Jump to content
Sabine

Drei Spiele Sperre für Feldhofer

27 posts in this topic

Recommended Posts

Der Strafsenat der Bundesliga verurteilte heute Rapid Verteidiger Ferdinand Feldhofer zu einer Sperre von drei Pflichtspielen.

Der 23 jährige Verteidiger wurde am Sonntag bei der 0:2 Niederlage beim GAK wegen einen Ellbogenchecks ausgeschlossen.

Feldhofer wird bei den Spielen gegen Krems, Pasching und Salzburg fehlen.

www.skrapid.at

Naja, gut dass der Cup dazwischen kommt und somit dazu zählt 8|

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stimmt. Die Aktion erinnert mich ein wenig an Ivanovs Ellbogencheck gegen Stieglmaier im Jahre 1997, für den er sieben Spiele aufgebrummt bekam.

Aufgrund des Vorsatzes dieses Fouls sind die drei Spiele ok, auch vier wären gerecht gewesen, mehr jedoch aufgrund dessen, dass Dollinger nichts geschah nicht. Stieglmaier wurde damals von Ivanov das Jochbein gebrochen, sofern ich mich richtig erinnere.

Und wieder bekommt ein Spieler aus dem erweiterten Kader die Möglichkeit sich zu behaupten (womöglich Burgstaller in der Innenverteidigung)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest Sepp Osterhasi
Andere haben dafür auch schon 6 Spiele zusehen müssen... :verbot:

Das ist korrekt. Nur waren diese Wiederholungstäter ! ;)

Und da sieht das Strafenbuch eine eindeutige Vorgangsweise vor !

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest Sepp Osterhasi
Für die Aktion hätten´s wirklich auch mehr sein können, da kann sich der Kung Fu-Ferdl bedanken.

Wennst schon mit Deiner Fingerzeigmentalität so auf den Ferdlhofer schaust, wirst mir doch sicher recht geben, daß dem Ehmann eine Gelbe mindestens für die Flugschaueinlage oder die zu heftige Herumdiskutiererei gehört.

Und dem Dollinger hätte auch eine gelbe bei der Ferdlhoferg´schicht gehört, wenn Du Dir die Tv-Aufzeichnung angeschaut hättest.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wennst schon mit Deiner Fingerzeigmentalität so auf den Ferdlhofer schaust, wirst mir doch sicher recht geben, daß dem Ehmann eine Gelbe mindestens für die Flugschaueinlage oder die zu heftige Herumdiskutiererei gehört.

Und dem Dollinger hätte auch eine gelbe bei der Ferdlhoferg´schicht gehört, wenn Du Dir die Tv-Aufzeichnung angeschaut hättest.

Ich würde den Dollinger & den Ehmann ganz einfach für den Oscar nominieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest Sepp Osterhasi

Wenn man wo anders postet, daß der Ferdlhofer Scheiße gebaut hat - auch darüber kann man diskutieren - frage ich mich allerdings schon

1) wieso der Ehmann keine Gelbe mindestens für die Flugschaueinlage oder die zu heftige Herumdiskutiererei bekommen hat.

2) Wieso hat der Dollinger keine Gelbe bei der Ferdlhoferg´schicht bekommen hat weiß ich nicht.

3) Gleiches gilt für Pogatetz.

3 Spiele sind meines Erachtens nach für ein Vergehen, welches zweifelsohne eines war, aber ned viel ärger als das Insgsichtfahren von Sportshawara Dollinger war, viel zu viel. Hier wird - noch dazu eindeutig, klarer geht es nimmer - mit 2erlei Maß gemessen.

Und Rapid läßt sich das so ohneweiters gefallen ?

Das stimmt mich nachdenklich !

