servasoida

Vormittagstraining am 11.07.2012

30 Beiträge in diesem Thema

So, mit etwas Verspätung begann Heute das erste Training. Anwesende Spieler waren:

Tor: Königshofer, Novota, Dau

Verteidigung: Behrendt, Schrammel, Pichler, Sonnleitner, Gerson, Schimpelsberger, Katzer

Mittelfeld: Kulovits, Hofmann, Heikkinen, Grozurek, Burgstaller, Trimmel, Drazan (der is aus irgendeinem Grund gleich nachm Aufwärmen gegangen), Ildiz, Prager

Sturm: Alar, Boyd

Nicht anwesend waren also Wydra, Schaub und Dobras, schade denn die drei wären auch interessant zu beobachten gewesen.

Angefangen hat das Training wie immer mit dem Aufwärmen, dabei ist die Mannschaft, ohne Torhüter denn die haben sich mit dem Ball aufgewärmt, um die Trainingsplätze locker gelaufen inkl. Übungen wie Armschwingen. Danach waren Dehnübungen auf dem Programm.

Gleich nach einer Trinkpause kam das Training mit dem Ball, dabei wurde als erstes so eine Art Hösche gespielt. Die Mannschaft wurde aufgeteilt für beide Teile wurde ein Raum zugewiesen, wo dann die erste Übung stattfand. Es wurden dann noch die Gruppen aufgeteilt in welche mit und ohne Leiberl. Prager in dem einen Mannschaftsteil und Hofmann im anderen nahmen hierbei eine Sonderrolle ein. Sie standen meistens in der Mitte und fungierten als eine Art Ballverteiler. Dabei wechselten die beiden immer wieder zwischen den Gruppen.

Die nächste Übung war eine relativ einfache, nämlich wurden die Spieler in 3er gruppen aufgeteilt und mussten sich auf dem Platz weit weg voneinander aufstellen um sich dann so präzise wie möglich den Ball zuzuspielen. Die gesamte Mannschaft war meiner Meinung nach relativ gut bei dieser Übung, keine Bälle gingen Irgendwohin.

Nun zum zweiten Part des Trainings, nach einer weiteren Trinkpause wurden die Spieler in zwei Gruppen aufgeteilt für zwei neue Übungen. Diese Übungen waren ausschließlich auf die Abschlusstärke und Zuspiele im 16er ausgerichtet.

Die erste Übung, die einfacher zu beobachten war, bestand darin dass jemand hineinflankt und danach den Abschluss sucht, der Ball konnte nur im 16er gespielt werden und die Spieler traten in Teams gegeneinander an. Die Flankengeber waren aber meisten Schöttel und Hedl, beim zweiten Durchgang war aber auch Schimpelsberger einer der Flankengeber. Hofmann versuchte sehr oft seine Mitspieler zu bedienen, trotzdem konnte er auch treffen. Unsere großen Spieler, also Trimmel und Pichler konnten dabei oft mit dem Kopf gefährlich werden. Gerson versuchte mehr durch Weitschüsse gefährlich zu werden, hatte aber seine Probleme. Bei Boyd merkt man noch dass er etwas Eingewöhnungszeit braucht, zwar gelang im hie und da ein schöner Abschluss aber er wirkte auf mich noch nicht eingespielt genug.

Die zweite Übung war mehr auf den Abschluss mit dem Fuß konzentriert. Es wurden einige Trainingsdummys als Hindernisse, die es zu überwinden galt, aufgestellt. Die Übung sah zirka so aus: Ein Spieler spielt einen hohen Ball auf z.B: Baholli, der den Ball stoppt und in eine Richtung spielt von wo aus der Spieler dann aufs Tor rennt und Abschließen musste. Aber es gab noch mehr Varianten, zum Beispiel: Der Spieler steht mit dem Rücken zu einem Dummy, muss schnell vorbei und dann abschließen. Auch halbhohe Flanken oder Stanglpasses wurden im Zuge dieser Übung trainiert. Ein etwas komischer, als auch naja, nicht sehr hoffnungsvoller Moment war als Ildiz von ca. 10m vorm Tor den Ball auf die U-Bahngleise befördert :lol:

Bei der Übung haben sich mMn am besten Alar, Trimmel und Hofmann präsentiert die sehr Abschlussicher wirkten. Boyd konnte, wie schon gesagt, nocht nicht so richtig überzeugen, aber ich bin mir sicher dass er schon bald besser wird.Im Allgemeinen ist noch zu sagen dass die Stimmung innerhalb von der Mannschaft recht locker und gut ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es wurden einige Trainingsdummys als Hindernisse, die es zu überwinden galt, aufgestellt.

danke für den tollen bericht, aber die herren heißen Kulovits und Heikkinen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke für den tollen bericht, aber die herren heißen Kulovits und Heikkinen

:=

Aber die beiden hätt ich mir anders erwartet, die haben sogar a paar mal den Ball im Netz versenkt :D

E: Und falls das ganze wie der letzte Bericht seinen Weg zu abseits.at findet, bitte keinen Wettgutschein, mit dem kann ich nix anfangen.

bearbeitet von servasoida

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke für den tollen bericht, aber die herren heißen Kulovits und Heikkinen

:D

auch von mir danke! toller bericht.. hoffe ich hab jetzt in den ferien auch mal gegelegenheit ein training zu besuchen. sind sie mittlerweile wieder alle öffentlich, oder weiterhin nur 1x pro woche?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:D

auch von mir danke! toller bericht.. hoffe ich hab jetzt in den ferien auch mal gegelegenheit ein training zu besuchen. sind sie mittlerweile wieder alle öffentlich, oder weiterhin nur 1x pro woche?

Na, es sind immer einige öffentlich, meistens zwei am Tag...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke. Was auffällt ist, dass nur 21. Spieler (darunter 3 Torhüter) am Training teilnahmen, was doch recht wenig ist.

wenn wydra, schaub, dobras und drazan nicht teilnehmen ist es klar dass man nicht mit 25 spielern trainiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke. Was auffällt ist, dass nur 21. Spieler (darunter 3 Torhüter) am Training teilnahmen, was doch recht wenig ist.

wenn ich einmal was positves von dir les mach ich ma a flascherl auf :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und warum sind die Jungs nicht dabei,waren auch nicht beim Testspiel dabei.Dachte das auf Wydra und Schaub so grosse Hoffnung liegt, seitens von Verein.

Könnte aber auch einen banalen grund haben,das sie nicht dabei sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und warum nehmen die nicht teil, du gscheitling? =)

das weiß ich nicht aber das war auch nicht der inhalt von gschropps posting. da gings einfach um die zahl der spieler und nicht warum die nichtteilnehmenden nicht teilnahmen, hehe

bearbeitet von Ernesto

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.