Jump to content
Sign in to follow this  
Fem Fan

Sanierung Hohe Warte

172 posts in this topic

Recommended Posts

Da wir uns, wie ich vermute, in der nächsten Zeit wieder öfters mit diesem Thema befassen werden, sich ergebende Postings in anderen Thementhreads habens gezeigt, will ich nun einen eigenen Thread eröffnen, damit man das Ganze gebündelt hat. Nichts dagegen einzuwenden, wenn sich anderswo auch das ein oder andere Posting dazu ergibt, aber im Großen und Ganzen sollten wir hier in Zukunft drüber reden. Aber auch Veränderungen auf dem BSC Platz können durchaus hier zum Thema werden, da kann vielleicht Lewo was dazu beitragen. Glaub seit Beginn dieser Saison hat man dort auch eine Matchuhr, der Kunstrasen stinkt nach alten Gummi, hier steht auch immer wieder eine Renovierung im Raum und bezüglich Lautsprecheranlage hab ich letztens auch was aufgeschnappt, eine Anlage wär vorhanden, aber leider ist sie kaputt.

Zur Hohen Warte:

5 Jahre ist es her, dass die Hohe Warte renoviert wurde. Vieles was gemacht wurde, wie etwa Neuverlegungen von Leitungen, war für uns Fans gar nicht auf den ersten Blick sichtbar. Im "Untergrund" der Tribüne wurde der Kabinentrakt generalsaniert und mit Fitnessraum und Whirpool ausgestattt. Ausserdem wurde das Flutlicht bundesligatauglich verstärkt und auf der Arena wurden 2 Strahlrohrsitztribünen und eine Stahlrohrstehtribüne errichtet. Es wurde ein kleiner Kunstrasenplatz neu angelegt(sodaß es nun zwei sind) und ein Parkdeck wurde errichtet. Auch die Toilettanlagen in den Katakomben wurde erneuert, ich kann da nur für die Damen sprechen, aber die sind soweit in Ordnung. Glaub die Herren sind da weniger zufrieden ......

Für die Bewässerung des Rasens (um nicht wertvolles Trinkwasser zum Gießen verwenden zu müssen) wurde ein Brunnen errichtet.

Und: für einen Fußballplatz das überhaupt Wichtigste, das Spielfeld wurde erneuert, der Rasen neu verlegt und eine Drainage wurde gelegt. Nur, gerade dieses Spielfeld gibt in letzter Zeit immer wieder Anlass zur Kritik. Der Trainer, die Spieler und auch die Trainer der Gegner beklagen sich immer wieder, in welch schlechtem Zustand der Rasen sei, hier wird wahrscheinlich bald was passieren müssen. Vor einiger Zeit wurde auch angekündigt, dass auf der Arenaseite Toilettanlagen errichtet werden und der größere Trainingsplatz einen neuen Kunstrasen erhalten soll.

Es gibt auch ein Versprechen seitens der Gemeinde Wien, das Hohe Warte Stadion mit Einzelsitzen auszustatten, was auch Bundesligalizenzkriterium ist. Da es aber Übergangsfristen gibt (wie lang weiß ich nicht), nehme ich an, dass man seitens der Gemeinde Wien drauf warten will, ob die Vienna sich überhaupt in der Bundesliga hält.

So, in Zukunft alles hier rein was auch nur annähernd mit diesem Thema zu tun hat.

Edited by Fem Fan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für das versprochene wirds Verträge geben,sollt man jdf. annehmen. Wenn ich mich erinnere, was alles geplant war, Drivingranch, Kinderspielplatz,Eislaufplatz ? Man hat damals schöne Abstriche gemacht. Mir geht nichts davon ab,mir würd schon reichen, wenns Herrenklo vergrößert würd :facepalm:. Wie lang die Übergangsfrist bei diesen Einzelstühlen ist,wär auch interessant, glaub nicht, daß man viel länger als 1 Jahr Zeit hat. :ratlos:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie lang die Übergangsfrist bei diesen Einzelstühlen ist,wär auch interessant, glaub nicht, daß man viel länger als 1 Jahr Zeit hat. :ratlos:

Mein Wissensstand ist auch 1 Jahr... Und ich hoffe, dass wir nicht diese weißen Schalensitze bekommen wie sie bereits in der 1. Reihe der Tribüne letztes Jahr montiert wurden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein Wissensstand ist auch 1 Jahr... Und ich hoffe, dass wir nicht diese weißen Schalensitze bekommen wie sie bereits in der 1. Reihe der Tribüne letztes Jahr montiert wurden.

