Jump to content
Crisp

LASK - Sturm 1:2

39 posts in this topic

Recommended Posts

Bin ich froh, daß Sturm doch noch 2 Tore gemacht hat!!!

Das heute war wohl das Übelste, was ich je gesehen habe. Das war so scheiße, das verdient nicht mal die Bezeichnung "schlechte Leistung".

Entweder Daxbacher hat ihnen vor dem Spiel gesagt, sie können ihn alle mal, weil er eh mit der Austria nächstes Jahr international spielt, oder was anderes stinkt gewaltig in der Mannschaft (Mayrleb nur auf der Bank? Mit Mijatovic jubelt nur Hoheneder, alle anderen gehen mit gesenkten Köpfen zum Anstoss?)

Das Highlight waren mal 6 Fehlpässe hintereinander.

Fast schon unglaublich, daß sich Sturm so lange so schwer getan hat. Wenn wir heute gar nicht am Feld gestanden wären, wär die Leistung ähnlich gewesen.

Pfui Teufel!

Edited by Crisp

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach dem Kurzinterview im ORF steht für mich fest, dass Daxbacher geht. Auch wenn er noch eine Nacht darüber schlafen muß.

Wenn das zutrifft, dann frage ich mich zum einen, was wirklich hinter den Kulissen abgeht und ob die Friede-Freude-Eierkuchen Stimmung nur eine Illusion war und ist und zweitens, wie zum Geier kann man so einen Mann ziehen lassen.

Und ich hoffe, dass jetzt nicht der Zellhofer kommt, falls Daxbacher wirklich Richtung Verteilerkreis pilgert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach dem Kurzinterview im ORF steht für mich fest, dass Daxbacher geht. Auch wenn er noch eine Nacht darüber schlafen muß.

Wenn das zutrifft, dann frage ich mich zum einen, was wirklich hinter den Kulissen abgeht und ob die Friede-Freude-Eierkuchen Stimmung nur eine Illusion war und ist und zweitens, wie zum Geier kann man so einen Mann ziehen lassen.

Und ich hoffe, dass jetzt nicht der Zellhofer kommt, falls Daxbacher wirklich Richtung Verteilerkreis pilgert.

qft

die erste hz war meiner meinung nach absolut ok. warum man sich aber in der 2 hz wieder so hinten hinein drängen lässt verstehe ich nicht. wollten sie nicht?konnten sie nicht?

Share this post


Link to post
Share on other sites

qft

die erste hz war meiner meinung nach absolut ok. warum man sich aber in der 2 hz wieder so hinten hinein drängen lässt verstehe ich nicht. wollten sie nicht?konnten sie nicht?

Das ist eine mehr als berechtigte Frage - und leider findet sich hier eine alte LASK-Tugend wieder: wenns um was geht und wenn diesbezüglich auch absolute Ruhe und Konzentration innerhalb der Mannschaft gefordert wäre, dann haut man sich immer wieder selbst das Hackel rein. Eine Trainerdiskussion VOR ENDE der Meisterschaft und vor allem dann, wenn es um einen internationalen Startplatz geht, ist so sinnlos wie ein Kropf. Leider aber in Linz immer wieder Realität. Ich erinnere noch an den 5:0 Kantersieg von Brogelands Truppe und einen Tag darauf war er Extrainer. So eine verdammte Scheiße!!

Eine weitere Vorahnung hätte ich auch noch: falls Daxbacher geht und der Zellhofer nach Ried geht, dann wäre der Herr Gregoritsch eine Möglichkeit. Hat nicht Reichel mal gesagt, dass man sich auf der Gugl wieder mal sehen wird??

Ich hoffe allerdings nicht. Ehrlich gesagt scheiße ich auf ein neues Stadion, es ist vielmehr mal wichtig, die Vertragssituationen in den Griff zu bekommen. Man hat ja während der Saison immer wieder gelesen, dass die "Vertragsverhandlungen" mit den Spieler alles andere als "bewegend" sind.

Edited by aficionado

Share this post


Link to post
Share on other sites

qft

die erste hz war meiner meinung nach absolut ok. warum man sich aber in der 2 hz wieder so hinten hinein drängen lässt verstehe ich nicht. wollten sie nicht?konnten sie nicht?

Sehe ich auch so! Die erste HZ war schon i.O.!

Es ist nicht das erste Spiel in der letzten Zeit wo ich den Eindruck hatte, dass den Spielern einfach die Kraft ausgeht. Einzelnen Spielern schon am Ende der 1.HZ. Sollte es eine taktische Anweisung gewesen sein, das 1:0 irgendwie über die Zeit zu bringen, dann fehlte sogar dafür die Kondition. Immer einen Schritt zu spät und auch an der Konzentration zeigten sich dann Schwächen.

