Jump to content
compadre

Laufgewohnheiten der ASB User

Laufgewohnheiten der ASB User  

440 members have voted

You do not have permission to vote in this poll, or see the poll results. Please sign in or register to vote in this poll.

1,788 posts in this topic

Recommended Posts

War jetzt wegen einer Fußverletzung fast 2 Monate außer Gefecht. :raunz:

Ab kommender Woche sollte es wieder gehen, werde wieder langsam zu Laufen beginnen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Diese Woche mal auf drei längere Läufe ohne irgendwelche Geschwindigkeitsläufe gechaut. 9,8km, 16.2km und 11,5km, allesamt mit schön steilen Streckenabschnitten (Schönbrunn Gloriette rauf, Steinhofgründe, Heuberg RIchtung usw.) und damit mit knapp ~35km ne für mich ganz gute (und zache, dank Anstiegen :feier: ) Woche hinter mirx(

Share this post


Link to post
Share on other sites
aurinko schrieb am 2.4.2021 um 19:57 :

Fürs Innsbrucker Alpine im Mai schaut es wohl eh schlecht aus - glaube nicht, dass das stattfinden kann.

Aktuell visiere ich mal wieder den Wings for Life run an - und werde da halt alleine durch die Gegend joggeln. 

Ja wings for life steht auf jeden Fall wieder am Plan. 

IATF schätze ich mal wird wieder im September sein, ist mir fürs Training eh lieber so

Share this post


Link to post
Share on other sites
Diamondback schrieb vor 12 Stunden:

Ja wings for life steht auf jeden Fall wieder am Plan. 

IATF schätze ich mal wird wieder im September sein, ist mir fürs Training eh lieber so

Mir sind die Läufe im Frühjahr - Frühsommer immer lieber, im Herbst hatte ich noch nie eine gescheite Form. Aber da dürfte mit Ausnahme des Wings for Life als Sololauf wieder alles ausfallen (Frühlingslauf, Happy Run, Stadtlauf, Innsbruck Alpine, Hall-Watten, Ötzttal, Pitztal). 

chili schrieb vor 59 Minuten:

Bin gerade am überlegen mich hier noch einzutragen: https://www.lastonestanding.at/

 

Irgendjemand aus dem ASB dabei? @Kaffee?

 

 

Edit: Scheisse, ich bin grad so angefixt :D :D :D
Edit 2: Bin schon angemeldet :=

Sicher dass der stattfindet?

Share this post


Link to post
Share on other sites
aurinko schrieb vor 2 Stunden:

Sicher dass der stattfindet?

Schlimmstenfalls wird er verschoben. Sind aber unter 100 Teilnehmer, insofern geht ja vielleicht was mit Covid-Konzept :ratlos:

Share this post


Link to post
Share on other sites
chili schrieb vor 4 Stunden:

Bin gerade am überlegen mich hier noch einzutragen: https://www.lastonestanding.at/

 

Irgendjemand aus dem ASB dabei? @Kaffee?

Edit: Scheisse, ich bin grad so angefixt :D :D :D
Edit 2: Bin schon angemeldet :=

Wäre bei mir ums Eck, kenne die Strecke teilweise, hab vor einigen Wochen überlegt mir das anzutun, passt aber aktuell gar nicht rein 😊 wenn es davor tagelang regnet ist es glaube ich nicht so spannend dort..

Ob es im April stattfinden kann, schwer zu sagen, gerade bei dem Format hast ja doch wieder die Leute regelmäßig auf einem Haufen.. im Juli in OÖ wird das sicherlich mit entsprechenden Konzept gehen, in 2 Wochen wage ich es eigentlich eher zu bezweifeln.. tippe auf Verschiebung in den Herbst und dann überlege ich eventuell auch 😉

 

Edited by Kaffee

Share this post


Link to post
Share on other sites
aurinko schrieb vor 6 Stunden:

Mir sind die Läufe im Frühjahr - Frühsommer immer lieber, im Herbst hatte ich noch nie eine gescheite Form. Aber da dürfte mit Ausnahme des Wings for Life als Sololauf wieder alles ausfallen (Frühlingslauf, Happy Run, Stadtlauf, Innsbruck Alpine, Hall-Watten, Ötzttal, Pitztal). 