Ich sag ja, dass die schöner wären :happy: :

Wenns wirklich nur ein Jahr ist, wird man sich tummeln müssen, am 13.Juli geht die Meisterschaft wieder los.

post-5867-1270459845,3851_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein Wissensstand ist auch 1 Jahr... Und ich hoffe, dass wir nicht diese weißen Schalensitze bekommen wie sie bereits in der 1. Reihe der Tribüne letztes Jahr montiert wurden.

Nicht vor einem Jahr, sondern schon vor 4 Jahren wurden diese weißen Sitze montiert, hab dieses Bild im Februar 2006 hier gepostet. :winke:

post-5867-1270474495,8865_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hätt´ gern gelbe Schalensitze mit blauen Sitzpolstern. ... und einem Getränkehalter auf der Seite. :lol:

Genial :feier: Und auf der Rückseite des vorderen Schalensitzes steht "Fasten seat belt"! :happy:

Aber fast alles in blau und mit den gelben Sitzen den Schriftzug First Vienna FC 1894 hineinplatziert hätt auch was.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nicht vor einem Jahr, sondern schon vor 4 Jahren wurden diese weißen Sitze montiert, hab dieses Bild im Februar 2006 hier gepostet. :winke:

Jössas, 4 Jahre is das schon her? 2008 hätt ich grad noch so hingenommen, aber 2006 lässt mich nun doch an meiner Wahrnehmung zweifeln. 8P

Wenn es sich bei diesen Sitzen nur um eine Probe handelt (Wofür eigentlich? Wieviele Jahre sie den Lasten des blaugelben Publikums standhalten?) dann bin erleichtert und freue mich auf blaugelbe Sportsitze mit Massage-Funktion. :betrunken:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jössas, 4 Jahre is das schon her? 2008 hätt ich grad noch so hingenommen, aber 2006 lässt mich nun doch an meiner Wahrnehmung zweifeln. 8P

Tja dem Glücklichen schlägt keine Stunde. ;) Aber es ist Fakt, mein digitales Foto lügt nicht, Aufnahmedatum 10.Februar 2006.

Hier geht´s zum damaligen Thread: Es grünt so grün ! :winke:

http://www.austriansoccerboard.at/index.php/topic/37586-es-grunt-so-grun/

Share this post


Link to post
Share on other sites

hier sind die anforderungen der bundesliga an die stadien als pdf-download.

die wichtigsten passagen daraus (da es ja im wesentlichen um zwei themen geht: rasen und sitzplätze jetzt nur diese erwähnt. wer das dokument durchgeht sieht, wie viele vorschriften es einzuhalten gibt...):

3.2.4. STADION – QUALITÄT DES SPIELFELDES

B-Kriterium

Der Klub muss über ein Spielfeld verfügen, das derart gebaut und/oder ausgestattet ist, dass der Boden starke und ausgiebige Regenfälle aushält, bei tiefen Temperaturen nicht gefriert (Winter) und bei anhaltend schönem Wetter nicht austrocknet (Sommer).

Entwässerungssystem, Bodenheizung und Bewässerungssystem bieten sich als Möglichkeiten an, um die erforderliche Qualität zu garantieren.

Ein Entwässerungssystem (Drainage) ist verpflichtend vorgeschrieben.

Eine Rasenheizung ist für Neu- oder Umbauten des Spielfelds verpflichtend.

die wesentliche botschaft hier ist: wenn das spielfeld neu angelegt werden sollte, dann wird's teuer: eine rasenheizung müsste nämlich dann eingebaut werden.

3.2.3. SPIELFELD – SPEZIFIKATIONEN

A-Kriterium

Das Spielfeld muss aus

Naturrasen oder

Kunstrasen sein.

Die BL kann die Austragung von BL-Bewerbsspielen auf Kunstrasen genehmigen, sofern die UEFA-/FIFA-Kriterien/Qualitätsstandards sowie alle Vorschriften der nationalen Gesetzgebung dafür nachweislich erfüllt sind.

Das Spielfeld muss

- absolut eben sein;

- sich in gutem Zustand befinden;

- während der gesamten Spielzeit für die BL-Bewerbe bespielbar sein,

- grün sein.

die relevante botschaft hier: grasnarbe ist nicht grasnarbe. "absolut eben" und "guter zustand" sind zwei wesentliche voraussetzungen. es sei dahingestellt, ob unter diesen umständen die american footballer weiterhin pflügen sollten. vom höheren sportlichen wert einmal abgesehen: ein besserer platz erlaubt auch bessere spielanlage, somit besseres spiel...

