Jump to content
Mannlicher

Probleme beim Kartenkauf!

27 posts in this topic

Recommended Posts

[quote name='Nawu' date='04 Jun 2007

Außer man gab sich als kleiner, unschuldiger 14-jähriger aus :x

:aaarrrggghhh: Das dürfte heute noch Gültigkeit haben mit den 14 jährigen.

Ich hatte am Samstag das "Vergnügen" knapp 20 Minuten dem Treiben beim Eingang (solange hat sich mein Sohn für die Karten angestellt - und das bei 1700 Zusehern, was ist da los wenn wirklich 5000 oder mehr kommen) zusehen.

Was mich etwas nachdenklich gestimmt hat, wie man mit der Gruppe der sogenannten 14 jährigen umgeht. Wenn kein Ausweis dann kein verbilligter Eintritt - Punkt. Dabei waren einige die auf den ersten Blick als Schüler oder kurz danach aussahen. Ich denke, dass diese Altersgruppe den "Fan" von morgen und übermorgen darstellt und mit so kleinlichen Aktionen diese nur vergrämt und in Zukunft vom Sportplatz fernhält. Von welchen Beträgen reden wir da? Wenn es zwanzig Jugendliche sind, bewegt sich die Summe vielleicht um € 50.- . Dieser Betrag sollte und dürfte keine Rolle spielen und die Jugendlichen sind mit Begeisterung dabei.

Wäre etwas für unsere Vereinsleitung sich diesem Thema zu widmen, die Jugend von heute ist der Geldbringer von morgen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vorverkaufskarten für das Weißkirchen-Spiel

Montag, 4. Juni 2007

Für das Schlagerspiel in der letzten Runde gegen Weißkirchen am Samstag, 16. Juni , in dem es voraussichtlich um den Aufstieg in die OÖ-Liga geht, werden Vorverkaufskarten angeboten. Im Vorwärts-Treff (ab Donnerstag, 7. Juni) und bei Digi-Media in der Bahnhofstraße (ab Freitag, 8. Juni) liegen die Tickets zu den üblichen Preisen auf. Der SK Vorwärts Steyr bittet seine Fans dieses Angebot wahrzunehmen um lange Schlangen vor den Kassen am Spieltag zu vermeiden.

Quelle: off. HP

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Problem hatte ich vor 10 Jahren auch. Da hätte ich statt 20 Schilling auf einmal einen Hunderter brennen müssen. Die alte Hochedlingerin war da beinhart, und nicht zu vergessen der Pensi mit Kehlkopfkrebs ( i glaub der ist leider schon verstorben) der rigoros beim Karten kontrollieren war. Verstehs ehrlich gesagt auch nicht warum die da so kleinlich sind...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Problem hatte ich am Samstag auch , als ich mit meiner 12 Jährigen Tochter in das Stadion gegangen bin, wollte der Obermacho Ordner von ihr einen Ausweis, obwohl ich im gesagt habe das sie erst 12 Jahre ist.

Meine Aussage wollter er nich zur kenntniss nehmen, wobwei ich ausdrücklich diesen Ordner hinweisen möchte , das ich als mündiger Bürger ihr Ausweis bin.

Wenn du heute deine Papiere verlierst, genügt ein mündiger Bürger der bestätigt das du wirklich die Person bist.

Irgentwie kotzen mich schon einige Ordner an die glauben Polizei zu spielen.

Darum weiße ich nochmal darauf hin, kommt ein Schüler ohne Ausweis, brauch er einen Zeugen das er noch nicht 14 ist, der Zeuge muß mündig und über 18 Jahre sein.

Gruß

Edited by handy36

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Problem hatte ich vor 10 Jahren auch. Da hätte ich statt 20 Schilling auf einmal einen Hunderter brennen müssen. Die alte Hochedlingerin war da beinhart, und nicht zu vergessen der Pensi mit Kehlkopfkrebs ( i glaub der ist leider schon verstorben) der rigoros beim Karten kontrollieren war. Verstehs ehrlich gesagt auch nicht warum die da so kleinlich sind...

nicht so voreilig :smoke:

der pensi mit kkk ... namens Fischer lebt noch, hab ihn vor kurzen auf der ennsleite herumspazieren gesehen...

ps. was ihr alle habt, kaufts euch eine saisonkarte dann habts solche probleme nicht!!! :augenbrauen::=:nein:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werd ma sicher VVK zulegen! Wie is denn das, ihr kennts euch da sicher besser aus als ich: Zivildiener und Frauen bekommen auf jeden Fall ermäßigte Karten oder?

