Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content
Sign in to follow this  
Feanor

Football Manager 2010

214 posts in this topic

Recommended Posts

Was kostet die Hetz nun beim Saturn?

45 hab ich glaub ich dafür gezahlt, ist eigentlich eh erst 6 tage her, scheiß kurzzeitgedächtnis :wos?:

hab bis jetzt eigentlich immer den von ea gespielt und hab mich jetzt dafür entschieden auf den neuen umzusteigen, beim "3d-modus" fühlt man sich halt grafik-mäßig eher an die 90er zurückerinnert aber ansonsten bin ich ziemlich begeistert - die fülle an statistiken und möglichkeiten ist schon ziemlich fein, bin mit rapid in der ersten saison nur 5. geworden und mein co-trainer didi kühbauer wurde mir jetzt von middlesbrough abspenstig gemacht, die ihn als youth coach verpflichtet haben - mangels gscheiter alternativen jetzt meinen jugendleiter zum co-trainer befördert, funktioniert aber bis jetzt ganz gut, nach 6 spieltagen auf platz 2...

ein 5. platz ist keine tolle leistung. ich bin im ersten jahr überlegen meister geworden mit rapid!

danke, das weiß ich auch, hätte vermutlich einen absatz machen sollen nach dem vorherigen satz, schaut im nachhinein ja wirklich so aus als wäre ich über den 5. platz mit rapid ziemlich begeistert :nein:

also nochmal fürs protokoll, ich bin nicht stolz auf den 5. platz und gelobe besserung :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin nun auch stolzer Besitzer dieses Spiels. Nachdem der FM von EA so unglaublich verbuggt ist, wollt ich diesen mal testen.

Könnte mir jemand erklären, auf was ich aufpassen muss? Habe die Trainerarbeit immer von wen anders machen lassen und habe mich ums Wirtschaftliche gekümmert. Dieser Part steht aber anscheinend nicht zur Verfügung.

Bitte um Tipps, was ich machen MUSS, machen KANN und wie ich gute Trainer finde, die mir lästige Arbeit abnehmen. Kenn mich bis jetzt noch nicht wirklich aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin nun auch stolzer Besitzer dieses Spiels. Nachdem der FM von EA so unglaublich verbuggt ist, wollt ich diesen mal testen.

Könnte mir jemand erklären, auf was ich aufpassen muss? Habe die Trainerarbeit immer von wen anders machen lassen und habe mich ums Wirtschaftliche gekümmert. Dieser Part steht aber anscheinend nicht zur Verfügung.

Bitte um Tipps, was ich machen MUSS, machen KANN und wie ich gute Trainer finde, die mir lästige Arbeit abnehmen. Kenn mich bis jetzt noch nicht wirklich aus.

also wenn ich ein spiel neu starte, dann mache ich eigentlich folgendes:

1. analyse der mannschaft

2. taktische ausrichtung aufgrund der vorhandenen spieler (position für position einstellen)

3. trainingsgruppen für IVs, AVs, DMs, flügelspieler, ZMs, Stürmer schnell, Stürmer target

4. falls möglich spartentrainer verpflichten um die trainings zu verbessern (vorallem sollte nicht jeder trainer alle trainings leiten, das muss aufgeteilt werden. macht ja keinen sinn wenn der torhütertrainer auch das fitnesstraining mitleitet)

5. eventuell spieler kaufen für eventuelle schwachpunkte in der mannschaft

6. freundschaftsspiele erstellen bzw canceln

7. amateur und u19 mannschaft durchforsten (bei rapid spielt zb kavlak bei den amateuren, das kanns nicht sein)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Super danke!

Besteht eigentlich die Möglichkeit, Akademie bzw. das Stadion auszubauen?

Ich hab mir mal aus dem Inet einen fertigen Trainingsplan für jung und alt runtergeladen. Muss mich mal langsam herantasten an das Spiel.

Mein Resümee nach 2 Tagen:

+ Top Einstellmöglichkeiten bis ins kleinste Detail was Training, Taktik und Trainer anbelangt.

+ Tipps von den Trainern

- keinen Einfluss auf Fans, Merchandise, Stadion, Stadionumfeld

- mir kommts ein bissi kompliziert vor. Mir fehlt der "einfache Modus" für Anfänger

Ich tu mir etwas schwer, da ich seit rund 6 Jahren immer FM von EA gespielt habe. Ich mache wahnsinnig viele Fehler (nehme ich zumindest an) weil ich aber auch noch keine Ahnung habe, wie hier was funktioniert. Die Hilfe selbst bringt nix, also forste ich Foren durch.

Habe jetzt mal angefangen, Position für Position durchzuchecken, um die Spieler mit den besten Fähigkeiten (zumindest jene, die ICH für wichtig halte) richtig aufstelle.

