Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
irishclover

Fusion Pasching/Vöcklabruck

13 Beiträge in diesem Thema

Ist vielleicht nur ein Gerücht, wollte aber wissen ob das vielleicht mehr dran ist, dass der Grad mit den Vöcklabruckern fusionieren möchte?

Interessiert mich deswegn, weil für uns dann event. der Aufstieg in die Regionalliga drin ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beim Grad ist wohl alles möglich. Der hurt doch mit jedem herum wenn für ihn was rausspringt...

Hätte damals jemand erwartet dass es so einfach geht einen Verein auszulöschen und einfach in Kärnten wieder anzusiedeln? Wohl eher nicht... Von daher, dem Typen ist alles zuzutrauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man weiß eigentlich nie was der Kapperlheini will. Zuerst verscherberlt er den Klub nach Kärnten. Dann meint er will mit dem Fussball nix mehr zu tun haben. Dann anscheinend doch wieder, jetzt will er wieder ganz hinauf oder was?

Man darf nicht vergessen das er 3 Mio € (!) eingestreift hat dafür das er den Klub nach Kärnten verkauft hat.

bearbeitet von Berni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man darf nicht vergessen das er 3 Mio € (!) eingestreift hat dafür das er den Klub nach Kärnten verkauft hat.

Auch wenn ich ihm ebenso wenig traue, aber man muss schon auch bedenken, dass er diese 3 Mio. sicher zuvor auch schon privat/über seine Firma in den Verein gesteckt hat. Dürfte somit eher ein Nullsummenspiel gleich kommen als ihm wirtschaftliches Kalkül hierfür zu unterstellen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Interessiert mich deswegn, weil für uns dann event. der Aufstieg in die Regionalliga drin ist.

sofern ihrs im Frühjahr nicht selbst schafft, würd ich mir nicht zu viele Hoffnungen machen:

-Erstens würd die Fusion nur Sinn machen, wenn Vöcklabruck nicht absteigt (andererseits sind Sinn oder Unsinn bei Grad'schen Entscheidungen nur selten relevant ;) )

-Zweitens würde man, im Falle einer Fusion, den Regionalliga-Platz evt. für die 2. Mannschaft verwenden

-Drittens ist normalerweise Ligaerhalt vorrangig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ehrlich gesagt habe ich nicht die geringsten Zweifel, dass da was dran ist.

Sinn sehe ich allerdings keinen dahinter.

Aber ich bin mir ziemlich sicher das er Pasching nicht mit Vöcklabruck fusioniert!

Was macht dich da so sicher?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es wird wohl noch weniger Sinn machen , als den Verkauf der Lizenz an Kärnten.

Vöcklabruck wird mit diesem Kader den sie derzeit haben die 2te Liga nicht halten können und in die 3te Liga absteigen. Und was hätte Grad davon wenn er sich mit einem Verein aus der selben Liga fusioniert...(für mich ist der Aufstieg von Pasching in die Regionalliga schon fix!).

Wegen dem Spielermaterial das in Vöcklabruck vorhanden ist, wird er sicher nicht mit ihnen fusionieren.

Dast macht mich so sicher!^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch wenn ich ihm ebenso wenig traue, aber man muss schon auch bedenken, dass er diese 3 Mio. sicher zuvor auch schon privat/über seine Firma in den Verein gesteckt hat. Dürfte somit eher ein Nullsummenspiel gleich kommen als ihm wirtschaftliches Kalkül hierfür zu unterstellen...

Galub mir eines, der Grad macht sicher nix wenn er nicht einen müden Cent dafür sieht. Was hat man den in Pasching den grossartig investiert? Er hat rein gar nix investiert in die Mannschaft was wir in BL Zeiten hatten.

Mayrleb - bei der Austria ausgemustert, Vertragslos

Schicklgruber - bei Sturm ausgemustert, Vertragslos

Kai Schoppitsch - Vertragslos bei SV Austria Salzburg

Michl Baur - HSV ausgemustert, in Ried unterschrieben, dann ist Ried allerdings abgestiegen und hat in Pasching unterschrieben, da der Vertrag in Ried nur für die BL gegolten hätte.

Radoslaw Gilewicz - bei der Austria ausgemustert, Vertragslos

Edi Glieder - Konkurs vom FC Wacker, Vertragslos

Patrik Jezek - ausgemustert von Sparta Prag, Vertragslos

Chiquinho - ausgemustert von RW Oberhausen, Vertragslos

Marcel Ketelaer - ausgemustert von LR Ahlen, Vertragslos

Kirchler - Konkurs Wacker, Vertragslos

usw. usf.

Man hat in der letzten BL Saison 06/ 07 zum ersten Mal in der BL Geschichte ein Geld ausgegeben für Spieler. Ernst Dospel & Fidjeu Tazemeta haben in Pasching Geld gekostet. Aber bei den restlichen Spielern wurde kein Cent an Ablöse bezahlt. Das waren alles auslaufende Verträge die man verpflichtet hat und " nur" deren Gehalt bezahlen musste. Bei der nächstbesten Möglichkeit wurden Sie um teures Geld verkauft ( Patrik Jezek, Mayrleb, Kirchler).

Also Grad hat defenitiv mit diesem Verein verdient. Ich denke das er in der letzten Saison am Zenit angekommen ist und gesehen hat er kann nicht mehr aus diesem Verein herausholen, da man International die Quali nie geschafft hat ( was wiederrum Geld bedeutet hätte).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.