Jump to content
Sign in to follow this  
n`alex

Wer wird neuer Trainer?

176 posts in this topic

Recommended Posts

habe heute erfahren das schnellstmöglich ein neuer trainer kommen soll. gerüchten zufolge ist man mit constatini, gregoritsch und orie im gespräch.

man will unbedingt fuchsi als sportdirektor und ihn nicht auf der trainerbank. die mannschaft allerdings akzeptiert in 100% und ist überzeugt das sie den klassenerhalt mit fuchsi schaffen werden.

mal schauen. die diskussion ist eröffnet! :super:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Orie wäre mir am liebsten, auf Dauer. Constantini ist halt eine Feuerwehr Lösung, auch nicht zu verachten. Gregoritsch ist mir nicht besonders symphatisch, obwohl er mit Kapfenberg ähnliches leistet, wie Streiter mit uns damals.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich vermute mal, daß ihr wohl mit Fuchsbichler bis zur Sommerpause

weitermacht. Und erst dann der neue Trainer präsentiert wird.

Gruß

Canasta

der plan ist das man den trainer "schon" im märz installiert. :yes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hoffe mal, dass es Orie wird. Schade, dass er nicht schon im Sommer gekommen ist anstatt dem Bender!

Vil. überlegt es sich ja De Oliveira dann noch mal mit der Austria. Wenn wir in der BuLi bleiben und die Austria den Aufstieg nicht packt, kann ich mir einfach nicht vorstellen, dass er zu der Austria geht.

Seine Frau ist doch Austria Anhängerin oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

@canasta: die gespräche mit den verschiedenen kandidaten läuft, der neue trainer wird meiner meinung nach im märz noch vorgestellt, da bin ich mir ganz sicher.

es ist so, das man fuchsi als sportdirektor sehr schätzt, wenn es jetzt im frühjahr nicht laufen sollte, man mit 4 niederlagen startet wird es schwer den trainer fuchsi wieder zum sportdirektor zu machen, ohne das eine schiefe optik bleibt.

@dominho: das oliveira schon fix bei der austria sein soll ist eine VN-ente. oliveira wird nicht so blöd sein und bei der austria unterschreiben wenn er noch nicht weiss wer den nächstes jahr in der buli spielt. im moment ist es weder klar ob altach oben bleibt oder ob die luschis aufsteigen. darum wird er abwarten. ich weiss aber auf jeden fall das sich der scra auch sehr um oliveira bemüht und alles andere sind gerüchte.

orie wäre auf jeden fall eine gute lösung. mit seinen kontakten nach brasil könnte man doch den einen oder anderen kracher hervorbringen. aber auch ein gregoritsch oder constatini klingen vielversprechend.

constatini: vielleicht ja mal was längeres als eine notlösung.

gregoritsch: er holt extrem viel raus aus kapfenberg.

einer der wichtigsten punkte im profil des gewünschtenten trainers muss sein das er schon mit jungen gearbeitet hat, und da erfahrung mitbringt. man will weiter den "österreichischen + vorarlberg" weg gehen und soviel talente wie möglich nach altach holen. mit gramann, hiba, koch ist das eh schon gelungen.

auf alle drei würde der punkt mal zutreffen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

also ich würde wirklich gerne den orie in altach sehen. aber auch der konstantini, wenn er mal länger als nur ein halbes jahr bleibt!

der gregoritsch ist mir irgendwie unsympathisch, aber das sagt ja ned viel über seine qualitäten aus...

naja hoffma einfach mal auf einen, der länger als ein jahr (oder noch weniger) mit altach kann ohne, dass es zu irgenwelchen problemen kommt

Share this post


Link to post
Share on other sites

orie hat doch schon mal abgelehnt? wieso sollte er jetz kommen?

fuchsi wird die nächsten 13 (?) spiele trainer sein und wann er den klassenerhalt geschafft hat, bleibt er trainer.. denk ich mal ;D

Share this post


Link to post
Share on other sites

orie hat doch schon mal abgelehnt? wieso sollte er jetz kommen?

fuchsi wird die nächsten 13 (?) spiele trainer sein und wann er den klassenerhalt geschafft hat, bleibt er trainer.. denk ich mal ;D

Orie hat nicht in Altach abgelehnt, der Vorstand wollte ihn nicht und nach vereinbarung hatte Orie den Medien gesagt das er beim FC bleibt, weil es für Ihn selbst das beste ist...

