Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
gufl

SV RIED 0-0 SV Mattersburg

23 Beiträge in diesem Thema

sicherlich zwei verschenkte punkte

allerdings muss ich nach der partie heute einfach das positive sehn

vor allem die jungen muss man loben, was der ziegl für partien abliefert, herrlich

normalerweise tun wir uns ja ziemlich schwer chancen herauszuspielen, wenn der gegner zu zehnt hinten drin steht, da hab ich gar nicht mit so einer fülle an einschussmöglichkeiten gerechnet

wenn da einer reingeht und der bann bricht, schick ma de wahrscheinlich zweistellig nach haus

ein kleiner knacks war in der ~35. minute: bis dahin haben wir kontinuierlich immer mehr druck aufgebaut, bis wir da dann ne x-fach chance hatten

da hätte einfach das tor fallen müssen

leider is ja gleich winterpause, aber wenn wir gegen die austria auch so auftreten werden das drei punkte (schon bedacht, dass austria nicht gleich mattersburg ist)

an pech haben wir ja heute schon mehr als genug verbraucht (wenn auch teilweise etwas unvermögen dabei war)

und zu mader muss ich natürlich auch noch was sagen, nachdem ihm ja in der letzten nachbesprechung wieder einige posts gewidmet waren

hat scho passt, er soll halt einfach nur noch lange bälle spielen

flanken über den halben platz bringt er genau auf den fuß, aber wenn er nen kurzen pass über fünf meter spielen muss, is die chance nicht gering, dass ein paar sekunden später der gegner ne großchance hat

kleiner kritikpunkt: nacho hätte ich nicht ausgewechselt

gleich darauf haben wir ne konterchance, die huspek leider etwas vertändelt hat, wenn nacho da aus 20 meter drauf haut, wer weiß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die huspek leider etwas vertändelt hat, wenn nacho da aus 20 meter drauf haut, wer weiß

freie Schussbahn hatte er mMn aber leider nie (probieren hät ers evt. trotzdem können)

ansonsten:

90 Minuten überlegen - leider nix reingegangen. Gibt halt solche Tage ... daher keinerlei Vorwurf an die Mannschaft.

ich bräucht noch ne weitere Zeitlupe von dem Gestochere in der 2. Halbzeit als Nacho 2x fastg (?) das Tor gemacht hat - in der ersten (im Stadion) gesehenen Zeitlupe sahs nämlich aus als wär der Ball hinter der Linie gewesen ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also um das Thema Mader wieder aufzuwärmen ich finde er war heute einer unserere stärksten sicher hatte ein paar Fehlpässe doch er hat sich immer aus der Distanz geschossen und einmal in der zweiten Halbzeit eine sehr gefährliche Aktion durch den zurückgekämpften Bal heraufbeschworen.

Sonst ist zum Spiel zu sagen: er wollte heut einfach nicht rein und in der zweiten Halbzeit ist halt dann nicht mehr so viel gekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also um das Thema Mader wieder aufzuwärmen ich finde er war heute einer unserere stärksten sicher hatte ein paar Fehlpässe doch er hat sich immer aus der Distanz geschossen und einmal in der zweiten Halbzeit eine sehr gefährliche Aktion durch den zurückgekämpften Bal heraufbeschworen.

gezählte 7 fehlpässe in den ersten 30 minuten. in anbetracht dessen, dass er ein tiroler ist, gar nicht so übel, oder wie meinst du das? will nicht weiter aufkochen, drum halt ich jetzt besser meine klappe. :holy:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kleiner kritikpunkt: nacho hätte ich nicht ausgewechselt

gleich darauf haben wir ne konterchance, die huspek leider etwas vertändelt hat, wenn nacho da aus 20 meter drauf haut, wer weiß

selbiges hab ich auch gedacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich bräucht noch ne weitere Zeitlupe von dem Gestochere in der 2. Halbzeit als Nacho 2x fastg (?) das Tor gemacht hat - in der ersten (im Stadion) gesehenen Zeitlupe sahs nämlich aus als wär der Ball hinter der Linie gewesen ...

diese these ist bei uns auch gefallen, bin mir aber ziemlich sicher, dass er nicht dahinter war, wenngleich man es gerade bei der 2. zeitlupe nicht direkt gesehen hat, sondern ich nur von der position des mattersburgers und dessen beine geschlossen habe, dass sich das wohl nicht ausgehen kann.

schrammel übrigens gestern mit einer tollen flanke auf nacho, sollte man nur insofern erwähnen, weil schrammel ja immer seine mangelnde genauigkeit vorgeworfen wird.

schade, dass glasner in minute 33 den ball am 16er nicht unter kontrolle gebracht hat, da wäre wohl besser gewesen, glasner hätte den assist geliefert und drechsel geschossen, das wär genau seine distanz gewesen.

nacho hätte bei der riesenchance auf ziegl auflegen müssen, das war leider etwas überhastet gemacht.

