HwG

Mattersburg - Austria

83 Beiträge in diesem Thema

einzementiert am 4. tabellenrang. und mit solchen leistungen wirds wohl kaum weiter nach vorne gehen. einzig dragovic bzw. die abwehr war heute passabel bis gut.

mittelfeld: :angry::angry::angry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Unsere Besetzung auf den Flügeln ist schlichtweg eine Frechheit. Wie soll da jemals ein gewisses Tempo ins Spiel kommen?

Acimovic und Bazina heute auch völlig wirkungslos, genauso wie Okotie, aber der ist ja die ärmste Sau da vorne.

Bin schon gespannt, was der Daxbacher dazu sagt. Weil das ist ja wirklich meilenweit entfernt von dem, was er uns bieten wollte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn man so Leute wie den ich glaub ich bin der Beste Typ Madl, Troyansky, Krammer, Standfest usw. in der Mannschaft hat weis man warum wir so scheiße und ur langsam spielen :mad: .

Acimovic ist leider ein Schönwetterkicker. Wir spielten ohne Kampf, wieder mit wenig Laufarbeit und sehr langsam nach vorne.

Mich kotzt die ach ein Punkt auswärts ist auch schön Mentalität schon langsam an.

Den eine seit 11.(!!!) Pflichtspielen sieglose Mattersburger Mannschaft mit so wenig Selbstvertrauen bekommen wir so schnell nicht wieder.

Gegen stärkere Rieder nächste Woche wird es wieder eine scheiß Partie mit wahrscheinlichem X.

Der Derbysieg war somit wie schon von mir befürchtet für die Katz :mad: .

bearbeitet von Goldi1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das erwartete resultat, was mich betrifft :zzz:

derzeit sind einfach drei teams deutlich besser als wir, ein x in mattersburg ist da nicht der grund

uns bleibt scheinbar nix übrig, als auf einen einbruch von Sturm oder Rapid zu hoffen, scheint derzeit aber nicht so zu kommen

wir müssen weiter kämpfen und noch möglichst viele punkte hamstern, im frühjahr können wir dann eventuell noch einmal angreifen

hoffen wir auf einen cupsieger Austria oder Sturm, sonst wirds sehr eng mit einer brauchbaren saison

im winter muss man darüber hinaus eine genaue analyse durchführen, ob das preis-leistungsverhältnis passt- beim doppelten budget von Sturm scheint dem ja nicht so zu sein..leider

Der Derbysieg war somit wie schon von mir befürchtet für die Katz :mad: .

:verbot:

ist er nie, das ist ja das schöne :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn sich im Sturm nicht bald was tut(Wunder geschehen) schauts ganz bitter aus fürs Frühjahr. brrrrr

ich glaube nicht dass unser sturm schlecht ist, unsere flügel sind schlicht und einfach nicht vorhanden, weil wir kein spielermaterial für die entsprechenden positionen haben.

okotie ist ständig damit beschäftigt den ball zu halten damit das mittelfeld aufrücken kann oder er muss selbst ständig an die seitenoutlinie sprinten um sich die notwendigen bälle zu holen. da kann kein stürmer auf eine vernünftige trefferquote kommen.

ohne vernünftiges mittelfeld werden die stürmer immer weite wege haben und die abwehr ständig über gebühr beansprucht, so kann man auf dauer keine guten resultate erzielen.

Wenn man so Leute wie den ich glaub ich bin der Beste Typ Madl, Troyansky, Krammer, Standfest usw. in der Mannschaft hat weis man warum wir so scheiße und ur langsam spielen :mad: .

auch die herren blanchard oder acimovic können ein spiel ordentlich verschleppen ..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

acimovic kann ned nur gut ein spiel verschleppen. viel mehr regt mich auf, dass er bei jedem furz einfach stehen bleibt und beim schiri dieses und jenes reklamieren will. so kann man sich auch um den erfolg bringen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Unser Sturm ist bis auf Okotie nicht existent, haben ja sonst keinen, einen hängenden Bazina, mehr schon nciht mehr. Janko hat 22 tore, Maierhofer 15, Haas 12, bei uns hat Okotie 5. Klar kann man da nciht mithalten auf Dauer, da brauchts unbedingt einen neuen im Winter.

