Jump to content
z18Ry._12

Wohnung in Wien - welcher Bezirk?

123 posts in this topic

Recommended Posts

Guaden Abend !

Also, ich bin derzeit 20 und studier auf der Wirtschaftsuni in Wien, wohn aber noch in Niederösterreich. Nachdem die Anreise dorthin jeden Tag aber extremst mühsam is, mein gesamter Bekanntenkreis eigentlich in Wien ansässig is und auch der finanzielle Background passt weil ich nebenbei auch hackel, bin ich derzeit auf der Suche nach einer Wohnung in Wien.

So paar Infos die beachtet werden müssen:

-) Wohnung wird gekauft und nicht gemietet, Budget liegt bei maximal 90,000,- €

-) die Wohnung soll unbedingt in der Nähe von einer U-Bahn Station liegen, is mitunter eins der wichtigsten Bedingungen

-) Ich werd allein dort wohnen, also werden ~50m² ausreichend sein

Außerdem is mir eben recht wichtig dass die Gegend eine halbwegs gute is. Mir is schon klar dass ich mit einem 90k Budget keine Wohnung in den ganz inneren Bezirken (Wien Innen, 2. Bezirk, Mariahilf, Neubau usw.) bekomm, aber wär nicht schlecht wenns trotzdem halbwegs zentral (is aber weniger wichtig, wenn die Wohnung in U-Bahn Station Nähe is bin ich sowieso in ein paar Minuten drin) wär und das rundherum nicht komplett abgranzt is. Mir warad lieber eine eher kleinere Wohnung in gscheiter Lage, als große Wohnung in schlechter Lage. ;)

Leider hab ich aber von den Bezirken in Wien recht wenig Ahnung, welche z.B. speziell für jüngere Leute lebenswert und trotzdem billig sind und bräucht deshalb Hilfe von euch.

Also hat irgendwer ein paar Ideen welche Bezirke sich da anbieten würden bzw. welche eher ein No-Go sind? Und jo, ich weiß schon dass man Bezirke nicht pauschalisieren kann, vielleicht hat auch wer ein paar U-Bahn Stationen als Tipps oder so.

Dankeschen! :davinci:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Taugt Penzing was? Und jetzt bitte kane Austria / Rapid Diskussionen, is ma als Admiraner sowieso wurscht :D

Darf man fragen warum für dich keine Mietwohnung in Frage kommt? :confused:

Darf man ;) Aber is jetzt zu kompliziert zu erklären, hat aber schon seine Gründe.

Wie siehts eigentlich mit Brigittenau aus? Wär in der Hinsicht intressant weil um die Gegend herum die neue WU gebaut wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie siehts eigentlich mit Brigittenau aus? Wär in der Hinsicht intressant weil um die Gegend herum die neue WU gebaut wird.

Dauert das nicht noch zig Jahre?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Taugt Penzing was? Und jetzt bitte kane Austria / Rapid Diskussionen, is ma als Admiraner sowieso wurscht :D

je weiter draußen, desto besser. beim reinlpark ists jetzt von der gegend auch nicht viel besser als im 10ten oder 11ten. aber du bist in 2 min bei der u3, bei der schnellbahn und beim 49er.

wenn die gegend nicht ranzig sein soll, dann muß schon ein wenig mehr hinblättern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So paar Infos die beachtet werden müssen:

-) Wohnung wird gekauft und nicht gemietet, Budget liegt bei maximal 90,000,- €

-) die Wohnung soll unbedingt in der Nähe von einer U-Bahn Station liegen, is mitunter eins der wichtigsten Bedingungen

-) Ich werd allein dort wohnen, also werden ~50m² ausreichend sein

50m² in U-Bahn-Nähe für 90.000 Euro? Sowas gibts? In Salzburg bekommst dafür nichtmal einen feuchten Keller. :(

Share this post


Link to post
Share on other sites

je weiter draußen, desto besser. beim reinlpark ists jetzt von der gegend auch nicht viel besser als im 10ten oder 11ten. aber du bist in 2 min bei der u3, bei der schnellbahn und beim 49er.

wenn die gegend nicht ranzig sein soll, dann muß schon ein wenig mehr hinblättern.

Ja wie gsagt, muss keine Überdrüber-Gegend sein, so anspruchsvoll bin ich da gar nicht solang die Verkehrsanbindung passt. ;)

Danke für die Tipps bis jetzt, falls noch wer Vorschläge oder Tipps hat immer her damit.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Häng doch einfach noch eine Null dran und such dir was in Hietzing oder Innere Stadt. :augenbrauen:

Spaß bei Seite, wie schaut's eigentlich mit Liesing aus? Dort kann man eigentlich relativ gut mit Bus oder Straßenbahn zur Kennedybrücke fahren und dann mit der U4 in die Stadt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Spaß bei Seite, wie schaut's eigentlich mit Liesing aus? Dort kann man eigentlich relativ gut mit Bus oder Straßenbahn zur Kennedybrücke fahren und dann mit der U4 in die Stadt.

Meidling allgemein wär eine Überlegung wert, Freund von mir wohnt dort und hat in dem Preissegment eine recht gute Wohnung gfunden. Und jo mei, natürlich sind das keine Überdrübergegenden aber für die erste eigene Wohnung reicht sowas absolut, und Wien is trotzdem noch eine Stadt in dem sogar das grindigste Stadtviertel noch schöner als 90% vieler anderer Städte sind ;)

Und Liesing kommt nicht in Frage, U-Bahn Anbindung is absolute Pflicht. Hat einige Gründe, wär aber sinnlos auf die alle einzugehen weils darum eh nicht geht. Aber danke für den Tipp trotzdem :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

bin grad selber in einer ähnlichen situation (allerdings wohne ich bereits einige jahre in wien) und kann dir nur sagen: 90.000 und gleichzeitig eine annehmbare gegend sind 2 dinge, die sich nicht vereinen lassen. unter 130.000 wirds überhaupt ganz schwer.

ich schaue mich im übrigen gerade im 17. um.

Edited by Petroleum

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...