Der P(B)arazit

Die Konkurrenz im Fokus

71.049 Beiträge in diesem Thema

also kurze Kommentare zu Spielen eben jener Konkurrenz müssen schon erlaubt sein. seh auch den Schaden nicht, inhaltlich gehört das dazu und selbst wenn sich wer abfällig über die anderen Vereine äußert, ist das immer noch gescheiter er macht es hier als in deren channels wo man das zurecht als Provokation auffassen würde. Mal abgesehen davon, dass ohnehin alle Forumsregeln hier wie in allen anderen Freds gültig sein müssen und entsprechend von den Mods auch drauf geschaut werden muss. Die Freds aber inhaltlich zu zensieren, finde ich ned ok.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also kurze Kommentare zu Spielen eben jener Konkurrenz müssen schon erlaubt sein. seh auch den Schaden nicht, inhaltlich gehört das dazu und selbst wenn sich wer abfällig über die anderen Vereine äußert, ist das immer noch gescheiter er macht es hier als in deren channels wo man das zurecht als Provokation auffassen würde. Mal abgesehen davon, dass ohnehin alle Forumsregeln hier wie in allen anderen Freds gültig sein müssen und entsprechend von den Mods auch drauf geschaut werden muss. Die Freds aber inhaltlich zu zensieren, finde ich ned ok.

Kurz, ja. Aber als Sturm sich über die Georgier drübergezittert hat, sind seitenlang(!) Postings a la "Glücksbrunzer", "Scheiß Grazer", etc. gefallen. Klar kann man hier etwas bissiger und untergriffiger sein als woanders, aber bitte nicht zigfach hintereinander und so komplexbehaftet, wie es eben schon war. Das hat mit Zensur nicht viel zu tun, sondern fällt für mich auch noch unter die Forumsregeln. Schließlich senkt es nicht nur das Niveau auf U-Boot-Ebene, sondern geht auch denen auf die Nerven, die keinen Sturm-Hass entwickelt haben. Und ein Abladeplatz für Schimpftiraden ist der Thread allemal nicht.

@ Diskussion: Maierhofer praktisch bei den Dosen... not sure if :facepalm: or :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ohne die Vergangenheit aller "hier" besprochener Live-Spiele zu kennen, würde dies nicht etwaigen Streitigkeiten vorbeugen, die durch diverse Äußerungen hervorgerufen werden könnten wenn sie in den dafür vorgesehenen Threads gepostet werden würden, hier würd halt nur "die Konkurrenz" diskutieren und die Leute die sich provoziert fühlen würden das nicht mitbekommen...

Ja, da bin ich auch dabei. weil in einem anderen thread wirds schnell als provokation aufgefasst - und ich würde gerne 'live' meine emotionen posten - auch wenns manche nicht einsehen das man auch bei internationalen Spielen 'wahlfreiheit' besitzt...

... im übrigen hat man eh gut gesehen das dann halt einfach andere threads mit konkurrenz spezifischen beiträgen 'belästigt' werden, was der lesbarkeit nicht unbedingt zuträglich ist.

bearbeitet von Tanzbär

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich würde den Konkurrenz im Fokus Channel hierbei nicht so streng sehen.

Würds schon meinen das ist ne geeignete Stelle um auch den Frust etwas abzulassen wenn die anderen mal etwas Glück haben :D

Da fällt doch keinem ein Zacken aus der Krone

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vielleicht wär ja ein spezifischer "live-thread" eine lösung, in dem der anspruch auf inhaltsbezogene diskussionen von vornherein weniger besteht.

ich halte nämlich auch nichts davon, den konkurrenz thread dauerhauft zu verbannen, oder andererseits massiv die möglichen inhalte vorzugeben.

die nachfrage nach einem platzerl mit etwas weniger anspruch besteht wohl. dass nicht wenige ab und an während spielen der konkurrenz kommentare abgeben wollen, darf sowieso nicht verwundern, wen juckts da nicht manchmal auch wenigstens ein bisserl? ;)

die abgrenzung vom spam/offtopic bereich muss gegeben sein, das sollte man aber hinbekommen können.

dann hätte man im klassischen thread die inhalte, diskussionen, neuigkeiten, im live-thread alles andere.

ist einen versuch wert, mMn.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vielleicht wär ja ein spezifischer "live-thread" eine lösung, in dem der anspruch auf inhaltsbezogene diskussionen von vornherein weniger besteht.

