Jump to content
SKN-Fan

NV Arena

717 posts in this topic

Recommended Posts

Angenommen es haette alles gepasst, dann haette man American Football spielen lassen auf einem neu verlegten Rasen? Bei aller liebe.... diese Entscheidungen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Prometheus schrieb vor 2 Stunden:

Der Herr Stocher freut sich sicher über kritische Nachfragen wie denn soetwas passieren kann.

Laut dem gibt es keinen Schuldigen.

noen.at/rasen-desaster-stocher-es-gibt-keinen-schuldigen

Das zweite Heimspiel soll dann in St.Pölten stattfinden. Wers glaubt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dansch10 schrieb vor 38 Minuten:

Laut dem gibt es keinen Schuldigen.

Es gibt keinen Schuldigen wenn es um etwaige Reparaturzahlungen vom Sportland geht, nona.

Wenns aber darum geht wie es soweit kommen konnte dann gibts laut ihm ganz klar einen Schuldigen, den SKN:
 

Zitat

Andreas Blumauer anmerkt: „Uns wurde schriftlich zugesagt, dass alles passen wird.“
Das sieht allerdings Franz Stocher anders. Der bestätigt zwar das Schriftstück, merkt aber dezidiert an, dass dort genau das Gegenteil einer Garantie ausgesprochen wurde
...
Und wir haben ihnen auch gesagt, dass sich der SKN sicherheitshalber um ein Ausweichstadion umsehen soll. Das haben sie aber nicht gemacht. So wie es der SKN in seiner Aussendung schreibt, ist es einfach unwahr.“

Ich mein ich halte es auch fuer merkwuerdig das man trotzdem kein Ersatzstadion genannt hat. Damit gehen die Fettnaepfchen munter weiter bzw die Vorfreude ist schon vor dem 1. Ankick dahin, manche Dinge aendern sich nie

e: lol also da gibts eigentlich keine weiteren Fragen mehr, Amateurhaufen:

Schreiben_SKN.jpg

Edited by Antirapidler

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dansch10 schrieb vor 34 Minuten:

Laut dem gibt es keinen Schuldigen.

noen.at/rasen-desaster-stocher-es-gibt-keinen-schuldigen

Das zweite Heimspiel soll dann in St.Pölten stattfinden. Wers glaubt.

danke für den link - das bringt zumindest einmal klarheit zu zwei punkten:

- neuer termin: 3. oder 4. august
- es muss vor der saison KEIN fixes ausweichstadion genannt werden. mögliche austragungsorte sind u.a. wr. neustadt, die südstadt oder amstetten

das pr-desaster bleibt natürlich - siehe z.b. die schlagzeile des kurier. leider einmal mehr mit anlauf in das nächste fettnäpfchen gesprungen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich will den Verein ja gar ned in Schutz nehmen, aber für mich liegt die Schuld klar beim Sportzentrum. Die wissen wann der SKN startet und schaffen es nicht das Stadion bespielbar zu machen. Weiters wollens die unnötige Austrian Bowl veranstalten und schaffen es nicht, das Stadion bespielbar zu machen. Ist halt alles etwas komplizierter wie im Kreis zu fahren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Antirapidler schrieb vor einer Stunde:

Ich mein ich halte es auch fuer merkwuerdig das man trotzdem kein Ersatzstadion genannt hat. Damit gehen die Fettnaepfchen munter weiter bzw die Vorfreude ist schon vor dem 1. Ankick dahin, manche Dinge aendern sich nie

also das musst mir jetzt erklären: da gibt es eine Bestätigung dass es sich unter ‚normalen‘ Besingungen ausgehen wird und du würdest trotzdem ein Ersatzstadion beantragen? was glaubst du was dann für ein Shitstorm losgegangen wäre?

mich kotzt das alles auch richtig an und ich versuche es unparteiisch zu sehen, aber Schuld beim Verein sehe ich hier trotzdem wenig, ausser dass die Komminikation wiedermal nicht optimal ist 🤮