Weiß zufällig wer auswendig was die Karten dann kosten?

Edited by Alex_1987

Share this post


Link to post
Share on other sites

Irgentwie kotzen mich schon einige Ordner an die glauben Polizei zu spielen.

Du hast zu 100 % recht. Zu diesem Thema siehe auch dieses Foto.

Wenn wir einmal soweit sind, dass man beim Jubeln (!) vom Zaun runtergerissen wird, dann weiß man, an welcher Selbstüberschätzung, Unwissenheit und Engstirnigkeit diese Security leidet. Die Typen haben von NICHTS eine Ahnung, sonst würden sie wissen, dass man von einem Jubelnden niemals eine Gefahr ausgehen kann. Selbst ein wütender am Zaun Hängender kann ihnen Wurscht sein, wenn er nichts reinschmeißt und nicht drüberklettert. Nur zum Vergleich: In Hütteldorf schaut die Security seelenruhig zu und die Polizei spricht von einem ruhigen Abend, wenn die UR am Zaun hängen und den Ivanschitz beflegeln und anspucken (Bitte dazu hier jetzt keine Diskussion anfangen!) - und warum? Weil de facto nichts passiert ist. Und in der 2. Landesliga Ost? Da machen die Privatsheriffs in Steyr einen auf Cobra, wenn man vor lauter Torjubel auf den Zaun springt. :hää?deppat?:

Gegen Marchtrenk hat einer mich sogar noch 15 Minuten nach Ende des Spiels vom Zaun runtergerissen, als ich aufs (komplett leere!) Feld wollte, um die Zaunfahne abzumontieren...

Er: "Owa!"

Ich: "Wieso? I nimm doch nur die Zaunfahne oba!"

Er: "I hob gsogt owa!! Sufurt!"

Ich : "Wüst du mi verorschn? Es is ja eh kaner mehr am Feld! Wen soll i denn gefährden?"

Er: "Des is mir wurscht! Neamd dearf aufs Spüföd! Da Verein wü des so."

Prima Eskalationsstrategie von den Burschen, nur weiter so! :super: :hää?deppat?:

Und warum erzähle ich das ganze in diesem Thread? Weil sich genau diese unwissende und engstirnige Einstellung auch bei den geschilderten lächerlich präpotenten und überharten Karten- und Ausweiskontrollen äußert.

Zwei Symptome - ein Problem. Welches vom Verein schleunigst gelöst werden sollte, wenn man nicht irgendwann das eigene Publikum vergraulen möchte.

post-7666-1180985243_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir scheint er auch extrem übermotiviert zu sein. Warum reißen eigentlich die Securities die Karten ab. Naja mehr werdens net gelernt haben in der Securityschool ;)

Das Problem hatte ich am Samstag auch , als ich mit meiner 12 Jährigen Tochter in das Stadion gegangen bin, wollte der Obermacho Ordner von ihr einen Ausweis, obwohl ich im gesagt habe das sie erst 12 Jahre ist.

Meine Aussage wollter er nich zur kenntniss nehmen, wobwei ich ausdrücklich diesen Ordner hinweisen möchte , das ich als mündiger Bürger ihr Ausweis bin.

Wenn du heute deine Papiere verlierst, genügt ein mündiger Bürger der bestätigt das du wirklich die Person bist.

Irgentwie kotzen mich schon einige Ordner an die glauben Polizei zu spielen.

Darum weiße ich nochmal darauf hin, kommt ein Schüler ohne Ausweis, brauch er einen Zeugen das er noch nicht 14 ist, der Zeuge muß mündig und über 18 Jahre sein.

Gruß

.... und da gesunde Menschenverstand fehlt da auch a bissl beim Sec. Würdens bei den Kinder bei diversen Nachtlokalen auch so handlen hätten wir net so viele Komatrinker ...