Was ich heute absolut nicht verstanden habe, das waren die Wechsel. Speziell der Zeitpunkt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

hat florian klein eigentlich über das mikro nach ende des spiels irgendetwas essentielles gesagt ausser danke für die unterstützung???

ich war im sektor 8 und hab nichts verstanden ...

das spiel selbst war in hälfte 2 natürlich sehr enttäuschend. ich habe schon seit der niederlage in salzburg den eindruck, dass nichts mehr geht.

das einzige gute spiel seither war das heimspiel gegen rapid. und diese heimniederlage trotz ansprechender leistung hat offenbar den negativ-trend verstärkt.

so leid es mir tut, dass wir daxbacher an die austria verlieren werden. neue besen kehren gut ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

hat florian klein eigentlich über das mikro nach ende des spiels irgendetwas essentielles gesagt ausser danke für die unterstützung???

ich war im sektor 8 und hab nichts verstanden ...

das spiel selbst war in hälfte 2 natürlich sehr enttäuschend. ich habe schon seit der niederlage in salzburg den eindruck, dass nichts mehr geht.

das einzige gute spiel seither war das heimspiel gegen rapid. und diese heimniederlage trotz ansprechender leistung hat offenbar den negativ-trend verstärkt.

so leid es mir tut, dass wir daxbacher an die austria verlieren werden. neue besen kehren gut ...

nein, "danke für die gute unterstützung, ihr warts supa, wir geben in mattersburg noch einmal alles......" also das übliche, trotzdem schöne geste :super:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Mannschaft für diese trotzdem geile Saison. Mir hat ein Spieler erzählt, dass der Daxbacher-Abgang schon Thema in der Mannschaft war. Dass er dann noch Mijatovic auswechselt und den zum 10. mal inferioren Adi am Feld lässt, sagt mir alles über den Charakter dieses "Trainers."

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Mannschaft für diese trotzdem geile Saison. Mir hat ein Spieler erzählt, dass der Daxbacher-Abgang schon Thema in der Mannschaft war. Dass er dann noch Mijatovic auswechselt und den zum 10. mal inferioren Adi am Feld lässt, sagt mir alles über den Charakter dieses "Trainers."

Na geh, bleib mal auf dem Boden. Wollen wir nicht vorschnell aus der Hüfte schießen - der Daxbacher hat für den LASK viel geleistet und auch viel bewegt. Ich kann mir - nocheinmal - nicht vorstellen, dass er absichtlich da was verpfuscht hat. Aber so schnell kanns gehen in Linz. Es ist noch gar nicht lange aus, da war der Daxbacher euer Held. Bevor ich über den "Charakter" des Trainers motschkere, sollte ich mal die Frage in den Raum werfen, was wirklich vorgefallen ist. Dann kann und soll man urteilen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da hab ich mich mit meinem Gefühl wohl ein bisschen geirrt...

In der 1. HZ habens ja ganz brav gespielt, aber was da in der 2. HZ abgegangen ist das war unter aller Sau...

versteh nicht wie man in der 60. minute einen mittelfeldspieler für einen Stürmer bringt...

Kann mich doch ned daheim hinten reinstellen und hoffen dass Sturm ja des Tor ned trifft...

na org......

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Mannschaft für diese trotzdem geile Saison. Mir hat ein Spieler erzählt, dass der Daxbacher-Abgang schon Thema in der Mannschaft war. Dass er dann noch Mijatovic auswechselt und den zum 10. mal inferioren Adi am Feld lässt, sagt mir alles über den Charakter dieses "Trainers."

Mijatovic war bis zur 78. Minute am Feld, Adi ist schon vorher ausgetauscht worden ;) !

Zum Spiel:

Erste HZ war nicht so schlecht. Mit konsequenter Chancenauswertung... aber gut..!

Für mich wars die Revanche für den unverdienten Sieg in Graz.

Ich bin zwar über den Verlauf der letzten Runden enttäuscht, nicht aber über die Saison. Wir haben als Aufsteiger bis zur 32. Runde um den Titel mitgespielt und waren nie auch nur annähernd in Abstiegsgefahr. :super:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mijatovic war bis zur 78. Minute am Feld, Adi ist schon vorher ausgetauscht worden ;) !

Mhm, dass er überhaupt in der Startformation gestanden ist, war eigentlich schon ein Skandal für sich.

PS: Die erfolgreiche Saison kann ich nur noch einmal unterstreichen. Wir haben wirklich tolle Spiele gesehen und (glückliche) Siege gefeiert. Leider wurde in den letzten Wochen Unruhe von gewissen Leuten rein gebracht, von denen man es nicht erwartet hatte. Das hat uns womöglich den UEFA-Cup gekostet. Trotzdem hab' ich mich heute am Infostand gleich für eine neue Dauerkarte vorangemeldet. ;)

Edited by Sportsfreund

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...