Und was scheissts euch immer bei jeder schlechten Partie über Acimovic an, der entscheidet eh mindestens jede 2 Partie durch super Aktionen, vor paar Tagen hat er noch viel zum Derby-Sieg beigetragen...

Auch ein Hofmann oder ein Muratovic können nicht jedes Spiel super spielen und alles allein enscheiden, läcjheröich nach jeder schlechten Partie über Acimovic herzuziehen, und ein Schönwetterkicker ist er ganz sicher nicht, ein Schönwetterkicker spielt nämlich nur gut wenn die anderen auch gut spielen, Acimovic entscheidet auch genug scheiss Partien, und wenn einer 36 Runden jede Partie überragend spielt wie es acimovic könnte wäre er ganz sicher nicht in Österreich, von den Anlagen her kann er nämlich in fast jeder Liga eine gute Rolle spielen.

Fakt ist man vbraucght nicht großartig enttäuscht sein, wir stehen genau dort wo wir hingehören mit diesem Kader, bis auf das nicht zu erwarten wqar das Sturm eine derart gute Saison spielt.

Rapid und Salzburg sind von der Qualität her klar über uns zu stellen, da braucht man sich ncihts vormachen. Und Sturm in der Form wohl auch.

Jetz noch 4 Runden so gut wie möglich absolvieren und dann im Winter unbedingt einen guten, großen Stürmer und einen offensiven MF-Spieler kaufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das unpackbare ist, dass Rapid teilweise mit 2 klassespielern im mittelfeld die meisten gegner an die wand spielt, oder Sturm mit wenigen gestanden spielern ebenfalls den meisten gegnern um die ohren läuft

uns fehlt absolut die struktur im mittelfeld- wir haben meist die techniker nach außen gestellt und die zentralen spieler hinter die mittellinie (heute Suttner und Krammer "flügelzange"?)

weder Acimovic, noch Sulimani suchen aber das 1 gegen 1 und den sprint nach vorne, bei Krammer sag ich: gott seis gedankt! :=

Milenko dribbelt sich pro spiel ein paar freistöße heraus

meiner ansicht nach ist jetzt die zeit gekommen, etwas neues zu versuchen

Krammer hat sich (wie erwartet) als zu schwach erwiesen, um bei uns zu starten

da muss man einfach Sulimani an seiner statt ZWINGEN, in eine brauchbare form zu kommen

..und bei den Amas müssen auch spieler vorhanden sein, die den ball unfallfreier behandeln können und sich etwas trauen

die nebenspieler haben ganz viel routine, da kann ein ein junger kaum untergehen

kurzfristig würde ich es so probieren, langfristig gehört in mittelfeld und angriff alles außer Okotie in frage gestellt:

---------Okotie

--------Bazina

Sulimani-Acimovic-Bichelhuber?

----------Blanchard

wer wäre außen noch brauchbar?!

Dragovic, Haselberger, Dimic, Topic

wir brauchen mehrt technik und vor allem mut (=Dynamik)

wieso der Sulimani so wenig reißt, geht mir am wenigstens ein

welcher österreicher hat seine ballbehandlung?! der könnte einiges!

Krammer wuselt zwar, ist aber balltechnisch weit von bundesliogareife entfernt

dieser tatsache muss man ins auge sehen- so lange er vertrag hat, kann er als wechselspieler und RV backup (und derby-torschütze :D ) ja durchaus seinen wert für uns haben :ratlos:

bearbeitet von pimpifax

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sun sollte doch eigentlich wieder fit sein? Dann muss der auf jeden Fall die restlichen Herbst- Partien im LM spielen. Eine sehr gute Schuss/Flankentechnik hat er zumindest, recht flink ist er auch. Die Frage ist natürlich, ob er sich traut, das umzusetzen, aber ohne Spiele wirds auf keinen Fall was.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.