Jump to content
Verena

Grippeimpfung

37 posts in this topic

Recommended Posts

Hallo zusammen!

Lasst ihr euch gegen Grippe impfen?

Ich bin eigentlich nicht so davon überzeugt, aber bei uns in der Arbeit könnte man sich gratis impfen lassen.

Hab schon öfters gehört, dass Leute, die sich impfen haben lassen, dann im Winter eher erkältet waren, als ohne Impfung...

Dass die Impfung gegen sog. "grippale Infekte" nicht wirkt, ist mir schon klar...

Vielleicht haben ja die Medizinstudenten hier was dazu zu sagen? :D

Also sinnvoll oder nicht?

Bin auf eure Meinungen und Erfahrungen gespannt, wir können uns nämlich nur mehr bis Freitag zur Impfung anmelden :D ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bekommt man da nicht einen Virus geimpft, damit man Antikörper bildet?

Kann auch sein dass ich mir irre......Bin kein Mediziner

Hab jedoch schon von einem Bekannten gehört, dass er Impfen war, und dann in der Woche danach, schon mit Grippe im Bett lag. Ob das sehr Sinnvoll ist, weiß ich nicht. Ich lass mich nicht impfen. Soviel steht fest

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bekommt man da nicht einen Virus geimpft, damit man Antikörper bildet?

Kann auch sein dass ich mir irre......Bin kein Mediziner

Hab jedoch schon von einem Bekannten gehört, dass er Impfen war, und dann in der Woche danach, schon mit Grippe im Bett lag. Ob das sehr Sinnvoll ist, weiß ich nicht. Ich lass mich nicht impfen. Soviel steht fest

Naja, viele Leute sagen, sie haben "Grippe" und haben aber "nur" einen grippalen Infekt... hab auch schon erlebt, dass Leute einfach einen Schnupfen hatten und meinten, sie haben "Grippe"...

Ich kenne keinen, der wirklich schon mal Grippe, also Influenza, hatte, aber man hört hals immer sehr unterschiedliche Meinungen über die Impfung...

Share this post


Link to post
Share on other sites

wir kriegen die impfung auch gratis in der firma, habs mir schon 3mal geben lassen. die meisten kollegen haben die impfung sowie ich auch gut vertragen. krank war ich danach nie, ob es an der impfung lag, keine ahnung :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, viele Leute sagen, sie haben "Grippe" und haben aber "nur" einen grippalen Infekt... hab auch schon erlebt, dass Leute einfach einen Schnupfen hatten und meinten, sie haben "Grippe"...

Ich kenne keinen, der wirklich schon mal Grippe, also Influenza, hatte, aber man hört hals immer sehr unterschiedliche Meinungen über die Impfung...

Dieser Bekannte hatte wie du schon angesprochen hast, einen grippalen Infekt. Er lag im Bett mit Fieber und ihm gings mies. Das Wort Grippe wird hier falsch verwendet. Wobei ich verwende es auch falsch.....

Hab aber hier etwas gefunden bei wiki. Da steht zum Beispiel drinnen, dass ~jeder 8te grippale Erscheinungen nach der Impfung hat. So wirds auch bei ihm gewesen sein

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die unnötigste Impfung überhaupt. Grippeimpfung ist wenn überhaupt dann nur bei alten Leuten sinnvoll....

...und bis zu einem gewissen Grad bei Leuten mit Berufsrisiko.

100% kann man damit keine Grippe verhindern, weil es verschiedene Stämme von Grippeviren gibt. In der Impfung enthalten sind Partikel der "gängigsten", für einen Großteil der Grippeerkrankungen verantwortlichen Viren.

Für ältere und weitere besonders gefährdete Personen sicher sinnvoll, für alle anderen nicht unbedingt notwendig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenns gratis is würd ich mich impfen lassen, extra Geld rauspulvern braucht man nicht. (außer die eh schon erwähnten Risikogruppen wie Immunschwache, Säuglinge, Ältere etc...)

Share this post


Link to post
Share on other sites

wie jede imfpung sinnvoll -punkt- (außer natürlich z.B. wenn man sich gegen Enzephalitis B impfen lässst und nie in ein Gefahrengebiet fährt, ist aber eh klar hoff ich :smoke:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Antworten...

Genau das hab ich gemeint, die viiielen unterschiedlichen Meinungen, jetzt weiß ich wieder nicht, ob ich mich impfen lassen soll, oder nicht :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

wuerd mich an deiner Stelle schon impfen lassen gerade wenns umsonst ist - und dann halt die darauffolgenden jahre immer wieder. Wie schon vorher erwaehnt hilft es nix gegen einen grippalen Infekt aber der ist eh ned besonders schlimm. Sollte heuer eine neue Grippeepidemie anstehen ist es ein sicher guter Schutz. Die heutige Grippeforschung ist mittlerweile ueber den Globus schon sehr gut und geht durch sehr gut getrimmte gesetze sehr schnell. Sprich mit ~Nov. anscheinend schon Oktober sollten die Pharmafirmen einen neuen moeglichen Virusstamm mit hineingenommen werden der u.U. im Februar eine Epidemie ausloest. Selbst wenn es ein anderer Stamm ist, hast du immernoch eine relativ gute Wirkung - da wenn ich mich nicht taeusche jeweils eine Mischung aus 3 Staemmen gespritzt wird die mit hoher Wahrscheinlichkeit Art-verwandt sind und einen gewissen Immunschutz ausloesen. Das du selbst eine Grippe aufgrund der Impfung bekommen koenntest ist gleich null.

Share this post


Link to post
Share on other sites

nur weil's gratis is, muss man sich nicht jeden scheiss injizieren lassen.

jede schutzimpfung ist auch eine belastung für den körper und mit einem gewissen risiko verbunden. die grippeimpfung is mmn nur für risikopatienten (v.a. ältere menschen) sinnvoll; bei allen anderen würds schon reichen, wenn sie mit fieber im bett blieben, anstatt 2 aspro einzuwerfen, ins büro zu gehen, das ganze zu übertauchen und eine herzmuskelentzündung zu kriegen.

die grossen grippeimpfaktionen sind reine geldmaschinen für die liebe pharmaindustrie.

Edited by Lichtgestalt

Share this post


Link to post
Share on other sites

nur weil's gratis is, muss man sich nicht jeden scheiss injizieren lassen.

jede schutzimpfung ist auch eine belastung für den körper und mit einem gewissen risiko verbunden. die grippeimpfung is mmn nur für risikopatienten (v.a. ältere menschen) sinnvoll; bei allen anderen würds schon reichen, wenn sie mit fieber im bett blieben, anstatt 2 aspro einzuwerfen, ins büro zu gehen, das ganze zu übertauchen und eine herzmuskelentzündung zu kriegen.

die grossen grippeimpfaktionen sind reine geldmaschinen für die liebe pharmaindustrie.

100% agree.

Hab' den Scheiß noch nie in meinem Leben in Anspruch genommen (spar' mir generell das allermeiste aus dieser Ecke der Industrie) und lebe sehr gut damit bzw. war in den letzten Jahren seltener krank/arbeitsunfähig, als sämtliche anderen Menschen, die ich kenne...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...