Jump to content
Kiwi_Bob

LASK Linz - FC Red Bull Salzburg

368 posts in this topic

Recommended Posts

So, 18.04.2010, 15:30 Uhr, Stadion der Stadt Linz

In der 31. Runde der Tipp3-Bundesliga trifft LASK Linz auf Red Bull Salzburg. Tipp3 wünscht den Benutzern des Austrian Soccer Board viel Spaß bei der Vorbesprechung.

Jetzt wetten: LASK Linz – Red Bull Salzburg
4,30 - 3,40 - 1,55


Auf der Gugl gilt es zu punkten. das 0:0 gegen Rapid hat schon sehr geholfen, jetzt muss man den Sack gegen den LASK endgültig zuschnüren Edited by Steffo

Share this post


Link to post
Share on other sites

[x] dabei

Denke es wird ein ähnliches Spiel wie gegen Ried werden, der LASK wird in der Defensive stehen und auf Konter über den jungen Kragl hoffen. Bin aber optimistisch und rechne mit einem Sieg.

Tipp: 1:2 (Aufhauser; 2x Wallner :augenbrauen: )

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wunschaufstellung:

Wallner

Tchoyi - Pokrivac - Cziommer - Mahop

Leitgeb

Ulmer - Opdam - Schiemer - Schwegler

Gustafsson

Ersatz: Arzberger; Afolabi; Augustinussen, Svento, Pitak, Vladavic; Janko

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wunschaufstellung:

Wallner

Tchoyi - Pokrivac - Cziommer - Mahop

Leitgeb

Ulmer - Opdam - Schiemer - Schwegler

Gustafsson

Ersatz: Arzberger; Afolabi; Augustinussen, Svento, Pitak, Vladavic; Janko

gott sei dank ist huub trainer und nicht du, das würd den titelkampf unnötig spannend machen

Share this post


Link to post
Share on other sites

die aufstellung von ellobo würd ich so unterschreiben!

mir is scho alles wurscht, hauptsache 3 punkte. ich will mit soviel abstand wie möglich und schon so früh wie möglich meister werden!

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Ellobo:

Pokrivac ist definitiv mehr 6er als Leitgeb, was du da immer konstruierst ist mir jedes mal schleierhaft.

Wunschkonzert:

Gustafsson

Schwegler - Afolabi - Schiemer - Ulmer

Pokrivac

Cziommer - Leitgeb

Tchoyi________________Svento

Janko

Mahop hät ich gern auf der Bank und bei günstigem Spielstand auch ein paar Minuten auf dem Feld.

Dürfte keine einfache Angelegenheit werden, gegen Rapid hat der LASK brillant verteidigt: Prager und Saurer sind als Flügelspieler aufgestellt, ziehen aber immer bis ins Zentrum, sodass man durch die Mitte eigentlich überhaupt keine Chance hat.

Wenn man das bedenkt, weiß ich nicht, wie hier jemand den Wunsch äußern kann, Wallner solo-stürmen zu lassen :verbot:

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Ellobo:

Pokrivac ist definitiv mehr 6er als Leitgeb, was du da immer konstruierst ist mir jedes mal schleierhaft.

Sagt wer? Du, als lebenserfahrener Blog-Held? Na dann ...

Beide, Pokrivac und Leitgeb, sind keine richtigen 6er und wurden, meines Wissen nach, auch noch nie für eine längere Periode auf dieser Position eingesetzt.

Bei einem Gegner wie dem LASK (ähnlich wie bei Kärnten), bei dem lauter "Riesen" in der Offensive auflaufen, brauche ich keinen kopfballstarken 6er, da reicht mir ein wendiger und lästiger Spieler wie Leitgeb (sein Defensivverhalten finde ich übrigens sehr gut, ein Gattuso eben :D). Bei seinen Tempovorstößen ist es auch sinnvoll, wenn mehrere Anspielstationen vor ihm liegen.

Der LASK wird wieder clever die Räume dicht machen und wie Svento hierbei immer aussieht, sollte auch dir schon aufgefallen sein.

Pokrivac hat einen richtigen Hammer, daher würde ich ihn am Sonntag lieber im ZM sehen, denn er, Cziommer und Wallner sollten es öfters mit diesem Mittel probieren.