Edited by Werndlstädter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leider haben einige Securities einen gewaltigen Realitätsverlust.

Das fängt schon bei der lächerlichen Kleidung an (schwarz wie das Einsatzkommando, Springerstiefel) und hört beim dämlichen Gehabe (Hände verschränkt, auf und ab patroullierend, finsterer Blick) auf.

Ich möchte hier sicherlich keinen Beruf verunglimpfen, aber würden sich diese Möchtegernsheriffs normal verhalten, würden sie akzeptiert und respektiert.

Bin ja mal gespannt wie die sich beim Finalspiel verhalten!?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werte Stadionbesucher! Um eventuelle Probleme am Stadioneingang zu vermeiden, besteht für Besucher mit ermäßigten Karten sowie Schüler bis 15 Jahre (freier Eintritt) Ausweispflicht. Bereits an den Kassen wird auf den Preistafeln darauf hingewiesen. Dadurch soll auch vermieden werden, dass Besucher auf Ihr Alter geschätzt werden müssen. Schüler erhalten gratis einen entsprechenden Ausweis in Ihren Schulen. Der SK Vorwärts Steyr ist der einzige Verein in der Liga der auch Schülern über 15 Jahre sowie Präsenzdienern ermäßigten Eintritt gewährt. Überdies sind wir auch der einzige Verein der bei JEDEN Spiel erhöhten Sicherheitsaufwand betreibt und dafür nicht erhöhten Eintritt verlangt (siehe Weißkirchen).

Die Art und Weise wie Kontrollen durchgeführt werden, ist sicherlich ein Thema, jedoch möchte ich

jeden ersuchen, die Arbeit unserer Ordner auch zu unterstützen. Bei jedem Spiel müssen sich Ordner (meistens) ungerechtfertig beschimpfen lassen obwohl es sicher kein Problem sein dürfte, einfach nur einen Ausweis vorzuweisen.

Es ist sehr wohl üblich dass für die Eingangskontrolle von Schülern Ausweise verlangt werden und ohne Diesen kein freier bzw. ermäßigter Eintritt gewährt wird (Bäder, Verkehrsmittel, Kino usw.).

Zu den Schlangen an der Kasse: Leider kommt ein Großteil der Besucher sehr knapp vor Beginn zu den Spielen, dies führt natürlich zu Wartezeiten, zudem wir derzeit nur über 2 Kassen verfügen. So auch beim letzten Heimspiel, wo bis 30 Minuten vor Spielbeginn kaum Fans an den Kassen waren.

Die Gegebenheiten der Kassen und auch der Eintrittskontrollen sollten mittlerweilen bekannt sein.

Der SK Vorwärts Steyr ersucht daher alle Besucher, beim nächsten Heimspiel (Weißkirchen), das Service des Vorverkaufes zu nützen.

Es ist sicherlich mit langen Wartezeiten an den Kassen zu rechnen und somit die Gefahr nicht rechtzeitig zum Anpfiff ins Stadion zu kommen.

Zu den Sekurityleuten: Ich finde nicht das die beiden Damen eine Gefahr für unsere Fans darstellen.

Edited by equosolidale

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mag sein das ich nun vom Thema abweiche aber was mir passiert ist glaubt ihr nicht.

Da ging ich mit meiner kleinen Tochter(6) ins Stadion und am eingang wurde ihr die Trinkflasche abgenommen, zur begründung wurde mir gesagt dies sei ein wurfgegenstand.

Okay hab ich auch verstanden aber meine Tochter leider nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr geehrter EQUOSOLIDALE !

Zu deinen Ausführungen möchte ich wie folgt antworten:

1. Schüler und sogar STUDENTEN haben sehr wohl auf anderen Plätzen der LLO ermäßigten Eintritt - z.B. Marchtrenk, Sierning usw.

2. Erhöhter Eintrittspreis bezahlen wir sehr wohl für den Sitzplatz. Bei keinem anderen Verein mit Tribüne ist dies der Fall.

3. Zu der Art und Weise der Kontrolle - die Arroganz geht eindeutig von den Securitys aus und nicht von dem der ins Stadion hinein will.

