Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
NuFc

SV Mattersburg vs. SV RIED

69 Beiträge in diesem Thema

Nach der eher ernüchternden Heimschlappe gegen die Dosen steht am Sonntag das Auswärtsspiel in Mattersburg an.

Holen wir den ersten 3er in dieser Saison??

Das Spiel wird geleitet von Hr. Manfred Krassnitzer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kellerduell. Wenn wir verlieren sollten, fehlen uns schon (mindestens) 2 Punkte auf den 9. Platz. Zu diesem Zeitpunkt der Saison noch relativ egal, aber psychologisch wird es nicht leichter, den ersten Saisonsieg einzufahren...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Finde nicht, dass die Niederlage gegen die Dosen ernüchternd war, damit war fast zu rechnen. Klar, dass eine Niederlage, besonders gegen die, schmerzt, aber rein von der Tragik her, wäre eine Niederlage gegen Mattersburg viel schlimmer. Mattersburg ist heuer ziemlich unberechenbar. Aufgrund der Tatsache, dass wir am Donnerstag Europacup spielen und somit sowohl physisch als auch psychisch nicht ganz so frisch sein werden, rechne ich mir in Mattersburg, wo wir schon mehrmals bittere Stunden erlebt haben, nichts aus und rechne ehrlich gesagt mit einer Niederlage.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich tipp auf ein 2:2 - Ried kriegt derzeit einfach zu viele, dumme Tore. Der Glasner-Ausfall muss find ich schnell mit einem guten Verteidiger-Einkauf kompensiert werden, denn eine Abwehr Karner-Reifeltshammer-Riegler ist doch noch recht unerfahren und ziemlich riskant.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nachdem die nächsten wochen ja englische sein werden, traue ich dem team auch keine 3 punkte zu, eher ein 1:1 oder ähnliches.

obs schlimm ist, ich weiß nicht so recht. ich würde mal sagen, dass man erst ab dem euro-league-aus wirklich siege einfordern darf, für die doppelbelastung ist unser kader einfach zu schmal/schwach, ist ja sogar für die liga allein schon fast zu klein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Pflichtsieg. Die Qualität unseres Kaders ist weit über die der Mattersburger zu stellen. Wir müssen endlich voll anschreiben in der Liga. Es ist das erste Pflichtspiel in dem wir gegen eine schwächere Mannschaft spielen (Gratkorn ausgenommen). Mattersburg hat aber bei den Auswärtspartien gegen die Dosen und Sturm überrascht. Auch sie stehen unter Druck und haben zudem die ganze Woche Zeit sich auf das Spiel vorzubereiten. Geht dieses Spiel in die Hose, werde ich unabhängig vom PSV-Spiel sauer.

bearbeitet von Eläkeläiset

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ui... na, das gilt es zu vermeiden, dass du sauer wirst ;)

ich glaub an einen mühevollen 0:1 sieg... das der naumoski nicht spielen darf sollte uns ja doch etwas entgegen kommen... vielleicht schaffen wir's dann ja, uns kein Tor (so gut wie) selbst zu machen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wichtig wird sein den Kopf der jungen Mannschaft wieder frei zu bekommen und sich auf den K®ampf am Sonntag zu konzentrieren. Hinten sicher stehen, keine dummen Eigenfehler machen und vorne zuschlagen.

zur Aufstellung: lasst uns wieder ein wenig rotieren!

Casanova

_Spanien_

Royer _Oesterreich_ - Carril _Spanien_ - Nacho _Spanien_

Ziegl _Oesterreich_ - Hadzic _Oesterreich_ - Hinum _Oesterreich_

Riegler _Oesterreich_ - Reifeltshammer _Oesterreich_ - Karner _Oesterreich_

Gebauer _Deutschland_

alternativ als 4-2-3-1:

Casanova

_Spanien_

Royer _Oesterreich_ - Carril _Spanien_ - Nacho _Spanien_

Hadzic _Oesterreich_ - Hinum _Oesterreich_

Riegler _Oesterreich_ - Reifeltshammer _Oesterreich_ - Karner _Oesterreich_ - Basala _Deutschland_

Gebauer _Deutschland_

durchschnittsalter: blutjung, will gar nicht wissen wenn wir da ziegl und basala in einer startelf haben ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.