Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
MD9

Ivo Vastic wird Trainer der Austria Amateure!

25 Beiträge in diesem Thema

Ivo Vastic kehrt zur Wiener Austria zurück... Und das als Trainer der Austria Amateure am Sommer!

Co-Trainer bleibt Veilchen-Legende Robert Sara. Hans Dihanich kann als Scout bei der Wiener Austria bleiben.

http://www.sportnet.at/fix_vastic_feiert_austriacomeback.urla

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
:super: Super Ivo Vastic wieder bei uns! Hab ihn als Fußballer immer sehr geschätzt und hoffe stark er ist als Trainer nicht schlechter. Er scheint ja bei Waidhofen/ Y. nicht so schlechte Leistungen erbracht zu haben. Mal sehen was er in der RLO bei den Amas zusammenbringt. Ist für mich sicher ein Grund (neben der räumlichen besseren Ereichbarkeit) wieder mehr Amas Spiele zu besuchen. :feier:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okaeri nasai ;)

Würde mich interessieren ob Vastic noch ein bisschen japanisch kann, hat ja immerhin eine Saison in Japan gespielt, bis er dann zur Austria gewechselt ist.

Denke das es ein kluger Schachzug vom Verein war, wobei man es eigentlich Sponsor Harreither zu verdanken hat, dass das jetzt funktioniert hat.

Auf der Offiziellen steht`s auch schon:

Ivica Vastic ab Sommer Trainer der Austria Amateure

http://www.fk-austria.at/NEWS-LISTE.407+M535e888f429.0.html

AG-Wirtschafts-Vorstand Markus Kraetschmer, dem es mit dieser Verpflichtung auch gelungen ist, die Zusammenarbeit mit der Firma Harreither, welche im Sommer 2008 begonnen hat, zumindest bis in das Jahr 2012 für die Austria zu sichern: „Ohne die tolle Unterstützung von Dr. Raimund Harreither wäre dieses Projekt nicht möglich geworden; besonders freut mich aber, dass wir im Zuge dieser Gespräche über eine noch weitere und längerfristige Intensivierung der Kooperation Harreither-FK Austria Wien sprechen konnten und hier in den kommenden Monaten weitere Schritte gesetzt werden.“

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.