Afolabi geht ähnlich wie Sekagya vor seiner Verletzung schon ordentlich am Zahnfleisch, daher sollte man ihm mal eine Pause zur Regeneration gönnen bevor Rabiu auch noch länger ausfällt.

Mahop würde ich zu Beginn bringen, um zu schauen wie er sich bewährt (fit ist er wieder) - man kann auch unterm Spiel wechseln. ;)

Ich sehe die einzelnen Positionen auch nicht einzementiert, wenn Leitgeb einen Vorstoß wagt, dann gibts eben einen Rollentausch mit Pokrivac.

Das waren so im Großen und Ganzen meine Überlegungen für meiner Aufstellung, exklusiv für die beiden Blog-Helden.

Dies sind auch nur meine Überlegungen, wie ich aufstellen würde und keine von Gott gesandten Weisheiten, die für einen Herrn Stevens Gesetz sind ...

Edited by ellobo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gut, deine Sichtweise ist legitim, auch wenn ich sie überhaupt nicht teilen kann.

So komisch brauchst du mir aber nicht daher kommen:

Der LASK wird wieder clever die Räume dicht machen und wie Svento hierbei immer aussieht, sollte auch dir schon aufgefallen sein.

Denn der ach so depperte Blog-Held hat diesen Umstand schon vor 5 Montaten in seinem ach so depperten Blog-Held-Blog erwähnt :king:

Das kann man aber nur als Problem sehen, wenn man mit Svento an sich ein Problem hat. Hab ich nicht, daher auch kein Problem. Szenario:

LASK steht tief, Svento aus dem Spiel. Linke Seite aus dem Spiel, alles über Tchoyi/vor allem Schwegler. Wenns über rechts klappt, dann klappts, wenns nicht klappt zieht Tchoyi auf die Svento-Seite und Schwegler rückt dafür nach - kann man sich erlauben wenn man genug Ballbesitz/Kontrolle über das Spiel hat.

Et voilá: Problem gelöst.

Übrigens keine Erfindung, spielen wir seit mehreren Spielen so.

Edited by RBSler

Share this post


Link to post
Share on other sites

...

Danke das meine Sichtweise legitim ist!

Ich hab mit Svento kein Problem. Er zeigt super Einsatzfreude und läuft wie ein Ziehaufmännchen!

Aber im Moment bringt er wenig Effizientes zusammen.

Warum sollte man einem Ersatzspieler nicht mal die Chance geben?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum sollte man einem Ersatzspieler nicht mal die Chance geben?

Weil ich es nicht richtig finde, einen Spieler (in deinem Vorschlag Tchoyi) seitenverkehrt einzusetzen, nur um einen anderen Spieler aus der Startelf zu kicken.

Edited by RBSler

Share this post


Link to post
Share on other sites

sodale, nachdem wir uns beim letzten mal bei euch im disostadl so blöd angestellt haben, und ihr momentan nicht so schlecht drauf seid, spricht eigentlich sehr wenig für uns.

allerdings hätte ich mir im herbst auch nicht gedacht, dass es ein torloses remis wird, also lass ich mich gern positiv überraschen. außerdem habt ihr euch bei uns noch nie wirklich leicht getan.

mein gefühl für sonntag ist nicht so schlecht, vor allem weil wir auch vorgestern wider meiner erwartungen unentschieden gespielt haben, und euch somit fast zum meister gemacht haben.

ich möchte, dass es noch ein wenig spannend wird im titelkampf, und daher tippe ich auf einen 2:1 heimsieg.

ich will den stevens toben sehn :feier:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gustafsson

Schwegler - Afolabi - Schiemer - Ulmer

Pokrivac

Tchoyi - Leitgeb - Cziommer - Svento

Wallner

Wallner hat am Mittwoch sehr gut gespielt und wird gegen den LASK sicher doppelt motiviert sein. Janko kann dann von mir aus wieder eingewechselt werden.

Falls Afolabi nicht spielen kann, dann Opdam für ihn rein. Aber nachdem der Vertrag mit ihm nicht mehr verlängert wurde, könnte Huub auch wieder einmal auf Pokrivac von Anfang an setzen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...