AW1911

Preispolitik in der BL

142 Beiträge in diesem Thema

verlangen können sie es ja mal. wenn dann halt weniger heim- und auswärtsfans kommen und die einnahmen geringer ausfallen werdens vielleicht umdenken. wenn nicht auch wurscht

Keine Ahnung, die werden da schon durchgerechnet haben, brauchst weniger Ordner und Kieberer eventuell usw. und sie fahren mit den Preisen besser und haben möglicherweise weniger Scherereien :ratlos:

Darf man sich wohl bei den ganzen Radaubrüdern bei uns selbst und in ganz Österreich bedanken, daß man die Preisschraube anzieht bzw. man so wenig Awayfans wie möglich haben will.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

salzburg hat viele auswärtsfans ???

Geh, das ist eine typisch beleidigte Aussage. Hätte Rapid dieses Geld verlangt, würden halt Sturm, die Austria und Salzburg viele Auswärtsfans mitbringen.

:lol::fuckthat:

Es geht mir wirklich nicht ums Geld, denn ich kann mir die 25 EUR locker leisten. Es geht ums Prinzip!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Möchte nicht wissen auf Krätschmar einhageln würde, wär das Away Ticket billiger als ein Ticket auf der Ost

"hängt ihn höher"

Preispolitik vom Verein is dennoch ein Witz. Topspiele geb ich mir mittlerweile nicht mehr, weil 25 Euro als Student ist ne ordentliche Summe. Und Abo is leider oasch wennst selber Fußball spielst

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.