3.3.2. STADION – SITZPLÄTZE

A-Kriterium

Ein Sitzplatz muss dem jeweiligen Behördenbescheid entsprechen und folgende Anforderungen erfüllen:

- (am Boden) befestigt

- aus bruchfestem und nicht entzündbarem Material

- einzeln

- bequem (anatomisch geformt) und

- nummeriert sein sowie

- eine Rückenlehne mit einer Mindesthöhe von 30 cm ab Sitzfläche haben.]

das ist als "a-kriterium" leider für uns mit beginn der saison 2010/11 auch ein knock-out-kriterium.

für mich stellt sich dennoch die sinnfrage. warum eigentlich? ich brauche die einzelsitze samt rücklehne nicht.

hier kann ich nur vermuten, dass es eine übereinkunft in der uefa gibt, an die wir auch hierzulande gebunden sind. denn diese sitze tauchen auch in ungarischen und slowakischen 2.-liga-stadien auf, wo man sie nicht zwingend erwarten würde...

3.3.4. STADION – ZUSCHAUERBEREICHE

A-Kriterium

Jeder Bereich bzw. jede Tribüne im Stadion muss durch bauliche (z.B. Zäune oder ähnliche Absperrungen) und/oder organisatorische (z.B. Sperren durch Ordnerdienst) Maßnahmen in Sektoren aufgeteilt werden können.

Damit soll verhindert werden, dass die Zuschauer (insbesondere die Fangruppen) vom Gästesektor in einen anderen Block oder umgekehrt gelangen können, außer bei einer Evakuierung des Stadions.

Sofern mehr als eine Zuschauergruppe in einem bestimmten Sektor untergebracht werden muss, muss eine von Sicherheitskräften kontrollierte, unüberwindliche „Pufferzone“ (oder bauliche Maßnahme) geschaffen werden, welche nur von Sicherheitspersonal besetzt ist und von Zuschauern nicht betreten werden darf.

hier noch die kriteriendefinition und die übergangsfristen:

“A”-Kriterien – “Zwingend”

A-Kriterien müssen erfüllt sein, damit ein Stadion für BL-Bewerbsspiele zugelassen ist.

Sind diese Kriterien nicht erfüllt, kann keine Zulassung erteilt werden. Eine bereits erteilte Zulassung kann entzogen werden, wenn diese Kriterien nicht erfüllt werden.

“B”-Kriterien – “Fordernd”

B- Kriterien müssen erfüllt sein. Wird ein B-Kriterium (auch nur vorübergehend) nicht erfüllt, muss das satzungsgemäß zuständige Organ eine angemessene Frist zur Behebung des Mangels setzen und kann nachfolgende Sanktionen gegenüber dem jeweiligen Klub verhängen:

-) Verwarnung,

-) Geldstrafe bis zur Höhe von € 10.000,- (in Worten: Euro zehntausend).

Bei der Bemessung der Sanktion werden die Faktoren Häufigkeit und Gewicht der früheren Verstöße des Klubs, Dauer und Schwere des Verstoßes sowie Milderungsgründe berücksichtigt.

“C”-Kriterien – “Empfehlung”

C-Kriterien müssen nicht erfüllt sein; es handelt sich dabei um Empfehlungen, die beim Bau oder bei der Renovierung eines Stadions in Betracht gezogen werden sollen, um auf freiwilliger Basis die Qualitätsstandards zu erhöhen. Mittelfristig wird eine Festlegung als B-Kriterium in Aussicht genommen.

Kriterienabstufung: höchste und zweithöchste Spielklasse der BL

Um die unterschiedlichen Gegebenheiten und Voraussetzungen der beiden BLSpielklassen zu berücksichtigen, werden einzelne Kriterien in Abhängigkeit von der Spielklasse unterschiedlich eingestuft.