Vor April laufe ich eigentlich kaum, da stehen immer skitouren am Plan... Von daher ist mir immer lieber mehr Zeit zu haben bis ich wieder halbwegs in Form bin

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kaffee schrieb vor 8 Stunden:

Wäre bei mir ums Eck, kenne die Strecke teilweise, hab vor einigen Wochen überlegt mir das anzutun, passt aber aktuell gar nicht rein 😊 wenn es davor tagelang regnet ist es glaube ich nicht so spannend dort..

Ob es im April stattfinden kann, schwer zu sagen, gerade bei dem Format hast ja doch wieder die Leute regelmäßig auf einem Haufen.. im Juli in OÖ wird das sicherlich mit entsprechenden Konzept gehen, in 2 Wochen wage ich es eigentlich eher zu bezweifeln.. tippe auf Verschiebung in den Herbst und dann überlege ich eventuell auch 😉

 

Hab mal per Mail angefragt bezüglich Covid-Situation, auf der Homepage haben sie da nämlich keinen einzigen Satz dazu stehen :ratlos:

 

Nach 0km im März und der Untersuchung am Freitag bin ich die letzten 3 Tage insgesamt 44km (11,11,22) gelaufen :D Spür während des Laufs fast nichts und auch hinten nach wurde es nicht schlimmer, taugt mir gscheit. Zur Feier des Tages wurde eine neue Laufweste für die längeren Distanzen bestellt, mit meinem bisherigen Rucksack bin ich nicht recht glücklich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
chili schrieb am 5.4.2021 um 21:34 :

Hab mal per Mail angefragt bezüglich Covid-Situation, auf der Homepage haben sie da nämlich keinen einzigen Satz dazu stehen :ratlos:

Ötscher Ultra hat den Termin Anfang Juni bereits wieder auf Oktober verschoben, obwohl sie im Vorjahr ein gut funktionierendes Konzept hatten.. also ich glaube nicht, dass du im April dort läufst..

Edith: Laut Homepage Termin 12.6. :winke: Perfektes Training für Frankenmarkt falls es stattfindet im Juni ;)

Edited by Kaffee

Share this post


Link to post
Share on other sites
chili schrieb am 5.4.2021 um 21:34 :

Nach 0km im März und der Untersuchung am Freitag bin ich die letzten 3 Tage insgesamt 44km (11,11,22) gelaufen :D Spür während des Laufs fast nichts und auch hinten nach wurde es nicht schlimmer, taugt mir gscheit. Zur Feier des Tages wurde eine neue Laufweste für die längeren Distanzen bestellt, mit meinem bisherigen Rucksack bin ich nicht recht glücklich.

Update: 120,5km in den letzten 10 Tagen, Höhepunkt war ein vollständiger Marathon heute mit 1250 Höhenmetern :metalbanana:

 

Mir gehts um nix schlechter als im März, wo ich nix getan hab. Arg eigentlich - jetzt trotzdem mal 2-3 Tage Laufpause!

 

 

B26898EB-F710-4F2A-A510-E4484F1F3AF6.jpeg

Edited by chili

Share this post


Link to post
Share on other sites

Halleluja - nicht schlecht.

Ich bin am Freitag zum ersten Mal seit fast einem Jahr wieder über 15 km gelaufen. Gingen eigentlich recht easy (da merke ich halt doch die langen Langlaufeinheiten), nur der Föhn von vorne hat die letzten 4 km zum Graus gemacht.

Heute wollte ich dann die erste Traileinheit des Jahres machen, habe aber nach ein paar 100 Meter wieder umgedreht - die Sillschlucht schien mir bei dem Föhnsturm doch nicht die geeignete Laufstrecke zu sein. Die Gefahr, dass mir da ein Baum / Ast auf den Kopf fällt war zu groß. Bin dann auf die Bahn und habe dort ein paar Ründchen gedreht - hatte den Vorteil, dass man immer nur 200m gegen den Wind laufen musste und dann wieder 200m Rückenwind hatte. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
chili schrieb am 11.4.2021 um 19:49 :

 

B26898EB-F710-4F2A-A510-E4484F1F3AF6.jpeg

Nachdem wir ja hoffentlich Anfang Juli dir ein oder andere Runde gemeinsam machen - bei mir hat das am Montag so ausgesehen.. das war eine klassische Runde um den Kopf zu trainieren :D 11x ca 0,9km mit 90Hm rauf und runter und dann bissel was dazu.. von Marathon bin ich derzeit leider einiges entfernt ;)

Screenshot_20210422-144436.thumb.png.9f2b05b9e2d080588569761818e4794e.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...