Jump to content
mazunte

Subventionen der Stadt Salzburg

29 posts in this topic

Recommended Posts

FÜR MATESCHITZ' FUSSBALLER 25.09.2007

21.300-Euro-Subvention für FC Red Bull

Die Stadt Salzburg hat 2006 laut jüngstem Subventionsbericht des Gemeinderats den Fußballstars von Red-Bull-Milliardär Dietrich Mateschitz 21.330 Euro Subventionen für Miete, Betriebskosten und Nachwuchsarbeit gezahlt.

Finanzielle Unterstützung von der Stadt Salzburg.

Für Nachwuchs, Miete und Betriebskosten

Für das Nachwuchszentrum in der Guritzerstraße hat der FC Red Bull Salzburg einen Betriebs- und Mietkostenzuschuss von 11.731 Euro erhalten.

Das Nachwuchszentrum des Vereins in der Brandstätterstraße erhielt 6.099 Euro Betriebs- und Mietkostenzuschuss. Ganz allgemein zahlte die Stadt 3.500 Euro den Red-Bull-Kickern zur Nachwuchsförderung.

Magere Subvention für Eishockeyspieler

Die Eishockeyspieler "The Red Bulls" ging 2006 jedoch leer aus. Sie mussten 2005 mit 3.000 Euro Subvention der Stadt zur Förderung des Nachwuchs vorlieb nehmen.

Die Eishockeyspieler "Magistrat Tigers" und die "Spar Oilers" haben 2006 jeweils 300 Euro aus dem Fördertopf der Stadt bekommen.

Mateschitz: Drittreichster Österreicher

Red-Bull-Erfinder und Eigentümer des Vereins, Dietrich Mateschitz, ist laut Finanzmagazin Forbes, der drittreichste Österreicher. Sein Vermögen wird auf rund drei Milliarden Dollar geschätzt.

Quelle: Orf.at

Einfach zum :kotz:

Ein Dollar Milliardär bekommt noch Subventionen :wos?:

Share this post


Link to post
Share on other sites

hmm normale übliche Jugendförderung ,aber als Rapidler ist man Staatlich Förderungen ja nicht gewöhnt oder doch :augenbrauen: !

Innsbruck wird vom Land gefördert , Sturm auch also mei da sind ~20000€ doch eher eine geringe Summe.

Was glaubst bringt Matenschitz den Land Mehreinnahmen also bitte über sowas Beschweren ist lächerlich !

Und nein ich bin kein Salzburgfan !

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hätt mich interessiert, wieviel Austria Salzburg bekommt...

Dass Red Bull, die ja fast nur ausländische, vollgefressene Fußballoldies verpflichtet haben, überhaupt eine JUGENDförderung erhält, ist schon ein Witz.

Das Geld hätt man besser jenen Vereinen zukommen lassen, denen Jugendförderung wirklich am Herzen liegt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Geld hätt man besser jenen Vereinen zukommen lassen, denen Jugendförderung wirklich am Herzen liegt.

So fair muss man sein, RB Wals/Siezenheim hat schon eine Jugenabteilung aber da gehts zu wie beim Bundesheer, Kinder werden aufs ärgste gedrillt + Umgangston mit den Kindern ein Skandal!

Ausserdem werden die Kinder wöchentlich/monatlich ausgetauscht wie Ersatzteile, sprich der bessere bleibt! Sowas einem Kind in jungen Jahren(8-12) zuzumuten is eine Frechheit!

Die Hochnäsigkeit fängt bereits ganz unten an bei den Dosen!! :hää?deppat?:

Quelle: Die Kinder selbst bzw. die gegangen wurden!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Quelle: Die Kinder selbst bzw. die gegangen wurden!

Na! DAS ist ja mal ein Quelle! :lol:

Um Gottes Willen! Da wird tatsächlich Leistung gefordert. Wo soll denn das hinführen? Etwa zu einem brauchbaren Nachwuchs? Neeeee, dann doch lieber weiter so tun wie das in Ö üblich ist...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na! DAS ist ja mal ein Quelle! :lol:

Um Gottes Willen! Da wird tatsächlich Leistung gefordert. Wo soll denn das hinführen? Etwa zu einem brauchbaren Nachwuchs? Neeeee, dann doch lieber weiter so tun wie das in Ö üblich ist...

Zwischen Leistung 'fordern' und Kinder/Jugendliche derart zu drillen, dass sie den Spaß am (Fußball-)Sport verlieren ist aber ein haushoher Unterschied ;)

Zweiteres kann ja - gerade bei Kindern/Jugendlichen - bei denen es darum geht den Sport zu 'entdecken' - nicht Sinn der Sache sein... und ja, ich weiß Bescheid was dort läuft bzw. nein, meine Quellen sind nicht die Kinder selbst ;)

Edited by Gschmoandi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na! DAS ist ja mal ein Quelle! :lol:

Um Gottes Willen! Da wird tatsächlich Leistung gefordert. Wo soll denn das hinführen? Etwa zu einem brauchbaren Nachwuchs? Neeeee, dann doch lieber weiter so tun wie das in Ö üblich ist...