4. Zu den Schülern - da glaube ich nicht, dass zehn Jugendliche die vielleicht ein Jahr älter sind, unter Umständen noch keine Arbeit haben, den SKV in finanzielle Nöte bringen werden und können. Da fehlt einfach das nötige Fingerspitzengefühl der Verantwortlichen.

5. Um 16.30 Uhr waren sehr wohl schon soviele Leute an den Kassen angestellt, dass es rund 20 Minuten für eine Sitzplatzkarte gedauert hat!

6. Schon mal an eine "fliegende Kasse" gedacht, die nur Vollpreiskarten (Sitz oder Stehplatz) verkauft ?

7. Zu den Damen beim Eingang - ein feminineres Outfit würde den beiden sicher besser stehn, als die Adjustierung

a´la St. Quentin und den Besucher eher beruhigen als aufregen beim Eintritt!

8. Eines sollte man bei der ganzen Euphorie nicht übersehen - der Zuseher bringt dem Verein das Geld und ist somit "Kunde" mit dem Recht auf entsprechende Behandlung. Das selbe gilt natürlich auch für den Kunden - ordentliches Benehmen im Stadion.

Sich nur hinter "Vurschrift is Vurschrift" zu verstecken ist glaube ich zu billig.

Der SKV ist eigentlich eine große "Familie" - und in einer Familie wird ein anderer Umgangston gelebt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr geehrter EQUOSOLIDALE !

6. Schon mal an eine "fliegende Kasse" gedacht, die nur Vollpreiskarten (Sitz oder Stehplatz) verkauft ?

genau das hab ich mir auch gedacht! wenn man, wie equosolidale ja ausdrücklich bestätigt hat, über die probleme im kassabereich bescheid weiß, warum reagiert man dann nicht darauf?! :ratlos:

der aufruf zum VVK ist zwar gut, wird bei geschätzten 5.000 - 6.000 zuschauern aber nicht den gewünschten entlastungseffekt bringen.

denke nicht, dass es übermäßige mehrkosten wären, eine mobile kassa aufzustellen!

Sich nur hinter "Vurschrift is Vurschrift" zu verstecken ist glaube ich zu billig.

Der SKV ist eigentlich eine große "Familie" - und in einer Familie wird ein anderer Umgangston gelebt.

schön gesagt. ich glaube, dass sich beide parteien aufeinander zubewegen sollten. ich versteh nämlich schon auch den verein, der ermäßigte karten nur gegen vorzeigen des ausweises hergibt. wenn bei jedem einzelnen diskutiert werden muss, ob er/sie ermäßigt reindarf oder nicht, werma bei der kassa erst recht alt...

auf der anderen seite ist das verhalten der securities sicherlich diskussionswürdig. nocht einmal so sehr am eingang, wo ich eine kontrolle für gut und gerechtfertigt halte. aber wenn sog. "möchtegern-sheriffs" im fanbereich ihr eigenes ego aufputzen wollen, dann hab ich dafür überhaupt kein verständnis.

Edited by gennaro ivan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr geehrter EQUOSOLIDALE !

8. Eines sollte man bei der ganzen Euphorie nicht übersehen - der Zuseher bringt dem Verein das Geld und ist somit "Kunde" mit dem Recht auf entsprechende Behandlung. Das selbe gilt natürlich auch für den Kunden - ordentliches Benehmen im Stadion.

Sich nur hinter "Vurschrift is Vurschrift" zu verstecken ist glaube ich zu billig.

Der SKV ist eigentlich eine große "Familie" - und in einer Familie wird ein anderer Umgangston gelebt.

so seh ich das auch, kann mich im übrigen noch erinnern beim spiel gegen den ASK eine glasflasche bekommen zu haben, weil das fassbier aus war. ich hab mich dann gleich gefreut einen wurfgegenstand zu besitzen. und was ist passiert nix.

wg. mobiler kassa:

so ein biertisch ist schon sehr teuer, gerade, wenn man ihn 20 m vom gastrobereich zum eingang tragen muss.

eine frage noch:

gibt's beim SKV so einen fanbeautragten, so wie bei anderen vereinen um denen das zu sagen, was wir da so von uns geben?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...