Jump to content
Flana

LASK - SV Ried 1912

50 posts in this topic

Recommended Posts

Fr, 08.08.2008, 20:30 Uhr, Stadion der Stadt Linz

In der 6. Runde der Tipp3-Bundesliga trifft LASK Linz auf die SV Ried. Tipp3 wünscht den Benutzern des Austrian Soccer Board viel Spaß bei der Vorbesprechung.

Jetzt wetten: LASK - SV Ried:
1,60 - 3,30 - 4,10





Sodaletz!

Am Freitag gehts schon wieder mit dem OÖ Derby weiter! Wir haben die Chance mit einem Dreier an den LASKlern vorbeizuziehen ...

Bei uns ist, soweit ich es mitbekommen habe, alles an Board, während beim LASK Vastic noch fraglich ist. Dem Nachrichten-Interview nach, gehe ich aber davon aus, dass er spielt.

Wir werden Auswärts wieder mit zwei 6ern Spielen, weshalb sich die Mannschaft eigentlich schon wieder von selber aufstellt.


Gebauer

Brenner - Glasner - Stocklasa - Ulmer

Strak - Kovacevic
Lexa - Drechsel - Kujabi

Salihi


Tipp: 0-1; Torschütze: KU-JA-BI! :support: - Keinem würde ich es mehr gönnen! Edited by Steffo

Share this post


Link to post
Share on other sites

[x] Dabei - Anreise aus Graz (weitere Interessenten können sich bei mir melden, fahre nachher wohl nach Ried weiter).

Wie schon im LASK-Channel geschrieben, ich war bisher fünfmal in Linz (ein Spiel hab ich komplett vergessen/verdrängt, nämlich jenes mit dem Tausendguldenschuss von Bernsteiner zum 1-1 auf der Gugl), meine Bilanz:

1 Sieg, 4 Unentschieden, 0 Niederlagen. Soll so bleiben.

(Nimmt man die EC-Spiele her, sinds sogar 3 Siege und 4 Unentschieden ;))

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sodaletz!

Am Freitag gehts schon wieder mit dem OÖ Derby weiter! Wir haben die Chance mit einem Dreier an den LASKlern vorbeizuziehen ...

Bei uns ist, soweit ich es mitbekommen habe, alles an Board, während beim LASK Vastic noch fraglich ist. Dem Nachrichten-Interview nach, gehe ich aber davon aus, dass er spielt.

Wir werden Auswärts wieder mit zwei 6ern Spielen, weshalb sich die Mannschaft eigentlich schon wieder von selber aufstellt.

Gebauer

Brenner - Glasner - Stocklasa - Ulmer

Strak - Kovacevic

Lexa - Drechsel - Kujabi

Salihi

Tipp: 0-1; Torschütze: KU-JA-BI! :support: - Keinem würde ich es mehr gönnen!

Wieso sollte er ausgerechnet Toth aus der Mannschaft werfen, der war sicher einer der aktivsten Leute beim letzten Spiel?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wieso sollte er ausgerechnet Toth aus der Mannschaft werfen, der war sicher einer der aktivsten Leute beim letzten Spiel?

Weil wir in der Fremde zweimal (auch gegen die schwachen Mattersburger) mit zwei 6ern begonnen haben, Drechsel unumstößlich ist und Kujabi/Lexa ebenfalls konstant auf hohem Niveau spielen.

Ich würde wahrscheinlich auch Kova opfern und dafür nur mit einem defensiven Mann (Strak) spielen, aber ich glaube einfach dass es anders sein wird, weil Kova bei Gludo/Schweitzer hoch im Kurs steht und DT seine Stärken sicherlich im Spiel nach vorne hat. Andererseits spielt der LASK norm. nur mit einer echten Spitze und Vastic dahinter ...

Lassen wir uns überraschen.

€: Spannend wird es, wenn Hacki wieder fit ist .. Dann sind wir im Mittelfeld eigentlich, für Rieder-Verhältnisse sehr stark aufgestellt.

Edited by Flana

Share this post


Link to post
Share on other sites

€: Spannend wird es, wenn Hacki wieder fit ist .. Dann sind wir im Mittelfeld eigentlich, für Rieder-Verhältnisse sehr stark aufgestellt.

Den würde ich dann sowieso als ZDM auflaufen lassen, also jene Rolle die er bei Gludo im U20-Team innehatte.

Salihi

Kujabi - Drechsel - Toth - Lexa

Hackmair

Relativ "klein" wären wir dann halt offensiv wieder, dafür wäre das spielerische Argument ausgeprägter.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Den würde ich dann sowieso als ZDM auflaufen lassen, also jene Rolle die er bei Gludo im U20-Team innehatte.