(wahn)witzig auch, wie leicht gludovatz manchmal auszurechnen ist. ich war in der 85. minute überzeugt davon, dass wir sicher noch einmal wechseln werden, dass dann sogar noch ein verteidiger gebracht wird und das zum spätest möglichen zeitpunkt, finde ich eigentlich unbegreiflich, aber es gehört anscheinend zum system gludovatz dazu, weil das war ja nicht das erste mal. der erfolg gibt ihm meist ja recht, aber die motivation hinter solchen austäuschen würde ich schon gerne mal erfahren.

ich hoffe halt, dass wir uns am schluss nicht über dieses spiel ärgern müssen, ansonsten darf man eigentlich nicht böse sein, wenn andauernd chancen herausgearbeitet werden.

sorgen bereitet mir aber die gelbe karte von lexa, gerade die austria könnte sein fehlen ins gewicht fallen, v.a. stellt sich die frage, wen wir denn sonst an dieser position spielen lassen könnten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hab mich gestern extra bemüht, auf Maders Aktionen zu achten... und... von 7 Fehlpässen in der ersten halben Stunde hab ich nichts mitbekommen... ich hab 3 Fehlpässe in den ersten 92. Minuten gesehen... verlorene Zweikämpfe sind nicht gleich Fehlpässe ;) ... und wenn man jeden Ballverlust als Fehlpass wertet, dann haben bis auf den Nudschi alle eine mörder schlechte Quote ;)

zudem hat er einige male von außerhalb des 16ers drauf gehauen... wenn man unbedingt will, kann man sagen... kein tor geschossen, der kann nicht schießen... wenn man nicht unbedingt will dann kann man sagen, er hat borenitsch zu einer glanzparade gezwungen...

der "lupfer-pass" auf nudschi (nach dessen einwechslung) ging gestern leider (nicht nur vom Mader) überhaupt nicht, da der ball sofort weg war, wenn er auf dem boden aufschlug... keine chance, da was zählbares rauszuholen...

der Pass zu dieser Nacho-Doppelchance in der 2. Halbzeit (laut Premierebildern war der Ball tatsäclhich nicht drinnen), wo dann leider klar war, dass die M'burger das Tor irgendwie vernagelt haben, wurde leider etwas abgefälscht... da hätte er wohl was g'scheiteres draus machen müssen, bei dem Raum, den er dafür hatte...

Insgesamt habe ich Mader gestern auch - wie fast immer - recht solide gesehen, mir aber schon bei ein paar aktionen schmunzelnd gedacht... wenn man's unbedingt schlecht sehen will, dann kann man das auch machen... da ich es subjektiv anders wahrnehme bin ich mit dem Flo zufrieden

Zum Spiel selbst... das war extrem unterhaltsam und kurzweilig... schade, dass nicht wenigstens einer rein gegangen ist... erste halbzeit war unglaublich geil... zweite dann auch drückend überlegen, wenn auch nicht mehr so extrem...

Zu den Jungen kann man uns eigentlich nur gratulieren... der Grasi war ein Hammer, wie abgeklärt er da auf der rechten Seite dicht gemacht hat (was war denn da drüben los, als der Mörz völlig unmotiviert zusammenbrach und Grasi mit Lederer in ein Wortgefecht trat :D)...

Ziegl war auch wieder sehr solide, obwohl ich mir da im speziellen bei einem Vorstoß in der ersten Halbzeit, wo er zwischen 35 Meter vor dem Tor bis zum Strafraum unglaublich viel Platz vorfand gewünscht hätte, dass er draufhaut... da haben ihm aber wohl die Eier dann doch etwas gefehlt... der schuß ins Kurz von der 16er-Grenz aus, nachdem der Ewald gezeigt hat, wie schnell man im zarten alter von 34 noch sein kann war aber sau geil...

Der Anel ist halt leider auf links nicht so toll aufgehoben - wie ich finde... zwar war er solide, aber bei den wenigen Gegenstößen waren doch immer wieder kleine Unsicherheiten bei ihm dabei... kann aber durchaus sein, dass das nur ein subjektiver Eindruck war...

alles in allem bin ich mit dem spiel sehr zufrieden (mit dem ergebnis weniger ;))... wie stark wir Ausfälle kurz- und auch längerfristig kompensieren können überrascht mich echt... die jungen burschen geben den alten Haudegen schon ganz schön gas... mehr davon...

leider muss da ja auch für's Austria-Spiel gleich wieder einer her, da Lexa für's nächste Spiel steht, dank seiner eher unnötigen "Umreiß-Aktion" in Halbzeit 2 :(

bearbeitet von Stradivari

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke für die belehrung, was ein fehlpass ist ;). die sieben waren gezählte echte ballverluste, danach habe ich aufgehört, weil ich aufgrund der glory boys fahne sowieso nur ein drittel vom match mitbekommen habe, was dann hochgerechnet 21 gewesen wären :augenbrauen: nein, im vergleich zu dieser fahne liebe ich den mader, ehrlich. :super: und ein 0:0 gegen mattersburg ist schon okay, immerhin haben sie uns auswärts abgeschlachtet.

