Jump to content
_1_8_9_9_

SV Ried 1-1 SK Rapid Wien

169 posts in this topic

Recommended Posts

Mit Ausnahme der ersten 20 Minuten eigentlich eine ziemlich starke Partie von uns, wenn man die Umstände der 120 Minuten am Donnerstag und dass wir in Ried gespielt haben hernimmt. Vor allem kamen wir immer wieder zu guten Torchancen - leider teils wieder blöd vernebelt.

Denke aber mit dem 1-1 kann man gut leben, auch wenn der Ausgleich sehr unglücklich gefallen ist

Share this post


Link to post
Share on other sites

Übrigens meinte nicht aus Zorn: "Hach jetzt werden wir nur 3-5" sondern ist einfach meine Meinung schätze einfach salzburg sowieso und diesmal auch sturm und austria stärker ein...

natürlich hoffe ich dass ich mich irre aber bin ja auch einer der pessimisten hier.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aufgrund der zweiten Hälfte wäre überraschenderweise ein Sieg verdient gewesen. Wieder einmal ist die Mannschaft zum einen an der katastrophalen Inkonsequenz vor dem gegnerischen Tor und zum anderen an völlig dummen Aussetzern vor dem eigenen Gehäuse gescheitert.

Danke Jürgen du Vollidiot, ich freue mich auf den Tag, wenn du absolute Null von einem Fussballer endlich das Weite suchst. Wie dieser absolute Antikicker jemals knapp 90 Spiele für Rapid machen konnte, wird mir auf ewig ein Rätsel bleiben. Schleich dich endlich, und das möglichst schnell. Ich kann gar nicht so viel fressen, wie ich :kotz: möchte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eigentlich kein schlechtes Spiel. Einzig und allein unsere jeher bekannten "Fehler".

Thonhofer, Patocka und Jelavic boten eine Leistung, dass es schon eine Frechheit war!! Diese drei Spieler haben nicht annähernd Bundesliga Niveau. Und genau diese drei sind nicht selten Schuld an Gegentreffern bzw. nicht genutzten Chancen.....

1:1 in Ried ist eigentlich ganz ok - nach dem Spielverlauf jedoch wäre ein Sieg verdient gewesen mmn.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Klare Leistungssteigerung. Dank Patocka nicht gewonnen :mad:

Eher dank Jelavic der vorm Tor einfach nur unfähig is...

Patocka war pech und Payer war brav auch wenns mich bei seinem rausgehen schon wieder grissen hat...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...