Salihi

Kujabi - Drechsel - Toth - Lexa

Hackmair

Relativ "klein" wären wir dann halt offensiv wieder, dafür wäre das spielerische Argument ausgeprägter.

Nur, dass ich bei Hacki als alleinigen DM ein ungutes Gefühl hätte. Als zweiter Mann der die Kugel anständig rausspielt, sicherlich eine super Variante. Aber ich fühle mich da mit einem "Wellenbrecher" neben ihm um einiges wohler ...

@Aufstellung:

Dann heißt es, in Anlehnung an Hicke: "Komm Pa, nimm deine Leiter mit ..." :laugh:

Da muss ich gerade an die Kultmauer Erbek und Kujabi vs. Sion denken.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hmm, Themanwho, aber das LASK LINZ stört dich nicht, oder?

ja zerst deppat fusionieren und dann gross einen auf tradition machen ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

€: Spannend wird es, wenn Hacki wieder fit ist .. Dann sind wir im Mittelfeld eigentlich, für Rieder-Verhältnisse sehr stark aufgestellt.

Seh ich genauso. Zudem fehlt ja derzeit auch noch Florian Mader, auf den ich persönlich sehr gespannt bin. Da hat Gludo dann Qual der Wahl.

@LASK-Spiel:

Die Mannschaft stellt sich, wie Flana schon geschrieben hat, von selbst auf. Ich würds lieber sehen, wenn wir mit einem 6er spielen, defensiv stehen wir derzeit eh gut. Der Glasner soll auf Vastic aufpassen und ihm kaum Raum zur Entfaltung geben, auch wenn Manndeckung "out" ist.

Derzeit ist meine einzigen Sorgen eigentlich die Standardsituationen und wie ich nach dem Spiel wieder ins Hausruckviertel komme!

Share this post


Link to post
Share on other sites

LASK-Spieler: Ried Top-Abstiegskandidat

LINZ. Ried steigt ab – so denkt zumindest ein großer Teil der Spieler des LASK vor dem Bundesliga-Derbyschlager am kommenden Freitag im Linzer Stadion. Rieds Trainer Paul Gludovatz hat bereits den passenden Konter parat.

Fünf von 14 LASK-Spielern – also mehr als ein Drittel – haben in der aktuellen Ausgabe des „LASK-Magazins“ ausgerechnet die Innviertler als Top-Abstiegskandidaten auf den letzten Tabellenplatz gereiht. Nur Kapfenberg ist mit sechs Stimmen (etwas) besser gereiht.

Von Torhüter Silvije Cavlina (der bei der 0:3-Derby-Niederlage des LASK in Ried in der vergangenen Saison schwer gepatzt hatte) über Gerald Gansterer, Mario Mijatovic bis zu Niklas Hoheneder reicht die Liste jener LASK-Akteure, die davon ausgehen, dass sie in der kommenden Saison die einzige oberösterreichische Mannschaft in der Bundesliga sein werden. Auch wenn der LASK-Innenverteidiger Hoheneder relativiert: „Diese Umfrage wurde vor dem Start zur Meisterschaft gemacht. Da hat es für Ried ja wirklich nicht gut ausgesehen. Heute würde ich vielleicht anders tippen.“ Ob das die Rieder Spieler trösten wird?

„LASK muss 3:0 gewinnen“

„Das passt doch wunderbar“, kontert Rieds Trainer Paul Gludovatz, dem die Linzer Ansage besonders gelegen kommt. „Für mich ist der LASK nämlich ein klarer Titelkandidat. Da wird gegen einen Absteiger wie uns ein normaler Sieg nicht reichen. Ein 3:0 ist da schon das Minimum.“

Im Kampf um den Einsatz der Spielmacher haben beide Teams gute Karten. Beim LASK wird sich Ivica Vastics Einsatz wohl erst am Spieltag entscheiden. Rieds Herwig Drechsel ist nach seiner vorzeitigen Auswechslung im letzten Spiel wieder fit.

Share this post


Link to post
Share on other sites

richtig lieb, wie die OÖN wieder mal versucht, vor diesem Spiel die Stimmung aufzuheizen...

Ich erinnere nur an "Linz-Hasser Kraft: Linz ist so hässlich wie Baku, das ist wie ein Schlag ins Gesicht!" (Nachdem er im Landeanflug auf Linz bemerkt hat, das das Wetter in Linz um nix besser is als in Baku - "Do is jo genau so schiach wia in Baku!")

Gott sei dank spielt der Kung Fu Klapf nimma bei uns, weil dem würden wieder die Nerven durchgehen, wenn die Stimmung medial so angeheizt wird. :betrunken:

Spätestens seit Paul Gludovatz in Ried das Kommando hat, sollten alle Ried von der Liste der potenziellen Absteiger gestrichen haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...