Pfeifenberger bei Seekirchen


dafLo
 Share

Recommended Posts

Postinho

Heimo Pfeifenberger, seines Zeichens aktuell wohl eines der größten Austria Salzburg Feinbilder überhaupt, hat RB Salzburg verlassen und ist zum Westligisten SV Seekirchen gewechselt.

Der interessante Teil kommt jetzt aber erst:

Laut verlässlichen Personen plant der gute Mann sich beim Violetten Salzburg zu entschuldigen!!! :eek:

Was haltet ihr von der ganzen Geschichte?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr bekannt im ASB

Dass er bei Seekirchen spielt ist mir so egal wie sonst nur was, sollte er in der 1b mitspielen (was ich nicht glaube) könnts lustig werden.

Zum Thema Entschuldigen... schaden würds meiner Meinung nach nicht, aber obs was bringt sei dahingestellt. Unbeliebter kann er sich jedenfalls kaum mehr machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

V.I.P.

Tja, jetzt wo er nicht mehr bei Red Bull angestellt ist, fällt es ihm wahrscheinlich nicht schwer, sich zu entschuldigen. Die Frage ist, wie ernst er es damit meint.

Mich wundert es ja, dass er sich so lange bei RB gehalten hat, Ablöse-Gerüchte gab es ja schon sehr lange.

Share this post


Link to post
Share on other sites

V.I.P.

ich denke auch, dass eine entschuldigung nicht schlecht wäre. naja mal sehen ob er es auch wirklich vor hat.

"Bitte Leidln, ihr miasds mi vasteh, Red Bull hot mi zwunga, des zu sagen! I bin doch genau so a Violetter wia ihr!" (bricht in Tränen aus)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jahrhunderttalent

"Bitte Leidln, ihr miasds mi vasteh, Red Bull hot mi zwunga, des zu sagen! I bin doch genau so a Violetter wia ihr!" (bricht in Tränen aus)

soeben hast du dich verraten :clever:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wer Salzburg liebt ist Austrianer!

Heimo Pfeifenberger, seines Zeichens aktuell wohl eines der größten Austria Salzburg Feinbilder überhaupt, hat RB Salzburg verlassen und ist zum Westligisten SV Seekirchen gewechselt.

Der interessante Teil kommt jetzt aber erst:

Laut verlässlichen Personen plant der gute Mann sich beim Violetten Salzburg zu entschuldigen!!! :eek:

Was haltet ihr von der ganzen Geschichte?

Bin überrascht. Gibts im AS Board eine Diskussion drüber? Gsehen hätt ich nix.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Good, old Stadion Lehen

Wenn er sich entschuldigt, dann soll es passen. Violette Vorzeigegestalt wird er wohl nicht mehr, aber ein normales Auskommen ohne "Hakslstellen", sollte hoffentlich möglich sein.

Vorausgesetzt die Story sollte stimmen. Finde dafür eigentlich nirgendwo einen Beleg.

Herr Flo: Berichten sie von Ihren Quellen!

Edited by amano

Share this post


Link to post
Share on other sites

bring back my Bonnie to me to me ...

Darf ich als Unwissender mal fragen, was unser Heimo denn gesagt hat?

(Ich vergöttere ihn ja schon seit Jahren, als er in einem oberösterreichischen Kaff im Rahmen eines Landesligaspiels als Stargast im offenen Jeep herumgefahren wurde. Das war wohl der schönste Moment meines Lebens...)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Good, old Stadion Lehen

Hat bei einem Testspiel gegen Union Mondsee bei einem lokalen Fernsehsender (von Red Bull inzwischen gekauft) kommentiert und bei dem friedlichen Platzsturm recht unfaire Worte gefunden. Wollte sich vll. bei seinem neuen Arbeitgeber einschleimen.

Was genau, kann ich nicht mehr wiedergeben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wer Salzburg liebt ist Austrianer!

Hat bei einem Testspiel gegen Union Mondsee bei einem lokalen Fernsehsender (von Red Bull inzwischen gekauft) kommentiert und bei dem friedlichen Platzsturm recht unfaire Worte gefunden. Wollte sich vll. bei seinem neuen Arbeitgeber einschleimen.

Was genau, kann ich nicht mehr wiedergeben.

Hm, was ich komisch finde ist, dass man auf der Dosenseite (bewusst?) davon garnichts lesen kann?!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weltklassekicker

In Mondsee meinte er was vonwegen: "Sollen doch froh sein, dass sich was bewegt - die Farben sind doch nicht so wichtig... blabla..."

Für Seekirchen ists sicher nicht schlecht - wird den Zuschauerschnitt sicherlich (zumindest Anfangs) ein wenig heben.

Denke, wenn er sich entschuldigt wird wohl nicht mehr viel über ihn gesprochen werden - wenn er es ernst meint wird in EINIGEN Jahren denke ich Gras über die Sache gewachsen sein...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Postinho

quelle sind einerseits die beiträge im salzburger fanforum (pressespiegel + kommentare zum pressespiegel) + persönliche bekanntschaften im ICQ denen ich zu 100% vertrauen kann.

wie gesagt, ich hab das im fanforum gelesen und mich dann bestätigen lassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.