Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content
Sign in to follow this  
HCS 1

Sk Vorwärts Steyr - SAK Klagenfurt

259 posts in this topic

Recommended Posts

Ein 0:3 wäre meiner Meinung nach keine sportlich faire Entscheidung.

Warum sollte der SAK begünstigt werden wegen einem Feuerzeugwurf. Eine Geldstrafe für den Verursacher, im normalfall der Verein. (da der Täter wahrscheinlich nicht ausgeforscht werden kann) halte ich für sinnvoller. Ist auch euer erster Vorfall in dieser Richtung in der RL. Von einem Geisterspiel seit ihr auch noch weit enfernt.

Ich nehm auch an das ihr ab jetzt die Spiele durch ein Netz sehen werdet, da es der einzig wirksame Schutz gegen diese paar Trotteln ist. Alles was vor den Stadien abgeht interessiert vom Verband eh so gut wie keinen.

Weil ihr oft unterscheidet zwischen Becher und Feuerzeuge: Das ist alles gleich schlimm, denn die Absicht ist immer die selbe; einen Spieler zu treffen!

Da braucht man nur zum GAK schaun. Es gibt seit dieser Saison (auch ohne Netz) so gut wie keinen Gegenstand der aufs Spielfeld fliegt obwohl es immer wieder stark provoziert wird von Schiris usw. und wenns doch passiert, dann wird er zurechtgewiesen obwohl das noch milde ausgedrückt ist.

Wobei der GAK und sein Anhang auch erst mit dem drohenden Geisterspiel eingelenkt hat.

Und das mit dem Abbruch ist auch so eine Sache... Hab ein Spiel erlebt das nach 80min wegen Hagel (ist zwar nicht das gleiche) beim Spielstand von 7 zu 1 abgebrochen wurde und auch mit diesem Spielstand gewertet wurde. Ohne das die restlichen 10min fertig gespielt werden mussten, weil sich eben am Ergebniss nichts mehr geändert hätte. Wie beim 2 zu 0 von euch auch.

und noch ein Schlusssatz zum SAK:

Es stellt sich auch die Frage ob man einfach so das Feld verlassen darf, es bestand ja keine Lebensgefahr oder so ähnlich. Das Feuerzeug hat ihnen halt zu dem Zeitpunkt genau gepasst und sie haben die Chance gesehen das Spiel noch zu drehen. (am grünen Tisch) Sie sind ja keine unbekannten was Fairness, Proteste und Jammern betrifft.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was für Trotteln stehen auf der Südtribüne

Man muß sich das einmal vorstellen 93 Spielminute wir haben Freistoß und so ein Vollkoffer haut ein Feuerzeug auf den Tormann

Wahrscheinlich glaubt er das er der über Fan ist

Ich halte nichts davon die ganze Südtribüne über einen Kamm zu scheren bin aber der Meinung das sie schauen müssen diesen Mist unter Kontrolle zu bringen, den man muß schon sagen es war ja schon eine riesige Sauerei einen verletzten Spieler mit Bierbecher zu bewerfen

Hoffentlich ist der Verein bereit auf der Stelle Zeichen zu setzten ( Netz über die ganze Tribüne Kontrolle bei Ausgabe alkoholischer Getränke keinen Alkohol bei betrunkenen sogenannten Fans ) nur so kann ich mir vorstellen das wir mit einiger saftigen Geldstrafe davonkommen

Leider treffen solche Maßnahmen den größten teil der ordentlichen Fans

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hoffentlich ist der Verein bereit auf der Stelle Zeichen zu setzten ( Netz über die ganze Tribüne Kontrolle bei Ausgabe alkoholischer Getränke keinen Alkohol bei betrunkenen sogenannten Fans ) nur so kann ich mir vorstellen das wir mit einiger saftigen Geldstrafe davonkommen

Ich empfehle

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da braucht man nur zum GAK schaun. Es gibt seit dieser Saison (auch ohne Netz) so gut wie keinen Gegenstand der aufs Spielfeld fliegt obwohl es immer wieder stark provoziert wird von Schiris usw. und wenns doch passiert, dann wird er zurechtgewiesen obwohl das noch milde ausgedrückt ist.

Wobei der GAK und sein Anhang auch erst mit dem drohenden Geisterspiel eingelenkt hat.

So sollte die Lösung aussehen will nicht hinter einem Netz stehen müssen.

Wir sollten uns freuen über den ersten dreier!

Aber nein geht ja nicht wir wissen ja nicht ob's zählt.

Und glaube nicht das nie wer sieht wer die Werfer sind, weil ich seh schon wer rund um mich was reinwirft und wer nicht!

Mittlerweile muss ich auch schon sagen das auch keine Biere fliegen sollten(auch wenn sich da sicher keiner verletzt) aber ist anscheinend animierend in der Menge dann auch andere Sachen reinzuwerfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mittlerweile muss ich auch schon sagen das auch keine Biere fliegen sollten(auch wenn sich da sicher keiner verletzt) aber ist anscheinend animierend in der Menge dann auch andere Sachen reinzuwerfen.

