cyrus_SF95

Wintertransfers 2008/09

239 Beiträge in diesem Thema

Langsam aber doch rückt die Transferzeit immer näher.

Was wird sich wohl bei der Admira tun?

Meiner Meinung nach sollte man, wenn überhaupt, maximal 2 Spieler holen - Dann aber wirklich welche mit Qualität die uns helfen können.

Man kann nur hoffen das der FC Magna zu viel einkauft und sich die Mannschaft von denen nicht einspielen kann .. Wenn man in der Zeitung liest was für Namen dort schon wieder im Gespräch sind ...

Angeblich sind zB. Patrick Wolf (SK Austria Kärnten) und Roman Kienast (vereinslos) so gut wie fixe Neuzugänge bei Magna .. :nein:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:love: Troyansky

:laugh:

Thonhofer

Vielleicht als Rene Schicker-Schuhputzjunge.

Ribeiro eventunell?

Who the fuck...?

Im Ernst, vllt 1 Verteidiger (je nachdem wie lange Reitprecht und Petrous noch verletzt sind) , evtl einen 6er oder einen Hota-Ersatz fürs offensive MF, that's it.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Thonhofer kann kein Schwein brauchen!

Troyansky wäre schon a nette Verpflichtung, nur wäre er eine Verstärkung?

Die Magna-Heisln solln sich den Kienast ruhig holen, aber wer zahlt bei denen dann die Rasenausbesserung? Zum Umackern is der gerade gut genug!

Ich bin gespannt, wie wir uns Verstärken!

Man könnte den Janko zurück zur Admira holen :augenbrauen:

Hoffer oder Linz könnten Leihweiße zurück zur Admira geholt werden!?

Wir werden es sehen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Würd auch nicht viel verändern! Wozu auch, momentan läufts super! Viellicht 1-2 Verstärkungen, aber wenn dann echte Verstärkungen!

Thonhofer?!? :hää?deppat?:

Troyansky würde wenn dann auch zur Magna gehen (Stronach-Liebling).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man könnte den Janko zurück zur Admira holen :augenbrauen:

Hoffer oder Linz könnten Leihweiße zurück zur Admira geholt werden!?

Von Janko halte ich nix, da er ja nicht mehr bei uns spielen wollte! Außerdem empfinde ich ihn als arrogant (vielleicht auch nmur wegen seiner vielen Tore) und als unkollegial...

Hoffer wird nicht mehr von den GRÜNEN weggehen, denn das war ja sein Ziel, dort zu spielen.

Linz? Keine Ahnung ob der eine Verstärkung wäre??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz ehrlich - Alle bisher genannten (Troyanski, Thonhofer, Ribeiro) wären meiner Meinung nach keine Verstärkungen.

Wie es schon geheissen hat ... Niemanden holen der mal nen Namen hatte oder mittelmäßig ist ..

Wenn wir wen holen - Dann muss es eine richtige Verstärkung sein .. eine wo man nicht lange drüber diskutieren muss ob uns der helfen kann oder nicht .. sondern wo es klar ist ..

Und wie gesagt - Mehr wie 1 - 2 Spieler werdens denk ich nicht werden .. man wird sich wohl eher Bemühen "Altlasten" wie Szurma, Baranek & Co in der Transferzeit "los zu werden" ..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von Janko halte ich nix, da er ja nicht mehr bei uns spielen wollte! Außerdem empfinde ich ihn als arrogant (vielleicht auch nmur wegen seiner vielen Tore) und als unkollegial...

Hoffer wird nicht mehr von den GRÜNEN weggehen, denn das war ja sein Ziel, dort zu spielen.

Linz? Keine Ahnung ob der eine Verstärkung wäre??

also jemand mit seiner Trefferqoute darf ruhig etwas arrogant bzw. unkollegial sein ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hota und Admira gehen gemeinsame Wege

ci_image_11217-1_248.jpg

Der 32-jährige Mittelfeldspieler Almedin Hota und Admira gehen gemeinsame Wege! Im September 2008 erhielt der ehemalige bosnische

Nationalteamspieler zunächst einen Vertrag bis Winter 2008. Admira zog nun nicht nur die Option bis Sommer 2009 auf ihren Spielmacher sondern verlängerte den Vertrag bereits heute bis Sommer 2010.

Mit Hota erreichte die Mannschaft in den vergangenen 10 Saisonspielen stolze 28 Punkte! Wir freuen uns, ihn auch in den kommenden eineinhalb Jahren in unseren Reihen zu sehen.

Wissenswertes zu Almedin Hota

Der Bosnier begann seine Karriere bei FK Željezničar Sarajevo, der bedeutendsten Mannschaft seiner Heimatstadt. Sein nächster Klub war NK Olimpik. Über NK Bosna ging es dann zu FK Sarajevo. 2000 nahm der Stürmer seine erste Auslandsstation wahr und wechselte zum FC Kärnten. Nach mehreren Saisonen beim FC Kärnten schaffte er mit den Klagenfurtern in der Saison 2000/01 den Aufstieg in die österreichische Fußball-Bundesliga und gewann auch den ÖFB- sowie den Supercup. Im Sommer 2006 wechselte Almedin Hota zum LASK Linz.

Am 3. September 2008 hat Bosnier bei Trenkwalder Admira unterschrieben. Mit 20. Novemer 2008 wurde der Vertrag bis Sommer 2010 verlängert.

Hota spielte 14 mal in der Nationalmannschaft von Bosnien-Herzegowina.

bearbeitet von cyrus_SF95

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.