Spieler kaufen geht mir fast ein bissi zu leicht, Spieler verkaufen klappt gar nicht. Selbst wenn ein Verein will, will der Spieler nicht. Egal ob leihe oder Kauf.

PS: Stuttgart zahlt mir 2,4 Mio für Boskovic (Marktwert 1,2 Mio) Ich kann ihn problemlos entbehren, aber ich habe soviel Geld, dass ich es ohnehin nicht brauche. Würde wahrscheinlich nur Ärger bringen. Wie sicher ist es aber, dass er dann bei mir noch verlängert?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Beim SI FM gehts nicht um Stadionausbau oder Fanarbeit, für solches Zeugs gibts den EA. Beim SI FM gehts darum, dass die Spieler deine Taktik auch ausführen und du die Manschaft leitest, nicht nur der Zufallsgenerator.

Bzgl. Stadionausbau bzw. Jugendzentrum:

Boardroom anfragen oder Board schlägt es Dir vor - das ist alles und reicht vollkommen :winke:

edith:

bzgl. Spieler verkaufen: eh klar, wennst wem los werden willst und ihn auf Transferliste setzt, kriegst net viel mehr als den Marktwert - logische gschicht :smoke:

Edited by compadre

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stell ja nur mein subjektives Empfinden klar.

Boardroom? Ich google mal...

Ein paar Spieler würde ich sogar verschenken. Müssen die Amas eigentlich spielen um sich zu verbessern? Die AKA macht hier und da mal Spiele, aber die Amas spielen nie.

Was Taktik etc. anbelangt muss ich mich noch etwas einlesen. Die Mannschaft spielt nicht so schlecht, hat auch (meistens) mehr vom Spiel und mehr Chancen, dennoch erhalte ich fast in jedem Spiel ein Tor (knapp die Hälfte habe ich nach Eckbällen bekommen)

Gibts irgendwo einen Wert wo ich sehen kann, wie gut meine Mannschaft auf Abseits spielt? Sprich: Muss die Mannschaft aufeinander eingespielt sein oder ists egal, wer mit wem spielt, solange ie Werte passen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stell ja nur mein subjektives Empfinden klar.

Boardroom? Ich google mal...

Ein paar Spieler würde ich sogar verschenken. Müssen die Amas eigentlich spielen um sich zu verbessern? Die AKA macht hier und da mal Spiele, aber die Amas spielen nie.

Was Taktik etc. anbelangt muss ich mich noch etwas einlesen. Die Mannschaft spielt nicht so schlecht, hat auch (meistens) mehr vom Spiel und mehr Chancen, dennoch erhalte ich fast in jedem Spiel ein Tor (knapp die Hälfte habe ich nach Eckbällen bekommen)

Gibts irgendwo einen Wert wo ich sehen kann, wie gut meine Mannschaft auf Abseits spielt? Sprich: Muss die Mannschaft aufeinander eingespielt sein oder ists egal, wer mit wem spielt, solange ie Werte passen?

boardroom ist die möglichkeit mit dem vorstand zu diskutieren, dabei kannst du mehr geld für transfer und/oder gehälter, die trainingseinrichtungsausbauten, den stadionausbau verlangen oder eben das vebessern der nachwuchsakademie fordern. obs dann gemacht wird, ist eine andere frage. aja natürlich kannst einen feeder club anfordern, das bedeutet dass du jederzeit spieler zu diesem klub verleihen kannst, außer der spieler wehrt sich massiv dagegen. du hast zudem eine art vorrecht auf die spieler des feederclubs, wenn die mal ein tolles talent haben, dann kannst du den kaufen.

das mit den amateuren ist ein fehler im spiel, keine ahnung warum das noch nicht behoben wurde. ich erstelle zu saisonbeginn einfach ca 30 freundschaftsspiele, damit sinds auch in einer art bewerb.

die taktik ist was sehr kompliziertes, ein erfolgsrezept gibts kaum, außer dass man sich flexibel auf die vorhandene qualität einstellen sollte. zuviele neuverpflichtungen sind eher von nachteil. zu offensives spiel ist gefährlich, aber mit rapid in 6-7 von 9 fällen notwendig. wenn du boskovic um 2,4 mio € verkaufen kannst, dann mach das. seine leistungen waren bei mir nie überragend. wichtig sind innenverteidiger und ein guter DM. das ist das um und auf in der defensivarbeit. die innenverteidiger sollten zumindestens gute werte bei :

deckung (marking)

kopfballspiel (heading)

tackling haben

ein guter DM sollte zusätzlich gut passen können und ein teamspieler mit starker phsychischer qualität sein, außerdem sollte er schón etwas schneller sein als die IVs.