Meines Wissens nach gibt es ja sowas wie den TV-Beweis. Wann und warum oder wieso der wo auch immer angewendet wird, weiß ich nicht. Und dann wird er ja wohl nur bei den Stronachwerkselfen angewenet, offenkundiger geht es wohl wirklich nimmer. Anders ist es nicht zu erklären, warum bei der Mayrleb G´schicht (vielen ist der lianerne Sportskamerad auch als "Stolperleb" bekannt) gegen Bregenz der Onkel Frank das Spiel aufgrund des TV-Ausschnittes das Spiel neu angesetzt hat, weil das Fairplay, welches von Onkel Frank strukturmäßig eingesetzt wurde, verletzt oder übertreten wurde.

Ich trau Onkel Frank ohneweiters zu, daß er die Partie GAK-Austria neu ansetzt. Dann zuck´ich aber aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

drei Spiele gehen in Ordnung, zumal er Dollinger ja nicht mit dem Ellbogen erwischt hat, sondern mit der Hand....das Ehmann auch gehen hätte müssen ist unbestritten...wie der bei der roten herum gehüpft ist, war an Peinlichkeit ja schon gar nicht mehr zu überbieten. Hier gelb und bei der Flugeinlage nochmals - und tschüss....

aber egal, Feldhofer weiß hoffentlich das er scheiße gebaut hat und uns damit jetzt schon zwei Spieler aus der Viererkette fehlen. Nur gut, dass Krems dazwischen liegt, so fehlt Feldhofer "nur" gegen Pasching und Salzburg....

Share this post


Link to post
Share on other sites

3 Spiele Sperre sind wohl das mindeste, egal ob er ordentlich getroffen wurde oder nicht - der Vorsatz war da.

Ich hoffe dass die Geldstrafe vom Verein dazu nicht zu klein ausfällt.

Noch was: wenn hier plötzlich behauptet wird dass mit 2erlei Maß gemessen wird, dann find ich es schade dass wir uns auch auf das Niveau der Grazer Klubs, Präsidenten und Fans hinunterbegeben die seit Jahrzehnten nur auf die Wiener Mafia schimpfen - haben wir das notwendig?

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ osterhase: die drei spiele gehen absolut in ordnung! man kann nicht die fouls vom dollinger und flugeinlagen vom ehmann zur kompensation heranziehen, wenn du verstehst was ich meine! die aktion vom ferdl war eine ganz klare unsportlichkeit, die einfach in so einem rahmen zu bestrafen ist!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest Sepp Osterhasi
Noch was: wenn hier plötzlich behauptet wird dass mit 2erlei Maß gemessen wird, dann find ich es schade dass wir uns auch auf das Niveau der Grazer Klubs, Präsidenten und Fans hinunterbegeben die seit Jahrzehnten nur auf die Wiener Mafia schimpfen - haben wir das notwendig?

Einmal wird man doch mal lautstark seinen Unmut äußern dürfen.

Es wurde mit 2erlei Maß gemessen - aus basta !

@ernesto: ich bestreite ja ned das Vergehen v. Ferdl, hab ich nirgens geschrieben.

Mi regt nur auf, daß andere ungeschoren davonkommen - und das ist bei uns ned das erste Mal !

Tatsache ist, daß die Motschkerei des GAK nach der Verseuchtenpartie (war ja ned unbegründet !) sicherlich den Schiri (oder was auch immer) beeinflußt hat.

Und bei uns wird gekuscht - so kann´s ned sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für die Aktion hätten´s wirklich auch mehr sein können, da kann sich der Kung Fu-Ferdl bedanken.

und der ganze fc kärnten kann scho lange drüber froh sein, holzhackertruppen

(holzhackertruppen schlägt in die selbe kerbe wie kung fu ferdl)

Share this post


Link to post
Share on other sites

<!--QuoteBegin-Fuxxl+23 Sep 2003 - 11:51--></div><table border='0' align='center' width='95%' cellpadding='3' cellspacing='1'><tr><td>QUOTE (Fuxxl @ 23 Sep 2003 - 11:51)</td></tr><tr><td id='QUOTE'><!--QuoteEBegin--> in punkto "schiedsrichter beeinflussen" sollten die Rapidler lieber ruhig sein, stichwort derby...

danke für deinen beitrag :super:

und ja beim derby, dieser check vom vastic wär auch ne rote gwesn

Edited by Schoki

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...