Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content
Admira Fan

Vienna vs. Admira

227 posts in this topic

Recommended Posts

Verein organisiert Gratis Shuttle auf die HoWa

Auch auf der Hohen Warte wird es spannend! Admira stellt für das letzte Spiel der Saison gegen die Vienna am Dienstag, 24. Mai 2011, eine gratis Bus-Fanfahrt von der Trenkwalder-Arena zur Hohen Warte und retour für 150 Personen zur Verfügung!

Holen Sie sich Ihren Gutschein nach dem Spiel der Admira vs. SC Austria Lustenau am Freitag, 20. Mai oder am Samstag, 21. Mai 2011, beim Spiel der Admira Juniors gegen die SV Mattersburg Amateure an der Kassa ab!

Auch beim Spiel der Admira Juniors haben Sie freien Eintritt, seien Sie daher schnell, denn die Aktion ist nur gültig solange der Vorrat reicht. Alle Informationen zum Gratis-Shuttle entnehmen Sie bitte dem Gutschein.

Hoffe die Leute stehen dann auch brav im Gästesektor auf der gegenüberliegenden Tribüne!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

wenn ich's mir recht überlege.. rein rechnerisch geht's gar nicht, dass es in der letzten runde für die vienna um nix mehr geht..

sollten sie gegen hartberg gewinnen, wollen sie sicher mit einem sieg der relgation entgehen

sollten sie verlieren gilt das gleiche mit hinblick auf den direkten abstieg.

einzige möglichkeit - die ich der vienna aber nicht wünsche!!:

v. verliert in hartberg, gratkorn gewinnt gegen grödig (wovon ich ausgehe)

und im letzten spiel geht gratkorn beim wac früh in führung, wenn das bis auf den platz durchsickert, dann wird man wohl irgendwann resignieren..

wie auch immer... alles spekulation ... :eek: !

Share this post


Link to post
Share on other sites

wenn ich's mir recht überlege.. rein rechnerisch geht's gar nicht, dass es in der letzten runde für die vienna um nix mehr geht..

sollten sie gegen hartberg gewinnen, wollen sie sicher mit einem sieg der relgation entgehen

sollten sie verlieren gilt das gleiche mit hinblick auf den direkten abstieg.

einzige möglichkeit - die ich der vienna aber nicht wünsche!!:

v. verliert in hartberg, gratkorn gewinnt gegen grödig (wovon ich ausgehe)

und im letzten spiel geht gratkorn beim wac früh in führung, wenn das bis auf den platz durchsickert, dann wird man wohl irgendwann resignieren..

wie auch immer... alles spekulation ... :eek: !

Richtig gerechnet. Ein anderes Szenario wäre allerdings, daß sie in Hartberg gewinnen und in der letzten Runde die Steirer zur Pause jeweils klar zurück liegen. Dann reicht ihnen so wie uns (nach einem Sieg am Freitag und keinem Umfaller Altachs) ein x.

Aber was solls, zuerst kommt einmal der Freitag !

Share this post


Link to post
Share on other sites

Richtig gerechnet. Ein anderes Szenario wäre allerdings, daß sie in Hartberg gewinnen und in der letzten Runde die Steirer zur Pause jeweils klar zurück liegen. Dann reicht ihnen so wie uns (nach einem Sieg am Freitag und keinem Umfaller Altachs) ein x.

Aber was solls, zuerst kommt einmal der Freitag !

Wie schon so häufig gesagt, schauen wir einfach von Runde zu Runde. Am Freitag gleich mal gscheit loslegen und 3 Punkte gegen den Cupfinalisten einfahren und dann schauen wir weiter. Was ich da so im Altacher Channel gelesen habe, dürfte die Leistung der Altacher bzw. von einem Teil der Mannschaft unterirdisch gewesen sein.

Schauen wir mal in Richtung Freitag und setzen den nächsten Schritt in Richtung "großes Ziel"!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

die leistung der altacher war NICHT unterirdisch. sie hatten einfach pech. unterirdisch war unsere leistung in wolfsberg. und, dass falk DIESE chance in der 93. minute nicht machte war ein schlechter witz. das wärs gewesen.

so müssen wir jedenfalls bis dienstag warten mit feiern. aber das ist gut so, schließlich muß ich samstag noch arbeiten, hab aber ab dienstag urlaub. :feier:

Share this post


Link to post
Share on other sites

die leistung der altacher war NICHT unterirdisch. sie hatten einfach pech. unterirdisch war unsere leistung in wolfsberg. und, dass falk DIESE chance in der 93. minute nicht machte war ein schlechter witz. das wärs gewesen.

so müssen wir jedenfalls bis dienstag warten mit feiern. aber das ist gut so, schließlich muß ich samstag noch arbeiten, hab aber ab dienstag urlaub. :feier:

wenn altach x spielt und wir siegen ists aber schon am freitag erledigt :ratlos:

Share this post


Link to post
Share on other sites

vorallem braucht altach um 1 tor mehr ... denn - wenn mi ned alles täuscht - bei gleicher tordifferenz bleiben wir auch vorn da dann die geschossenen tore als nächstes zählen, wo wir weit mehr haben ...

Altach wird wohl gewinnen .. wichtig ist das wir gewinnen ... und das um vielleicht 2 tore höher als die altacher ... dann wären wir +6 vorn .. wo altach dann 7 tore aufholen müsste ... und das altach gegen st.p. 4:0 gewinnt und wir gleichzeitig auf der HoWa 0:3 verlieren ist wohl doch sehr unrealistisch ..

Share this post


Link to post
Share on other sites

vorallem braucht altach um 1 tor mehr ... denn - wenn mi ned alles täuscht - bei gleicher tordifferenz bleiben wir auch vorn da dann die geschossenen tore als nächstes zählen, wo wir weit mehr haben ...

Altach wird wohl gewinnen .. wichtig ist das wir gewinnen ... und das um vielleicht 2 tore höher als die altacher ... dann wären wir +6 vorn .. wo altach dann 7 tore aufholen müsste ... und das altach gegen st.p. 4:0 gewinnt und wir gleichzeitig auf der HoWa 0:3 verlieren ist wohl doch sehr unrealistisch ..

Dabei vergisst du aber die Runde 35, wo das Torverhältnis bei Admira-A.Lustenau, 2:1 und FC Lustenau-Altach, 0:4 fast egalisiert werden kann!

Sieg um SIeg einfahren und es passt, bzw. mind. 4 Points, wobei mir 2 Siege lieber wären, so schade es um die Vienna wäre!

Share this post


Link to post
Share on other sites

laola1.tv ist heute meine Lieblingsseite, bin noch immer ganz aufgeputscht von dem Spiel gestern. Ich kann mir jetzt, bei allem Respekt vor der Vienna (wir haben ja auch schon gezeigt, dass man gegen sie verlieren kann) einfach nicht mehr vorstellen, dass da noch was schief geht. Wann wenn nicht jetzt sollte unsere Mannschaft das nötige Selbstvertrauen haben. Jetzt bin ich auch froh, dass die Runde vorverlegt wurde, weil wenn ich denke, dass wir jetzt noch bis Freitag zittern müssten - unerträglich. So ist es schnell vor bei - so oder so, wobei ich natürlich hoffe (und glaube), dass es ein schönes Ende wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...