ich halte nämlich auch nichts davon, den konkurrenz thread dauerhauft zu verbannen, oder andererseits massiv die möglichen inhalte vorzugeben.

die nachfrage nach einem platzerl mit etwas weniger anspruch besteht wohl. dass nicht wenige ab und an während spielen der konkurrenz kommentare abgeben wollen, darf sowieso nicht verwundern, wen juckts da nicht manchmal auch wenigstens ein bisserl? ;)

die abgrenzung vom spam/offtopic bereich muss gegeben sein, das sollte man aber hinbekommen können.

dann hätte man im klassischen thread die inhalte, diskussionen, neuigkeiten, im live-thread alles andere.

ist einen versuch wert, mMn.

pimpifax, du bist ein Held :allaaah:

Mehr als wieder geschlossen kann er eh nicht werden :hammer:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zu Wer ist der stärkste Konkurrent auf den Titel?:

Wir selbst, wie man letzte Saison eindrucksvoll sehen konnte. Größter gegnerischer Konkurrent ist wohl eindeutig Salzburg.

zu "Wer ist der Stärkste":

wir selbst, wenn wir eine konstante Leistung zeigen können......

ES GIBT WIEDER EINEN "Die Konkurrenz im Fokus"-Thread :allaaah::feier::allaaah::feier::allaaah:

bearbeitet von 100 Austrian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Diskussion: Maierhofer praktisch bei den Dosen... not sure if :facepalm: or :lol:

wohl eher :facepalm: weil sie dadurch noch stärker werden.

werden die spiele von salzburg bei rapid dann auch aus sicherheitsgründen ins happel-oval verlegt ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wohl eher :facepalm: weil sie dadurch noch stärker werden.

werden die spiele von salzburg bei rapid dann auch aus sicherheitsgründen ins happel-oval verlegt ?

mit den finanziellen möglichkeiten von salzburg könnte man auch ganz andere leute holen (bspw. die soriano-geschichte), daher freue ich mich bei dem wechsel (so er denn stattfindet) eher auf die reaktionen der grün-weißen patienten-fraktion

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vielleicht wär ja ein spezifischer "live-thread" eine lösung, in dem der anspruch auf inhaltsbezogene diskussionen von vornherein weniger besteht.

ich halte nämlich auch nichts davon, den konkurrenz thread dauerhauft zu verbannen, oder andererseits massiv die möglichen inhalte vorzugeben.

die nachfrage nach einem platzerl mit etwas weniger anspruch besteht wohl. dass nicht wenige ab und an während spielen der konkurrenz kommentare abgeben wollen, darf sowieso nicht verwundern, wen juckts da nicht manchmal auch wenigstens ein bisserl? ;)

die abgrenzung vom spam/offtopic bereich muss gegeben sein, das sollte man aber hinbekommen können.

dann hätte man im klassischen thread die inhalte, diskussionen, neuigkeiten, im live-thread alles andere.

ist einen versuch wert, mMn.

THIS!

ich bin relativ "neu" hier...also nicht vom anmeldedatum her aber erst seit kurzem öfter als 1 mal alle paar monate und versteh die problematik nicht ganz. so wies schon der ein oder andere gesagt hat, find ichs immer noch besser man schimpft hier über konkurrenten als in deren live-threads etc. die idee mit dem live-thread für konkurrenten find ich sehr gut.

aber generell muss ich sagen kenn ich mich jetzt überhaupt nicht aus was jetz erlaubt ist oder nicht. auch nicht was am vorigen konkurrenz-thread jetzt so schlimm war. "scheiss grazer" ist verboten? bzw man darf sich über sie aufregen aber keine schimpfworte benutzen, hab ich das richtig verstanden? nichtmal so lächerliche wie "scheiss"? und was ist mit "blöd"? ich mag mich nicht dumm stellen aber ich mag nur sicher gehen nix zu schreiben was dann anlass für die schließung und damit einigen flames ist.

irgendwie ist das schon eigenartig. denn wenn man worte wie "scheiss" etc schon so schlimm nimmt dann müsste, diese strenge linie durchgesetzt, fast jedes 2te posting gelöscht etc werden.

deshalb:

meine persönliche meinung ist dass das absolut lächerlich ist. in einem austria forum nix über konkurrenten sagen zu dürfen oder sich nicht freuen zu dürfen wenn ein team gegen das man massive antipathien hat, verliert.