Regelung betreffend Aufsteiger in die zweithöchste Spielklasse

Für Lizenzbewerber aus den Regionalligen gelten für nachstehende A-Kriterien der zweithöchsten Spielklasse im Fall des Aufstiegs folgende (Übergangs)Regelungen:

Bis zur Lizenzentscheidung:

- 3.2.1. "Stadion – Flutlicht“

Bis zu Beginn des zu lizenzierenden Spieljahres (1. BL-Saison)

- 3.1.2. "Stadion-, Fluchtweg-, Brandschutz- und Evakuierungsplan“

- 3.2.5. "Größe des Spielfeldes“

- 3.3.4. "Zuschauerbereiche“

Stadionanforderungskatalog der BL Spieljahr 2009/2010

Seite 3 von 27

- 3.5.1. "Stadion – Depots bei Eingängen“

Bis zu Beginn des auf das zu lizenzierende Spieljahr folgenden Spieljahres (2. BLSaison):

- 3.3.1. "Stadion – Fassungsvermögen“ samt 3.3.2 "Stadion - Sitzplätze“

- 3.3.5. "Stadion – VIP-Bereich“

Edited by StopFrazer

Share this post


Link to post
Share on other sites

das ist als "a-kriterium" leider für uns mit beginn der saison 2010/11 auch ein knock-out-kriterium.

für mich stellt sich dennoch die sinnfrage. warum eigentlich? ich brauche die einzelsitze samt rücklehne nicht.

hier kann ich nur vermuten, dass es eine übereinkunft in der uefa gibt, an die wir auch hierzulande gebunden sind. denn diese sitze tauchen auch in ungarischen und slowakischen 2.-liga-stadien auf, wo man sie nicht zwingend erwarten würde...

Mir fallen da nur Gründe im Sinne der Sichrheit ein. Denn man wird davon ausgehen, dass auf einem Einzelsitz auch nur einer sitzt. Wenn ich „meine“ Eselsbank auf der Howa hernehm, auf der haben, wenn man bequem sitzen will 8-10 Leute Platz. Im Notfall (beim Derby gegen Sportklub oder auch Cupspiel gegen Rapid) haben wir uns da oben sicher zu 12. oder 15.zusammengekuschelt.

Auf der anderen Seite müsste in Zeiten der elektronischen Eingangsüberwachung sowieso gewährleistet sein, dass nicht mehr als zugelassen, reingehen.

O.k. also die Übergangsfrist bezüglich der Stühle ist nur ein Jahr, dann wird´s ja heuer im Sommer was, falls wir obenbleiben. :nervoes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja, wir bleiben oben!

zu den schalensitzen:

vielleicht kommt die hohe warte ja auch mit einer minimalvariante von 1001 stück durch. denn unter 3.3.1. "stadion-fassungsvermögen" wird als a-kriterium vorgegeben:

"Für Stadien von Klubs der zweithöchsten Spielklasse der BL gilt ein Mindestfassungsvermögen von 1.000 Sitzplätzen."

was den rasen betrifft, so dürfte er vom laola1.tv-"el clásico" nach dem heutigen spiel gegen austria lustenau kaum zusätzlichen schaden erleiden. ich bin - trotz unterdurchschnittlichen talents, das ich aber mit übergewicht kompensiere - einer derjenigen, die heute den "heiligen rasen" bespielen dürfen. im mitteilungsmail betreffend des schuhwerks habe ich die folgende regieanweisung bekommen (man beachte die zwei rufzeichen!):

"Kleidung:

Die Dressen bekommt ihr vor Ort, bitte Kunstrasenschuhe oder Noppenschuhe mitbringen! Es sind keine Stollenschuhe erlaubt!!"

so, das müßte man jetzt auch den american footballern verklickern. wer macht's? :verbot:

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich bin - trotz unterdurchschnittlichen talents, das ich aber mit übergewicht kompensiere - einer derjenigen, die heute den "heiligen rasen" bespielen dürfen. im mitteilungsmail betreffend des schuhwerks habe ich die folgende regieanweisung bekommen (man beachte die zwei rufzeichen!):

Na das muss man sich ja direkt noch kurz anschauen! :winke:

"Kleidung:

Die Dressen bekommt ihr vor Ort, bitte Kunstrasenschuhe oder Noppenschuhe mitbringen! Es sind keine Stollenschuhe erlaubt!!"

so, das müßte man jetzt auch den american footballern verklickern. wer macht's? :verbot:

Haben die überhaupt Stoppeln, ich mein ja nur, sonst sind sie ja auch irgendwie anders gekleidet, als der "normale" Fußballer. :ears:

Und JA wir bleiben eh oben, ich sag das immer nur dazu, damit ich es nicht verschrei. :winke: Überhaupt, ist das allen klar? Hheut könnten wir auf den sage und schreibe 7. Platz vorstoßen, ein Sieg unsererseits und die richtigen Spielergebnisse der Parellelpartien wären natürlich Voraussetzung. :happy:

Edited by Fem Fan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...