aber 1:1 auf unsere Kicker in der Bundesliga umlegen

Zitat

Jan Rosenthal: Ich habe während meiner Karriere berufsbedingt viele Spiele aufgezeichnet und die Bundesliga ständig verfolgt. Als ich dann vom Profi zum Erwerbslosen wurde, habe ich zusammen mit meiner Frau, die in Elternzeit ist, mal genauer geschaut, was wir für Ausgaben haben.

Das Abo sollten Sie sich doch trotzdem leisten können.

Jan Rosenthal: Das ist richtig, doch wir werden voraussichtlich die nächsten zwei Jahre kein richtiges Einkommen haben, da wir in Kürze ein zweiten Kind erwarten, meine Frau deshalb in Elternzeit bleibt und ich in meine Ausbildung investieren muss und möchte. Ich habe das Abo gekündigt, um mich meinem neuen Lebensstandard anzupassen. Ich schaue allgemein wenig Fernsehen und finde Sky dafür verhältnismäßig teuer. Ich beschäftige mich lieber mit meiner Familie. Momente wie vor Kurzem, als wir zusammen auf dem Weihnachtsmarkt waren und meine Tochter erstmals allein Karussell gefahren ist, sind das Größte für mich.

Zitat

Haben Sie sich während der Karriere schon darüber Gedanken gemacht?

Jan Rosenthal: Während der Karriere mehr als danach, jetzt spüre ich diese Dinge aber deutlicher. Inzwischen führe ich ein total anonymes Leben. Nun frage ich mich manchmal, weshalb ich mit einem schwarzmatten 300-PS-Auto zum Edeka mit einem Kind auf dem Rücksitz fahre, obwohl ich doch maximal 12 Rentnern begegne, die das eh nicht juckt. Und warum habe ich eigentlich früher so viel Wert darauf gelegt, dass 40 000 Stadionbesucher sehen, mit was für einem Auto ich zum Spiel angefahren komme?

Zitat

Wie wichtig sind Statussymbole in der Bundesliga?

Jan Rosenthal: Groß, und es ist daher leider so, dass junge Spieler zwischen 18 und 23 Jahren – ich selbst war damals auch so – irgendwann damit anfangen, sich über Statussymbole zu profilieren. Mal eine Uhr, mal ein Auto, oder die neuen teuren Klamotten. Man bedient das Image des Profis, weil genau diese Dinge Gesprächsthema in der Kabine sind. Da kommt kaum einer mit Politik oder einem Buch von Hesse an und ein anderer freut sich, und sagt dir, dass er es auch gelesen hat. Sowas passiert in der Bundesliga nahezu nicht.

200.gif

Besser kann mir niemand aus meinem Herzen sprechen, danke Jan Rosenthal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ob das Slim Heli, der größtenteils ja unsere Kicker tätowiert, bekannt ist?
https://www.nytimes.com/2018/12/27/style/tattoos-video-games.html

Hier auch noch der Bericht von allesaussersport.de

Zitat

Die NY Times berichtet aus einer abstrusen Ecke aus der Welt des Urheberrechts: Athletes Don’t Own Their Tattoos. That’s a Problem for Video Game Developers.

Nach US-Recht unterliegen Tattoos dem Copyright – zugunsten des Tätowierers und nicht dem Tätowierten. Das trifft auch alle Abbildungen des Sportlers zB in Video-Spielen. Weswegen EA Sports nicht die Tattoos aller Sportler in den Spielen darstellt und Spieler von ihren Agenten angewiesen werden, beim Tattoo-Stechen wasserdichte Verwertungsverträge mit dem Tätowierer abzuschließen.

Der Artikel dreht es noch eine Umdrehung weiter: ahnungslose Tätowierer wurden von findigen Manager geködert, ihre Urheberrechte für die Tattoos zu überschreiben, damit sie auf Klamotten gedruckt werden können. Die Klamotten gibt es nicht, aber mit dem Papier in der Tasche, sind die Manager zum Gericht gelaufen und verklagen Videospiele, in denen die Tattoos zu sehen sind.

 

bearbeitet von misteranonymus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.