Das sah aber der Schiedsrichterassistent in St. Florian anders als die Partie wegen einem Bierbecher (Platzwunde) nach ca 30min abgebrochen wurde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf jeden fall kann man ja an sich gespannt sein, weil nächste woche hat ja der GAK in Klagenfurt das vergnügen.

Ich finde es übrigens sehr sehr interessant. dass wenn der Spieler ein stark blutendes cut am Hinterkopf hatte (http://www.sak.at/?p=1911) ihn auf den Rücken legen zu lassen.

und interessanter weise hab ich auch noch kein foto davon gsehen, weil auf dem foto bei rlmitte.at kann man nix erkennen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ohne die Situation gesehen zu haben, das logische "Ergebnis" ist für mich ein 0:3!

So trauirig es ist!

:aaarrrggghhh:

Sehe das genauso, auch wenns bitter für den SKV wäre ist es auch für mich die logischtie Variante mit dem (positiven) Nebeneffekt dass sich derjenige, der das zu verantworten hat es sich in Zukunft gut überlegen wird was er tut...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da du offensichtlich ein geistiger Tiefflieger bist, komm hinters Tor und zeige deine Eier. Dann haben wir wenigstens wieder einmal etwas zum Lachen auf der Süd! :laugh: :laugh: :laugh:

PS: zu schimpfen hast du begonnen! Ich stehe auf der Süd, da hast du noch in die Windel geschissen und ich werde dort stehen, wenn du es wieder tust. Ich lasse mich nicht von einem dahergelaufenen, intellektuell unbewaffneten Schlumpf beschimpfen.

Mimmmmmmimmmmmimmmi gehst jetzt zu deiner Mama plärren du Wappler? :finger2:

Share this post


Link to post
Share on other sites

...hören wir bitte auf, dies auch nur irgendwie zu verteidigen:

- netz hinterm tor

- strafzahlungen, was unser budget für andere investitionen vermindert

- punkteabzug

- seriöse sponsoren, die man auf diese art und weise nicht für den verein/sport begeistern kann

- noch mehr ausgaben für securtiy und ordner

- scheiß stimmung auf der tribüne...

Auf das Netz wart ich ehrlich gesagt schon lange... Mich würd es auch interessieren welche Motivation dahintersteckt, dem gegnerischen Tormann wenige Miunten vor dem ersten Sieg in der RLM ein Feuerzeug an den Kopf zu werfen?! :ratlos: Gibts dafür überhaupt eine rationale Erklärung?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für mich ist es dasselbe wie jeglicher Bierwurf, sonstiger wurf, spucken etc zu egal welchem zeitpunkt und Spielstands jedes Spiels.

Entweder haben sich diese Leute bei zunehmenden Alkoholgenuss nicht mehr unter Kontrolle, oder suchen zwanghaft auf dem Fussballplatz einen Platz der Selbstdarstellung um den großen raushängen zu lassen weil sie zu Hause und in der Arbeit nix zu sagen haben..

mi regt des ganze nu imma so auf, aber ich muss jetzt gott sei dank erstmal 3 tage dienstlich weg und dann schau ma ob i am Freitag nach wels fahr

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mimmmmmmimmmmmimmmi gehst jetzt zu deiner Mama plärren du Wappler? :finger2:

Das könnt ihr euch alle sparen, ich denke wir haben jetzt wirklich andere Probleme. Diese gegenseitigen Anfeidungen hier im Forum sind echt mühsam, machts euch des per PN oder am Platz aus...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das sah aber der Schiedsrichterassistent in St. Florian anders als die Partie wegen einem Bierbecher (Platzwunde) nach ca 30min abgebrochen wurde.

Nein das war in der Halbzeit also nach 45 Minuten und der Becher war kein normaler Bierbecher sondern die waren Steinhart und der Boden war aus Glas!

Ich kann mir nicht vorstellen das es ein 0:3 geben wird und der Schiedsrichter hat sicher nicht zum Glieder gesagt das es ein 0:3 wird weil dann hätte er in der Kabine das Spiel 100% abgebrochen und so eine Aussage darf er auch nicht tätigen, denn wie das Spiel gewertet wird liegt nicht in seiner Hand sondern das Entscheidet in dem Fall der Landesverband, genau wie der Verband auch bei uns immer entschieden hat! Und aufgrund dessen das der Schiedsrichter weiterspielen lassen hat, kann ich mir ein 0:3 absolut nicht vorstellen!

Weil allein von der Logik her, warum sollte er weiterspielen lassen, wenn er sowieso schon weiß das es 0:3 gewertet wird.. ich würd mir nur sorgen machen wenn er es abgebrochen hätte

Edited by RotesGraz!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...