wichtig ist dass die verteidigung nicht zu hoch verteidigt, da man sonst viele kontertore bekommt. wenn du viele eckballtore bekommst, scheints mit den IVs nicht zu passen, prüf mal deren kopfballstärke.

prinzipiell musst du der mannschaft bei den einstellungen sagen, dass sie auf abseits spielen sollen. und natürlich funktioniert das besser wenn aufeinandereingespielte spieler zum einsatz kommen. es wäre kein fehler wenn die spieler nicht die lngsamsten sind, wobei schnelle und gute IVs nur schwierig zu bekommen sind. ich spiel meistens mit einem IV ein bisserl tiefer als mit dem anderen. damit sichere ich noch ab.

hier noch eine kurze zusammenstellung auf welche werte ich bei den einzelnen positionen wert lege:

AVs: schnelligkeit, beschleunigung, deckung, tackling, passen, flanken

IVs: marking, tackling, heading

DMs: marking, tackling, heading, passen, influence, einsatzwille, ua phsychische werte

flügelspieler: schnelligkeit, beschleunigung, passen, flanken, dribbling, technik, (kreativität)

zentrale mittelfeldspieler: passen, flanken, kreativität, technik, flair

konterstürmer: geschwindigkeit, beschleunigung, first touch, finishing, off the ball, flair

zielstürmer: heading, finishing, technik, passen, flair, off the ball

alle spieler sollten grundsätzlich bei den physischen werten nicht zu niedrig sein, wenn ein OMZ bei einem wert unter 10 ist, dann muss er bei den technischen werten schon extrem super sein um dies kompensieren zu können. zielstürmer sollten viel kraft haben und bären sein, hehe. konterstürmer müssen beweglich, explosiv sein. flügelspieler sollten auch eher beweglich sein und brauchen icht so kraftlackeln sein wie zielstürmer.

das ist alles nur ein kleiner auszug und wahrscheinlich habe ich einiges vergessen. du kannst es aber durchaus als hilfe sehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

das ist das um und auf in der defensivarbeit. die innenverteidiger sollten zumindestens gute werte bei :

deckung (marking)

kopfballspiel (heading)

tackling haben

Und wenn man wirklich Abseits spielen will, wohl auch noch Anthizipation und Stellungsspiel. Sonst geht das ziemlich leicht in die Hose, mmn.

hier noch eine kurze zusammenstellung auf welche werte ich bei den einzelnen positionen wert lege:

AVs: schnelligkeit, beschleunigung, deckung, tackling, passen, flanken

IVs: marking, tackling, heading

DMs: marking, tackling, heading, passen, influence, einsatzwille, ua phsychische werte

flügelspieler: schnelligkeit, beschleunigung, passen, flanken, dribbling, technik, (kreativität)

zentrale mittelfeldspieler: passen, flanken, kreativität, technik, flair

konterstürmer: geschwindigkeit, beschleunigung, first touch, finishing, off the ball, flair

zielstürmer: heading, finishing, technik, passen, flair, off the ball

ZM Flanken? Warum das? Darauf hab ich ehrlich gesagt noch nie geschaut. Eher Weitschüsse, die doch einiges an Gefahr bringen.

Diese würd ich auch noch beim Zielstürmer hinzugeben. Macht doch einge Tore Unterschied in einer Saison.

Aber super Zusammenfassung.

Ich würd dir trotzdem empfehlen, das von mir gepostete Buch zumindest zu überfliegen. Wird dir einigen Frust ersparen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ZM Flanken? Warum das? Darauf hab ich ehrlich gesagt noch nie geschaut.

Ich würd dir trotzdem empfehlen, das von mir gepostete Buch zumindest zu überfliegen. Wird dir einigen Frust ersparen.

bei mir ist der offensive zentrale spieler (falls überhaupt vorhanden in der taktik, weil nicht leicht zu finden) ein spieler der alle freiheiten hat und auch links oder rechts in angriffssitutationen auftauchen kann. ich lege daher schon einen großen wert auf gute flanken, wobei wenn die kreativität, technik, das passvermögen usw stimmen, dann könnens flanken auch meistens.

ich komm aber häufig ohne zentralen offensiven mittelfeldspieler aus, weil ich sehr oft mit einer doppel 6 agiere.

das buch ist sicher zum empfehlen, ich hab mal was ähnliches gelesen. das war auch sehr aufschlußreich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@taktik:

beim 08er war ich insbesondere durch starke spieler im zentrum und der richtigen portion vorsicht erfolgreich, so bin ich nach anfänglich zachen jahren in der 4. englischen liga mit "Bury" in die zweite liga aufgestiegen.