ich helfe eig. zu allen österreichischen teams und habe auch sturm bis jetzt die daumen gedrückt. wegen der punkte etc. heute allerdings wünsch ich mir eine niederlage weil das, strategisch, das beste für uns und für österreich wäre. in der el sind sie drin, da wollt ich sie haben....da haben sie chancen auf den einen oder anderen punkt (für österreich). in der cl machen sie nichtmal die hälfte dieser punkte und bekommen das 10fache an kohle. d.h für österreich bzw für die punkte bringts nix (el wär viel besser), es zerstört unseren ruf wenn man sich anschaut wie die spielen UND es verschafft sturm massive außerplanmäßige einkünfte. das KANN einem austrianer nicht recht sein und dagegen muss man in einem austria forum was sagen bzw sich ärgern/freuen dürfen. du tust ja so als ob es von unseren kommentaren abhängt ob sturm weiterkommt oder nicht. darauf haben wir ja keinen einfluss. bin jetzt nicht unbedingt der sturm-hasser schlechthin aber kann verstehen wenn sich über eine niederlage einige freuen. so ganz klappts bei mir eh nicht, irgendwie bin ich da zu patriotisch sodass ich auch mit einem sieg von sturm gut klar komme im prinzip. aber objektiv betrachtet: in welchem österreichischen forum kann man sich denn freuen wenn ein österreichischer club verliert wenn nicht in einem austria forum?

und in den anderen channels wird das ja, was ich so mitbekommen habe, auch nicht anders gehandhabt. da sind die selben kommentare etc zu lesen. bei uns ist jemand übermotiviert und der thread wird geschlossen. dieses forum braucht eine klare linie die für alle schimpfworte, channels und user gleich durchgezogen werden muss damit man sich auskennt. falls nicht geh ich dann lieber in den rapid channel und schimpf dort über die grazer als bei den grazern was auch nicht sein muss und absolut nicht ok wäre.

aber im moment herrscht bei mir nur verunsicherung darüber was ich jetz gegen deine geliebten grazer sagen darf und was nicht. :schluchz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich helfe eig. zu allen österreichischen teams und habe auch sturm bis jetzt die daumen gedrückt. wegen der punkte etc. heute allerdings wünsch ich mir eine niederlage weil das, strategisch, das beste für uns und für österreich wäre. in der el sind sie drin, da wollt ich sie haben....da haben sie chancen auf den einen oder anderen punkt (für österreich). in der cl machen sie nichtmal die hälfte dieser punkte und bekommen das 10fache an kohle.

sturm müsste in der EL 4(?) mal gewinnen, um die anzahl der punkte zu holen, die sie bei einem einzug in die CL-gruppenphase bekommen würden. also bezweifle ich den oben zitierten teil stark.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

oder 2 mal siegen und 2 unentschieden holen. bei 3 unentschieden z.b haben sie schon mehr. 2 siege und 2 unentschieden sind realistischer gegen mannschaften wie thun etc als auch nur ein einziges X in einer gruppe mit chelsea, porto und sonstwem. erinnert euch an rapid zuletzt. und die haben verhältismäßig weitaus besser gespielt als sturm jetzt.

außerdem bekommt man ja nur 4 punkte für den einzug in die cl oder?

bearbeitet von FCSpartaWien

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

oder 2 mal siegen und 2 unentschieden holen. bei 3 unentschieden z.b haben sie schon mehr. 2 siege und 2 unentschieden sind realistischer gegen mannschaften wie thun etc als auch nur ein einziges X in einer gruppe mit chelsea, porto und sonstwem. erinnert euch an rapid zuletzt. und die haben verhältismäßig weitaus besser gespielt als sturm jetzt.

stimmt hast recht, es reichen weniger siege. aber ob das realistischer wäre? wenn sie in die CL einziehen, haben sie ja diese punkte bereits. in der EL taumeln immerhin auch keine nudeltruppen herum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mit den finanziellen möglichkeiten von salzburg könnte man auch ganz andere leute holen (bspw. die soriano-geschichte), daher freue ich mich bei dem wechsel (so er denn stattfindet) eher auf die reaktionen der grün-weißen patienten-fraktion

wobei sm da gerade erst noch eher als spitzen-transfer zu bezeichnen ist.

kostet nicht so viel wie ein anderer, ist aber für österreich immer noch mehr als genug.

ob mit soriano oder "nur" mit maierhofer ... meister in österreich werden sie so oder so und in der el kommen´s maximal in die erste ko-runde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online