OoK_PS

Österreich - Niederlande 3:4

470 Beiträge in diesem Thema

schön, dass wir auch mal das tor treffen können, aber die abwehr bleibt inferior und Payer eine vorgabe bei hohen bällen.

leider wurden durch schülerfehler der sieg verschenkt. auf der tormannposition KANN es jetzt nur mehr einen zweikampf geben, denn mit so einem keeper braucht mangar nicht antreten, die Oranje spielen bei der EM auch nicht mit Timmer im kasten. ansonsten müssen die kapitalen fehler hinten dringend abgestellt werden, sonst wirds nix.

ich bin zwar etwas niedergeschlagen, hab aber damit gerechnet, dass wir noch verlieren, also hält es sich in grenzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fazit:

- Ein Schritt nach vorne! Trotzdem!

- Für ein so junges Team eine katastrophale Konditionsleistung!

- Stranzl fehlt in der IV!

- Payer ist höchstens die Nummer 3 im Tor!

Ansonsten eine positive Leistung. Vor dem Spiel wäre wohl jeder mit dem Ergebnis zufrieden gewesen, aber im Nachinein sehr schade....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ein 3 - 0 abgeben ist schon sehr hart...

aber realistisch betrachtet waren das 3 tormannfehler. natürlich umgekehrt haben wir uns defensiv auch sehr sehr schlecht angestellt.

wartet noch viel arbeit bis zur em.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es kann nur gut sein, die Euphorie wäre ins unendliche gegangen, und das ganze Land hätte den Eurotitel gefordert....aber was mich sehr besorgt ist der konditionelle Zustand, da muss sich Hicke was einfallen lassen, ich kann nicht 45 min Vorcheking bis zum letzten betreiben, noch dazu mit der konditionellen Verfassung...

Im Mai hart arbeiten, mit scharner die abwehr verstärken, Stranzl ist auch wieder da, Aufhauser bringt mehr Sicherheit und vl mit vastic noch geballte Erfahrung und wir schicken die Kroaten am 8. Juni heim....

EURO WIR KOMMEN!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bis zum 3:0 hui (holländer haben keinen finger gerührt), ab da pfui.

Nur noch hinten gestanden, sich zurück drängen lassen, den Holländern Räume gelassen, den Bällen (umsonst) nachgerannt. Keinen Druck mehr ausgeübt, ich bin enttäuscht. Die 3 Tore waren im Grunde genommen ein Geschenk vom Holländischen Torhüter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wahnsinn, das 3:0 darf man nicht mehr aus der hand geben.

die ballverluste in der zweiten halbzeit waren echt katastrophal, das darf auf diesem niveau nicht passieren. das kostet kraft und nerven.

und eine weitere sicherheit haben wir: payer wird bei der em höchstens im vip-catering zum einsatz kommen. :nein: :nein:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Richtig, drum spielt auch kein einziger aus der möglichen diesjährigen Meistermannschaft im Team - abgesehen von Payer...

verdient habts es eh net. und qualität wäre durchaus da nur net beim payer...

bearbeitet von VonZorn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jo, seine Freunde in Grün-Weiß spielen meist schon wo anders (Hiden, Garic, Kienast, Ivanschitz) od. sind verletzt (Katzter) od. dürfen nicht spielen (Hofmann) dann bleibt eben nur der Payer über.

Rapid hatte gegen RBS neun Österreicher in der Startformation. Aber wurscht. Selbst wenn bei Rapid nur lauter Nieten spielen würden, wäre der Kommentar des Lasklllers lächerlich gewesen wenn Payer der einzige Rapidler in Nationalteam ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.