bearbeitet von Stehplatz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hab mich gestern extra bemüht, auf Maders Aktionen zu achten... und... von 7 Fehlpässen in der ersten halben Stunde hab ich nichts mitbekommen... ich hab 3 Fehlpässe in den ersten 92. Minuten gesehen...

das kann ich mir nur schwer vorstellen, nachdem die mattersburger in den ersten 90 sekunden genau zwei mal den ball hatten, beide male nach zuspiel von mader

der Pass zu dieser Nacho-Doppelchance in der 2. Halbzeit (laut Premierebildern war der Ball tatsäclhich nicht drinnen), wo dann leider klar war, dass die M'burger das Tor irgendwie vernagelt haben, wurde leider etwas abgefälscht... da hätte er wohl was g'scheiteres draus machen müssen, bei dem Raum, den er dafür hatte...

...ja, auf ziegl zurücklegen, der den ball dann vom 11er ins leere tor schieben kann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Positiv:

- unsere Jungen fügen sich nahtlos ein, mit Grasegger, Hadzic und Ziegl gestern gleich drei Jungs aus dem eigenen Nachwuchs dabei.

- jetzt in zwei Partien keine hochkarätige Chance für den Gegner zugelassen, Gebauer jetzt knapp 350 Minuten ohne Gegentor

Neutral:

- die Leistung von Mader, er hat zwar einmal einen gewaltigen Fehlpass gespielt, aber ich würde seine Leistung auch nicht so kritisieren wie Stehplatz.

- die Zuschaueranzahl, aufgrund der Witterund ganz okay, jedoch niemals 1000 weniger als gegen Kärnten

Negativ:

- das Ergebnis

- die Einwechslungen von Gludo, der den Sieg praktisch nie zu 100% wollte

Nur mehr irr:

- die Schlagzeile auf svried.at

0:0 gegen Mattersburg- zu Hause weiter ungeschlagen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das runde wollte gestern nicht ins eckige. und mit bliem im mattersburger kasten wäre uns der sieg wohl nicht zu nehmen gewesen.

aber solche spiele gibts halt einfach. jetzt die form noch die letzten beiden spiele halten, dann ist der eine oder ander punkt noch drinnen.

mir hat gestern gefallen, dass man trotz der beiden dicht aufgestellten mattersburger vierer-ketten mit vielen verschiedenen varianten versuchte gegen die menschenmauer durchzukommen. also der spielfluss war gestern schon sehr in ordnung. das sieht man auch am ballbesitz (62%). aufgrund der ausfälle war das für mich schon etwas überraschend. grasegger (von dem ich bisher nicht so überzeugt war) hat gestern eine starke partie abgeliefert und ziegl läuft sich immer frei und bietet sich an. bei dem hab ich immer ein sehr sicheres gefühl wenn er am ball ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

- jetzt in zwei Partien keine hochkarätige Chance für den Gegner zugelassen, Gebauer jetzt knapp 350 Minuten ohne Gegentor

solche phasen/serien sind mir eher egal, aber wir haben jedenfalls mal wieder die beste abwehr der liga.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aufgrund der ausfälle hatte ich eine sehr enge partie befürchtet. tatsächlich aber spielten wir in der ersten halbzeit die mattersburger an die wand, mit ein wenig mehr glück und etwas weniger unvermögen machen wir bereits vor der pause alles klar.

leider ist in der zweiten hälfte der faden gerissen. ich hatte ein wenig das gefühl, dass uns die power aus der ersten hz etwas fehlte. da war es teilweise ja wirklich ein kräfteraubendes spiel unserer mannschaft. zumindest, zumindest gemäß dem, was ich in den geschätzten 15 minuten gesehen habe, die mir die übergroße glory boys-dauerschwenkfahne nicht die sicht verstellt hat.

zum mader äußere ich mich nicht, jedenfalls hat dieses spiel meine meinung über ihn nicht geändert. erwähnen möchte ich aber unsere jungen, die die arrivierten absolut würdig vertreten haben. nur unseren (ebenso jungen) stammsturm konnten wir nicht kompensieren. rückblickend wäre es besser gewesen, der nuhiu hätte in der ersten halbzeit gespielt, denn da hatten wir noch zahlreiche torchancen, wo wir ihn gebraucht hätten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ziegl läuft sich immer frei und bietet sich an. bei dem hab ich immer ein sehr sicheres gefühl wenn er am ball ist.

da kann ich mich anschließen... ruhe und sicherheit am ball strahlt er aus... mich erinnert der marcel stark an die anfänge vom frenkie schiemer... das war auch so ein jungspund, der immer sicherheit ausgestraht hat (damals, in der 2. Liga halt ;) )... defensiv hat er aber imo ein paar probleme... nicht gegen Mattersburg... aber bei anderen spielen ist mir das schon gelegentlich so vorgekommen... trotzdem... mit 16 ein sehr großes talent, wie es scheint!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.