Jump to content
MEISTER1965

Ehemaliger Trainer: Andrej Panadić

171 posts in this topic

Recommended Posts

für mich persönlich wäre soldo eine sehr gute lösung. wo bleibt die vollzugsmeldung, sonst bring ich nochmal den brogeland ins spiel :x

Lt. Radio OÖ soll sich in der nächsten Stunde entscheiden, wer der neue LASK Trainer wird :nervoes:

Soeben wurde er bekanntgegeben:

Andrej Panadić

Neuer Manager wird Nussbaumer

Edited by Sportsfreund

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lt. Radio OÖ soll sich in der nächsten Stunde entscheiden, wer der neue LASK Trainer wird :nervoes:

Soeben wurde er bekanntgegeben:

Andrej Panadić

Neuer Manager wird Nussbaumer

ich weiß nicht so recht was ich mit ihm anfangen soll. ist ja seine erste trainerstation oder!? :ratlos:

ausserdem weiß ich auch über seine karriere als spieler nicht wirklich bescheid, ich bilde mir ein den namen einmal beim HSV gehört zu haben!?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kenne ich überhaupt nicht; Wikipedia wird schon was über den Mann wissen.

edit:

Andrej Panadić (* 9. März 1969 in Zagreb) ist ein ehemaliger kroatischer Fußballspieler.

Sportlicher Werdegang

Andrej Panadić verbrachte die Anfangsjahre seiner Laufbahn bei Dinamo Zagreb. Erste Station im Ausland war für den Defensivspieler im Jahr 1994 der Chemnitzer FC, bei dem er sich sofort als Führungsspieler etablieren konnte. Nach dem Abstieg der Sachsen aus der 2. Bundesliga, wechselte Panadić 1996 zum Ligakonkurrenten KFC Uerdingen.

Nach nur einem Jahr an der Grotenburg, heuerte Panadić im Jahr 1997 beim Bundesligisten Hamburger SV an. In Hamburg verbrachte der Kroate seine erfolgreichste Zeit, größter Erfolg war das Erreichen des dritten Platzes im Jahr 2000. 2002 verließ Panadić den HSV in Richtung Sturm Graz, dem er allerdings nach kurzer Zeit ebenfalls wieder den Rücken kehrte. Letzte Station seiner Laufbahn war der japanische Club Nagoya Grampus Eight, bei dem er 2003 seine Karriere ausklingen ließ.

Panadić gehörte zum Aufgebot der jugoslawischen Nationalmannschaft bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1990 in Italien.

Statistik

* Bundesliga: 101 Spiele (5 Tore)

* 2. Bundesliga: 110 Spiele (9 Tore)

Wikipedia

Edited by Machiavelli

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kroate Panadic neuer LASK-Trainer

Bundesligist LASK Linz hat mit dem Kroaten Andrej Panadic einen neuen Trainer gefunden. Wie die Oberösterreicher am Freitag bekanntgaben, unterschrieb der 39-Jährige einen Einjahresvertrag.

Der ehemalige Nationalspieler und Sturm-Graz-Verteidiger soll für den Profi-, Amateur- und Nachwuchskader, die Akademie sowie das Spieler-Scouting verantwortlich sein. Er wird die Nachfolge von Karl Daxbacher antreten, der zur Wiener Austria wechselt.

Als neuer Sportlicher Leiter wurde Helmut Nussbaumer, der bisherige Sportmanager des SCS Schwanenstadt, präsentiert.

orf.at

Share this post


Link to post
Share on other sites

muss ja nicht heissen, dass er jetzt schlecht ist, aber wohl ist mir definitiv auch nicht bei diesem neuen trainer :nein: ... obwohl ich mir auch dasselbe gedacht habe, als daxbacher geholt wurde ... na ich bin gespannt, was das wird ... :nervoes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

muss ja nicht heissen, dass er jetzt schlecht ist, aber wohl ist mir definitiv auch nicht bei diesem neuen trainer :nein: ... obwohl ich mir auch dasselbe gedacht habe, als daxbacher geholt wurde ... na ich bin gespannt, was das wird ... :nervoes:

Es wird wohl mehr der Ivo Trainer sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

das hört sich eigentlich nicht so schlecht an meiner meinung nach:

Der neue Verantwortliche für den gesamten Trainingsbetrieb ist Herr Andrej Panadic. Er wird beim LASK Linz als Teamchef für den Profi-, Amateur-, Nachwuchskader und die Akademie sowie für das Scouting verantwortlich sein. Trainingsbeginn ist der 2. Juni 2008.

Zusätzlich zum Trainerteam wird für die Vorbereitung ein Konditionstrainer im Team installiert. Der 39-jährige Andrej Panadic war als Spieler äußerst erfolgreich, unter anderem bei Dinamo Zagreb, HSV, Sturm Graz und Nagoya. Weiters war er WM-Teilnehmer 1990. Seit dem Karriere Ende betreibt er eine Fußballakademie in Zagreb und hat sich intensiv mit der individuellen Entwicklung von Fußballern beschäftigt. Dies war auch die wesentliche Grundlage für die Entscheidung, ihn als Teamchef einzusetzen.

Der LASK benötigt nachhaltig eine Entwicklung aus dem eigenen Nachwuchs, für die Herr Panadic auch ausdrücklich verantwortlich ist. Gleichzeitig wird auch die sportliche Leitung neu besetzt.

Das Ressort Vorstand Sport übernimmt mit sofortiger Wirkung Herr Helmut Nussbaumer, bisher Geschäftsführer/Sportmanager von SCS Schwanenstadt. Herr Panadic wird direkt an den Vorstand Sport berichten.

lask.at

interessant wäre zu wissen ob von vereinsseite eine option gezogen werden kann. :ratlos:

so wie sich das anhört plant man eigentlich längerfristig mit ihm

Share this post


Link to post
Share on other sites

naja.. muss ehrlich zugeben, dass ich leicht überrascht bin. :D

auf die schnelle wusst ich nicht mal wer das ist, aber schön langsam kommt er mir ein bisserl bekannt vor. mehr aber auch nicht.

mal schaun..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...