Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
el_sakho

LASK - SC Wiener Neustadt 4:2

41 Beiträge in diesem Thema

Aus der Traum vom ersten Auswärtssieg

wie immer bei einem auswärtsspiel, haben wir uns wieder selbst geschlagen.

mayrleb und wallner sind ja keine superkicker. wie die ungehindert vor unser tor gekommen sind war schrecklich anzusehen. der verletzte aigner wird durch einen extrem schwachen sadovic ersetzt, den der lasktrainer wahrscheinlich nicht geschenkt haben will. ( siehe interview beim toremovie das ich nach bearbeitung ins netz stelle ) irgendwie suche ich die schuld auch bei kraft !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Vergleich zur vorigen Saison in der ADEG-Liga ist die Defensive sehr fehleranfällig und unkonzentriert.

Ich frage mich zum Beispiel, wieso ein Taner Ari plötzlich in der Bundesliga von Beginn an spielt, wenn er in der ADEG-Liga nur ab und zu als Ersatzspieler eingewechselt wurde? Abgesehen davon konnte er mich schon in der ADEG-Liga nicht überzeugen...

Ist Harun Erbek, der auch auf dieser Position spielen kann, wirklich um so viel schlechter?

Johana hat zwar heute wieder sein Tor gemacht, aber in der ADEG-Liga war er der Fels in der Brandung und jetzt ist er immer wieder für kapitale Patzer gut (siehe Austria auswärts und RB Salzburg zu Hause).

Ramsebner - okay, junge Spieler schön und gut, nur sollte man wissen, was man möchte. Möchte man oben mitmischen, dann braucht es mehr Klasse und Routine. Andererseits: Wenn man bewußt auf junge Spieler setzt, dann braucht man sich nicht wundern, wenn sich die Abwehr teilweise wie in der Schülerliga anstellt, denn das sind alles Lernprozesse.

Gercaliu ist in Ordnung - für mich in dieser Saison bisher der solideste Verteidiger der Wiener Neustädter.

Was ist eigentlich mit Kostal? Der hat mir in den ersten paar Spielen ganz gut gefallen und bringt auch die nötige Routine mit.

Meiner Ansicht nach braucht man noch einen bis zwei Verteidiger und einen defensiven Mittelfeldspieler.

Mittelfeld und Angriff sind bisher ganz in Ordnung, aber in der Defensive fehlt die Qualität und Routine, um ein derart offensiv ausgerichtetes Spiel auch wirklich erfolgreich durchzuziehen!

Eine Weisheit zu guter Letzt: Heimstärke schön und gut, aber schön langsam sollte man auch auswärts punkten, denn sonst ist man schneller im Abstiegskampf als einem lieb ist und das kann mit Magna als Hauptsponsor nicht der Anspruch sein...

bearbeitet von Mike_83

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Um einen Punkt aus Linz entführen zu können, müsst ihr zumindest 4 Tore erzielen 8P

sagte er ja. wer bei uns in linz siegen will, der muss fünf tore machen.

aber jetzt mal ganz ehrlich. euer team braucht sich nicht zu verstecken. ihr seit heute ganz schön oft (für mich zu oft) vorm Linzer tor aufgetaucht und ihr wusstet genau über die schwächen der LASK abwehr bescheid und habt das auch gut umgesetzt. wenn eure stürmer so stümperhaft mit den chancen umgehen, dann kann man niergends gewinnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was war denn mit den ultras los? := zuerst fast zu spät kommen, dann auf einmal die zelte abbauen und türmen, wieder in den sektor zurückkehren und am ende auf dem stadionvorplatz hübsch feuerchen machen? was war denn da los?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die abwehr hat echt des öfteren gepatzt, bin froh dass sadovic und kurtisi eine chance bekamen. sadovic machte sich leider überhaupt nicht bemerkbar, kurtisi brachte ein paar gute aktionen

bearbeitet von Buntu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Vergleich zur vorigen Saison in der ADEG-Liga ist die Defensive sehr fehleranfällig und unkonzentriert.

ist nur eine wage vermutung, aber es kann natürlich daran liegen das ihr nicht mehr gegen leoben, gratkorn oder irgendwelche amateure spielts

bearbeitet von airmaster23

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Frag mal die OÖ-Polizei...

Die 5 PKW´s zum Trainingsplatz navigiern, dann alle Daten aufnehmen und das Auto komplett filzen anschließend wurden wir gefilzt.... Danach wollten sie noch paar Fotos machen doch nachdem 3ten Foto streikte die Kamera. Also wurde einfach mal ein Hausverbot erteilt.

Nach dieser 45 minütigen Prozedur gingen wir einen 5 minütigen weg zum Away Sektor um erneut gefilzt zu werden (mit Intimbereich Greifen und Socken ausziehen)

Ein Stadionverbot wurde ausgesprochen!

Dann wurde ein willkürliches Hausverbot erteilt.

Als wir gehen wollten wurde das HV aufgehoben!

Die Blinkbengale wurde gezunden um ein Zeichen zusetzen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War leider eine ganz schlechte Leistung unserer Mannschaft.Die Abwehr ist so leider nicht erstliga tauglich. Johana ist leider zu langsam. Und vorne treffen die Stürmer leider das Tor nicht. (Viana)

Und nicht mal die Einwechslung von Sadovic hat irgendwas bewirkt.-Schade-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

na, aber hallo wie gehts denn denen? :confused:

die "freunde und helfer" waren mal wieder übermotiviert?

wie mans nimmt...

pervers wie wir behandelt wurden..

noch perverser wenn man bei der 2. kontrolle im stadion mit intimgriffen überfallen wird, währenddessen zusehen muss wie man ohnehin zu spät kommt wegen der strapazen um dann auch noch aus dem stadion verwiesen zu werden... who cares.. shit happens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich habe von Anfang an gesagt dass es ein harter Kampf um den Klassenerhalt wird!

ich weis nicht was andere Trainer behaupten und sehne, aber wir haben echt nicht so eine gute Mannschaft!

viele junge spieler, keine echten Leistungsträger usw...die Bundesliga ist halt anders als die Adeg_liga!

und ein Wallner/Prager/Mayrleb haben halt mehr Klasse als unsere Spieler, so ehrlich muss man sein!

und trotz allen wäre ein X nicht ungerecht gewesen!

deshalb sollte man umdenken in Verein und eingestehen dass man als Ziel haben sollte die Klasse zu halten!

nächste Spiel gegn Kapfenberg wird wichtig werden, dass sind unsere unmittelbaren Konkurrenten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.