möglichst um ein paar übermächtige 6er umschauen, auch geliehen helfen die einem kleinen verein weiter. ;)

richtig ins laufen gekommen bin ich durch einen glückskauf im offensiven mittelfeld. hab zwar verschiedene systeme gespielt, gegen besser besetzte (und etwa gleiche) mannschaften war aber folgendes system erfolgsbringend:

om

zm-----zm

dm

schnelle stürmer sind dann natürlich wichtig und für eine entsprechende torgefahr wohl auch ein möglichst überragender OM.

wenn das geld für eine spielerisch insgesamt gute truppe nicht reicht, jedenfalls physisch starke defensivspieler forcieren. in verbingung mit schnellen, möglichst auch abschlussstarken stürmern kann man einiges reissen!

durch konzentration auf das zentrum kann man für die aussenverteidigung starke defensivspieler(tackling, schnelligkeit) aufbieten, die auch reichlich zu tun bekommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich spiel das gleiche System im neuen 10er bisher auch sehr erfolgreich. Mit Tottenham 3 x Meister, 2 x CL, 2x FA, 1x LC, derzeit bei Rayo klarer 1., sollte kein Problem mit dem Aufstieg geben und auch bei der Austria hats gleich mit dem Meistertitel und dem Viertelfinale EL geklappt.

Ich versuch mir eigentlich immer recht spielstarke Leute zu holen, vor allem mein OM ist dabei sehr wichtig. Mit ihm steht und fällt meine Mannschaft, macht auch meisterns 15+ Tore pro Saison.

Außerdem steh ich einfach auf den Bullen im Sturm. Guter Weitschuß, möglichst groß, kampf- und kopfballstark. Wenn so jemand mit einem wendigen Windhund zusammen aufläuft, spielts Hollywood in der gegnerischen Abwehr ;).

Schaut im Großen und Ganzen (und je nach Spielermaterial) ungefähr so aus:

TM/DLF (attack) - AF/Poacher (attack)

APM (attack)

b2b MF (support) - ball winning MF (support)

DM (defend)

WB (attack) - IV (defend) - IV (defend) - WB (attack)

GK

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wen hast denn da im Sturm?

Spiel eigentlich auch mit dem selben System, aber bei mir sinds die kleinen wendigen Stürmer, die viele Tore machen. Meine Großen bringen kaum was bis gar nichts zusammen.

Und das mit dem OM kann ich nur so unterschreiben! Bin jetzt in der 4. Saison. In der ersten und dritten Saison war mein OM überragend, da war die Saison auch sehr erfolgreich, in der 2. hat er gar nix zusammengebracht und dementsprechend ist der gesamte Saisonverlauf sehr dürftig gewesen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wen hast denn da im Sturm?

Kommt ganz auf die Mannschaft an. ;)

Bei Tottenham Crouch (der is massiv überbewertet :augenbrauen: ), bei kleineren Mannschaften Cardozo von Benfica (billig und unglaublich gut) und wennst genug Geld und eine dementsprechende Mannschaft hast Dzeko (30+ Tore Biest).

Ansonsten versuch ich mir einen relativ passenden mittels Scouting oder dem Suchsystem zu finden. Geb mir dann TM Prospects in eine eigene Scouting liste und versuch sie, je nach Entwicklung, später zu bekommen.

Chris Wood entwickelt sich derzeit ziemlich gut bei meiner Rayo 11 und später gibts massig brasilianische Wunderregens.

Was du vielleicht auch noch schaun kannst: Wie offensiv spielen deine AVs? Wenn ich in einer Druckphase bin, lass ich eigentlich immer mittels overleap funktion diese sehr offensiv spielen und komm so zu relativ vielen Flanken. Diese sind meist auf die Seite des "Langen" gezielt (near/far post). Wenn dann da dein Goofy steht klingelts :D

Edited by Jordi

Share this post


Link to post
Share on other sites

also ich habs beim 10er noch nicht geschafft mit einem AMC erfolgreich zu spielen. ich war bisher nur erfolgreich wenn ich mit einer 4er kette im mittelfeld agiert habe. ich spiel eigentlich 90% meiner angriffe über die seiten. ein stürmer vorne ist immer ein poacher und der zweite meistens ein deep lying forwarder oder wie die heißen. bei den IVs ist es ähnlich, da gibts den spielerischen IV und den klassisch tief stehenden mann der traditionell agiert. dadurch stehen die beiden selten auf einer linie und drum stehe ich vor allem bei konterangriffen besser im raum gestaffelt. wichtig ist bei mir dass die IVs wirklich sehr gute qualität haben, der DM sollte im bestfall überragend sein und die flügelspieler müssen schnell und technik sowie flankenstark sein. ganz wichtig ist der im sturm angesprochene sprinter. zu beginn ist smolarek gratis zu haben, wenn man eine mannschaft hat zu der er wechseln würde, dann sollte man sich stark um ihn bemühen. hat bei mir in den ersten beiden saisonen für rapid 56 meisterschaftstore erzielt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...