Das mit Fuchsi denke ich nicht, dann können wir wieder einen neuen Sportdirektor suchen, ausserdem wurde deutlich gesagt das man wieder einen anderen, echten Trainer sucht... ihr könnt euch das aber dauernd dahin rücken wie ihr wollt...

Share this post


Link to post
Share on other sites

fuchsi wird garantiert spätestens im sommer das traineramt wieder abgeben. er hat bereits kontakt zu einigen kandidaten, die namen wurden aber hier nicht erwähnt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So nachdem in einem anderen Thread ein bisschen über die Trainerdiskussion philosophiert wurde, mach ich hier weiter.

Man wollte bis März einen neuen Trainer präsentieren! Aber dadurch, dass Fuchsi bisher als Trainer gute Leistungen bringt bzw. die Mannschaft gut mit ihm kann, war bisher kein Handlungsbedarf. Außerdem wird kein Trainer bei Altach unterschreiben solang er nicht weiß, in welcher Liga Altach nächste Saison spielt. Jedoch haben wir gestern die schon verloren geglaubten Punkte zurück bekommen und vil wird uns in den kommenden Wochen schon ein neuer Trainer präsentiert.

Durch die lange Sommerpause (EURO) hätte der neue Trainer genügend Zeit um die Mannschaft vorzubereiten und die gewünschten Verstärkungen (wenn finanziell machbar) zu holen.

Kann nur nochmals betonen, dass ich schwer darauf hoffe, dass Eric Orie das Traineramt in Altach übernehmen wird. Er könnte dann ja 1-2 Wochen in Brasilien weilen und uns vil mit einem jungen Brasilianer die nächste Saison verschönen. Aber nicht nur wegen den Brasilianer möchte ich Orie in Altach sehen. Er ist sehr sympatisch und was er aus dem FCL herausgeholt hat ist wirklich klasse! Er hat auch schon genügend Erfahrung mit jungen (Vorarlberger) Österreicher.

Also lieber Verein. WIR WOLLEN ERIC SEHN :support:

Share this post


Link to post
Share on other sites

gsd hat fuchsi die mannschaft anscheinend derart neu motivieren können, das keine überstürzte trainer entscheidung notwendig war bzw. ist. wer dann wirklich das traineramt übernehmen wird ist mir relativ egal, ich wünsche mir aber einen der eine spur mehr erfahrung hat als bender.

orie hat halt schon mal abgesagt, wobei ich die hintergründe dafür nicht wirklich kenne.

Share this post


Link to post
Share on other sites

gsd hat fuchsi die mannschaft anscheinend derart neu motivieren können, das keine überstürzte trainer entscheidung notwendig war bzw. ist. wer dann wirklich das traineramt übernehmen wird ist mir relativ egal, ich wünsche mir aber einen der eine spur mehr erfahrung hat als bender.

orie hat halt schon mal abgesagt, wobei ich die hintergründe dafür nicht wirklich kenne.

dat stimmt so nicht ganz....., das mit orie und altach hat was mit guten beziehungen zwischen altach und lustenau zu tun. kann mir sehr gut vorstellen das er im sommer als neuer trainer präsentiert wird. von seinem und fuchsis scouting können wir sehr profitieren. die verstärkungen im winter (jaqua und pamminger) haben uns wirklich verstärkt und das spricht eindeutig für fuchsi.

wenn man sieht wie ein kirchler aufgeblüht ist, dann sieht man schon das ein ruck durch die mannschaft gegangen ist nach dem abgang vom disco-manni.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...