Share this post


Link to post
Share on other sites

Football is my life schrieb vor 2 Stunden:

also das musst mir jetzt erklären: da gibt es eine Bestätigung dass es sich unter ‚normalen‘ Besingungen ausgehen wird und du würdest trotzdem ein Ersatzstadion beantragen? was glaubst du was dann für ein Shitstorm losgegangen wäre?

mich kotzt das alles auch richtig an und ich versuche es unparteiisch zu sehen, aber Schuld beim Verein sehe ich hier trotzdem wenig, ausser dass die Komminikation wiedermal nicht optimal ist 🤮

Man sollte halt dann schauen, ob normale Bedingungen herrschen. Wenn ich eine Entscheidung brauche 10 Tage vor dem Spiel, dann mach ich am 12. oder am 9. (wenn’s ein Wochentag sein muss) die Kontrolle und wenn’s nicht passt, dann muss ich die Alternative suchen und bekannt geben. Und genau um den Bereich sind ja auch die Gerüchte mit der Südstadt entstanden.

Ich finds fahrlässig, man kann mir doch nicht erklären, dass man das nicht erkennt, dass der Rasen 2 Wochen vorher nicht angewachsen ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Grazer Wolf schrieb vor 26 Minuten:

Ich finds fahrlässig, man kann mir doch nicht erklären, dass man das nicht erkennt, dass der Rasen 2 Wochen vorher nicht angewachsen ist.

und wer soll das machen? Blumauer, Zöchbauer oder Eklbacher?

aus meiner Sicht ist die ganze Stadionbetreuung inkl Rasenbetreuung beim Sportland und dort sitzen die Experten und die haben gesagt dass es sich ausgeht… also was ist jetzt fahrlässig?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Seid mir nicht böse, aber eine Bestätigung, wo Wörter wie "nach unserem Ermessen", "voraussichtlich", "keine Garantie" und unter "normalen Umständen" vorkommen, ist genau nichts Wert. Wenn man sich beim SKN auf so einen Wisch verlässt, und dann sagt, es war garantiert, dann braucht man sich echt nicht wundern.

Klar hats das Sportland bzw. die beauftragte Firma verbockt mit dem Rasen, aber trotzdem hat im Verein mMn wieder jede Weitsicht und Vorsicht gefehlt. Hätte man das Spiel gleich in ein Ausweichstadion verlegt, wäre es sicher auch nicht stillschweigend hingenommen worden, aber um vieles Besser als die Blamage jetzt.

Edited by Powerwolf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das passt doch, wie die Faust auf´s Aug, um ein altes Zitat zu bemühen, zu unserer nicht am Feld tätigen Riege die als einzige bisher noch nicht getauscht wurde, (ich würde es mir wünschen) das man solch unglaubliche nach außen hin vernichtende Fehler produziert und wie bei diesem Fall dann, obwohl das Statement der Sportwelt für alle klar zu lesen, viel geschrieben aber nichts gesagt wurde, man keinerlei Reaktion zeigt, :facepalm:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also wenn ich Funktionär wäre würde ich genauso handeln,wenn ich schon ein Heimspiel habe dann will ich es auch daheim spielen ,wenn es nicht geht dann verlege ich es nirgendwo hin sondern sage es ab,fertig aus,sicher ist es blöd wenn es so kurzfristig passiert aber ich sehe es nicht als ein nachteil wenn unsere neue Mannschaft eine Woche länger zum einspielen hat!!Aus unserer Fan sicht ist es sicher scheiße aber von der Sportlichen seite gesehen ist es gar nicht so verkerht,und schlußendlich gehts darum das wir sportlich erfolgreich sind und aufsteigen zum schluß!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Football is my life schrieb vor 3 Stunden:

und wer soll das machen? Blumauer, Zöchbauer oder Eklbacher?

Zweitgenannter ist btw. nicht mehr im Verein, nur als Randnotiz. Wurde im ASB glaub noch nicht erwähnt 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...