48 Beiträge in diesem Thema

ich will keinen neuen thread eröffnen um alles nur noch komplizierter und unübersichtlicher zu machen im öfb channel, aber ich habe keinen eigenen thread für windtner gefunden.

da ich der meinung bin dass dieser präsident absolut fehl am platz ist (man lese sich nur das HIER durch) hat er sich aber einen eigenen thread verdient.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

völlig richtig. windtner ist eine katastrophe. sein abgang wäre mindestens (!!!) so wichtig wie der von DiCo, Zsak und Co. Wird halt leider nicht passieren. Ausserdemfrage ich mich, was sich all die "Stickler raus" Schreier heutzutage denken... der Stickler war ja im Vergleich zum Windtner ja zumindest mal fähig 2 gerade Sätze hintereinander zu sprechen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bumm, der ÖFB ist so ein Kasperlverein, das ist ernüchternd.

Tja, was habe ich noch über Stickler und auch Hicke gemotzt damals, dabei waren die ja ein Geschenk im Vergleich zu dem, was wir jetzt haben. Wird schwierig werden so irgendetwas auf die richtige Bahn zu bringen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier der Link wers sehen will:

http://www.servustv.com/cs/Satellite/Article/Sport-und-Talk-aus-dem-Hangar-7-011259389210329

Hab zwar bis jetzt nur paar Minuten reingehört aber bist du deppert, da kann man nur :facepalm: @ÖFB

Jetzt hat man nen direkten Vergleich und man stinkt sowas von ab, hoffentlich hat das Konsequenzen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Fisch beginnt am Kopf zum Stinken. Offensichtlich hat nicht nur das NT sondern der ganze Verband ein gehöriges Führungsproblem. So vorgeführt zu werden- dabei waren die Fragen ja alles andere als gemein.

So gesehen verdienen sich auch unsere Sportjournalisten wenig schmeichelhafte Kritiken :facepalm: weil sie lassen ja Windtner gar nicht wendig gewähren.

bearbeitet von Tintifax1972

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Servus TV ist wirklich ein Segen. Ich hab mir jetzt alles angeschaut und es ist UNGLAUBLICH. So ein Interview ist ein Skandal und in jedem anderen Land würde sofort gehandelt werden. Zuerst behaupten, dass die Qualifikation noch ganz offen ist und dann noch sagen, dass ein Teamchefwechsel nichts bringt. Was auch der derzeitige Teamchef so sieht. Einen besseren Beweis für die Freundschaftspolitik gibt es nicht. :facepalm: :facepalm: :facepalm:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am geilsten is immer wenn Windtner redet und die Kamera zoomt raus und man sieht Allofs lachen :D

Eigentlich traurig :facepalm:

Hoffe am Sonntag im Sportstudio wird die ÖFB Führung weiter zerissen von den Deutschen :v:

Aber so wie Windtner geredet hat mit Resume ziehen am Ende und schauen ob der Weg nach oben zeigt, hoffe ich insinnlichst das die letzten beiden "leichten" Quali Spiele nicht gewonnen werden, wenn er nen Volksaufstand will verlängert er mit Dico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber so wie Windtner geredet hat mit Resume ziehen am Ende und schauen ob der Weg nach oben zeigt, hoffe ich insinnlichst das die letzten beiden "leichten" Quali Spiele nicht gewonnen werden, wenn er nen Volksaufstand will verlängert er mit Dico

Es wird in Ö niemals einen Volksaufstand geben wegen dem NT-Trainer. Dafür ist Fußball schlicht und einfach zu unwichtig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab mir letzte Woche bei Servus-TV diese Diskussionsendung angesehen wo Gludovatz und Windtner zu Gast waren....ei ei dieser Windtner kann sich ja nicht einmal einigermaßen vernünftig artikulieren als ÖFB-Präsident :schluchz: der hat gegen Gludovatz ja wirklich nix ausser lächerliche oberflächliche Ausreden auf die Reihe gebracht,der Gludovatz wußte zu gefallen...kann mir aber leider keinen Geamteindruck über ihn erlauben denn dafür kenne ich ihn zu wenig(evtl kann hier einer weiterhelfen??)

bearbeitet von 60gerTOM

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja Gludovatz kann man schon so nehmen wie im TV rübergekommen.

Mehr als 20 Jahre Erfahrung im ÖFB Nachwuchs und das in letzter Vergangenheit äußerst erfolgreich, dann als Klubtrainer scheint er auch das bestmögliche herauszuholen, is halt ein Taktikfuchs. Sicherlich einer der kompetentesten österr. Trainer

Hat halt durch seine Arbeit als Nachwuchstrainer halt direkten Einblick wie es hier abläuft und jetzt als Clubtrainer mit ausländischen Nachwuchs den direkten Vergleich.

Eigentlich is ja auch Skandal das Dico zum Windtner sagt das es nix bringt jetzt nen neuen Trainer einzustellen und der Präsident quasi auch zustimmt ala der Mitarbeiter sagt dem Präsidenten was er machen soll.

Vll hat er schon Alzheimer aber er war immer der erste der angeklopft hat wenn der Trainerstuhl wackelte, jetzt wenns um ihn selber geht kann es nicht langsam genug gehen, nehmts den Wahnsinningen endlich das Ruder aus der Hand

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.