Jemanden zu fördern bzw. jemanden zu drillen is ganz was anderes, aber nachdem du voraussichtlich das Bundesheer noch nicht geniessen hast dürfen, kannst es nicht wissen, aber dich jetzt bereits darauf freuen!

Man kann auch mit Spass und Ernsthaftigkeit die Kinder an den Fussball heranbringen und trainieren, glaubs mir, da muss ich nicht schreien oder beleidigen.....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich find das wirklich nur mehr zum Lachen, wie die Nicht-Salzburg-Fans hier mit allen möglichen Meldungen versuchen gg. Salzburg zu schießen :D

Echt süß.

Und zur Jugendabteilung: Es wird dort genauso gearbeitet wie bei anderen Jugendabteilungen eines BL-Klubs auch. Schau dir mal die Nachwuchsarbeit der Austria an. Glaubst du dort wird ein Jugendlicher, der "nichts" bzw. zu wenig taugt, mitgeschleppt???

Und dass der Aussortierte dann im Nachhinein bzw. dessen ach so enttäuschten Eltern schimpfen, sollte wohl auch dem letzten Rapidler klar sein ... :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

ihr solltet einmal zu den besten fußballschulen der welt schauen. dann wisst ihr, was drill ist.

übrigens wär ich auch dafür, alle subventionen nach maxglan zu schicken, damit sie die 1. klasse mit nochmehr regionalliga und landesligakicker aufmischen können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

übrigens wär ich auch dafür, alle subventionen nach maxglan zu schicken, damit sie die 1. klasse mit nochmehr regionalliga und landesligakicker aufmischen können.

tja, in maxglan wird halt vorausschauend gearbeitet.

bringt ja auch nichts wennst jedes jahr einen, der liga angepassten,

neuen kader zusammenstellen musst...

Share this post


Link to post
Share on other sites

So fair muss man sein, RB Wals/Siezenheim hat schon eine Jugenabteilung aber da gehts zu wie beim Bundesheer, Kinder werden aufs ärgste gedrillt + Umgangston mit den Kindern ein Skandal!

Ausserdem werden die Kinder wöchentlich/monatlich ausgetauscht wie Ersatzteile, sprich der bessere bleibt! Sowas einem Kind in jungen Jahren(8-12) zuzumuten is eine Frechheit!

Die Hochnäsigkeit fängt bereits ganz unten an bei den Dosen!! :hää?deppat?:

Quelle: Die Kinder selbst bzw. die gegangen wurden!

weltlasse senf, den du da ablässt. vielelicht sind diese kinder ja in einer Klosterschule besser aufgehoben. und ich mein das mit allen dahinterliegenden Denkbarkeiten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

weltlasse senf, den du da ablässt. vielelicht sind diese kinder ja in einer Klosterschule besser aufgehoben. und ich mein das mit allen dahinterliegenden Denkbarkeiten.

Ich denke sie sind auf jedenfall bei diversen Salzburger Vereinen besser aufgehoben, wenns um Menschlichkeit geht!

Dass sie bei den Dosen fussballerisch was lernen will ich nicht bestreiten, aber das "wie" is halt die andere Sache!

PS: :allaaah: für dein aussagekräftiges und überqualifiziertes Posting!

Edited by Proud to be Violet

Share this post


Link to post
Share on other sites

ihr solltet einmal zu den besten fußballschulen der welt schauen. dann wisst ihr, was drill ist.

übrigens wär ich auch dafür, alle subventionen nach maxglan zu schicken, damit sie die 1. klasse mit nochmehr regionalliga und landesligakicker aufmischen können.

Naja gut dass es der wohl größte redBull befürworter so gut weiss. dass alerdings es bereits ein paar Nachwuchstalente aus der vorjahres U23 Mannschaft in die Kampfmannschaft geschafft haben, bzw. U12 usw... Tabellenführer in ihrer Liga sind kann man natürlich nicht wissen, wenn man eine fussballsektion anfeuert, bei der heimsiche Talente anderen nur weggekauft werden um sie auf die tribüne zu setzen oder bei den coolen Red bulls Juniors (toller Name) zu spielen. es lebe der österreichische Nachwuchs- was mit Ihnen passiert wenn sie für die Bundesliga reif wären, sieht man ja bei der "Fast 1 Österreicher am Feld- Mannschaft!" Talente-aheu! Schade um diese Subventionen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...